Skip to Main Content »

FAR CRY - The More Things Change (JAP CD, digitally remastered)

FAR CRY - The More Things Change (JAP CD, digitally remastered)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

18,50 €
inkl. Steuer, Excl. shipping
ODER

Kurzübersicht

Produziert von Elliott Schreiner (TOTO) und mit Top Sessionmusikern wie Mark Doyle, Elliott Randall oder Donald Fagen ausgestattet bietet das Album den perfekten easy listening West Coast AOR Sound der frühen 80er Jahre. Digital remastert, special edition.

Product Videos

          

Details

FAR CRY war ein US - Kanadisches Projekt der beiden Protagonisten Phil Galdston und Peter Thom, die seit Anfang der 70er Jahre ihr Glück als Songwriter versuchten. Ende dieser Dekade veröffentlichten sie unter dem Namen Galdston & Thom mit "American Gypsies" ein wenig erfolgreiches Album. Anfang der 80er Jahre wurden sie von Giant Records unter Vertrag genommen und für das Projekt FAR CRY mit einem opulenten Budget ausgestattet. Produziert von Elliott Schreiner (TOTO) und mit Top Sessionmusikern wie Mark Doyle, Elliott Randall oder Donald Fagen ausgestattet bietet das Album den perfekten easy listening West Coast AOR Sound der frühen 80er Jahre. Digital remastert, special edition. Tracklist: 1. The Hits Just Keep On Comin' 2. Eldorado Escape 3. The One And Lonely 4. Because It's There 5. It's Not As Simple As That 6. Fight, Fight, Fight 7. Ocean Eyes 8. Suddenly Strings 9. Tell Jack 10. Some Things Will Never Change

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.