Skip to Main Content »

BESTSELLER

Artikel 1 bis 10 von 77 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. AARON, LEE - Diamond Baby Blues

    AARON, LEE - Diamond Baby Blues

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das Album, aufgenommen mit der kanadischen Rock Legende John Webster, ist ein Paradebeispiel für Lee Aarons charakteristische Mischung aus Powerhouse Vocals, großartigen Gitarren, fetten Keyboards und einer pulsierenden Rhythmussektion. Highlights sind die epische Ballade "The Best Thing", das Glam-rockige "American High" und die Koko Taylor Hymne "I'm A Woman". Mehr erfahren
  2. AIRPLAY - Airplay (Japan CD, Special edition)

    AIRPLAY - Airplay (Japan CD, Special edition)

    18,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das Projekt AIRPLAY, hinter dem der Produzent/Keyboarder DAVID FOSTER, Gitarrist JAY GRAYDON und Sänger TOMMY FUNDERBURK stecken, übertrafen diese Erwartungen sogar noch. Ihr selbstbetiteltes Debüt von 1980 gilt als eines der ultimativen Westcoast-Klassiker und Referenz Album. Mehr erfahren
  3. ART NATION - Revolution

    ART NATION - Revolution

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Revolution" ist das freudig erwartete Debüt der schwedischen Newcomer um Frontmann Alexander Strandell (ex DIAMOND DAWN). Vieles erinnert insgesamt an (frühe!) H.E.A.T. und auch der Umstand, dass trotz des leicht zugänglichen Songmaterials ständig zwei Äxte geschwungen werden wertet den Sound merklich auf und bietet Christoffer Borg (g, TASTE) viel Freiraum, den dieser bestens zu nutzen weiß. Die Schweden holen Freunde melodischer Klänge mit dezentem Pop-Appeal bestens ab und werden hoffentlich auch bald deutsche Bühnen erstürmen. Da wächst etwas heran! Mehr erfahren
  4. BARNES, DON - Ride The Storm +3 (2 CD, digitally remastered)

    BARNES, DON - Ride The Storm +3 (2 CD, digitally remastered)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mitgeschrieben und produziert von Martin Briley liest sich die Besetzung wie das "who is who" der Rockgeschichte mit den beiden Porcaro Brüdern Mike & Jeff, Alan Pasqua, Jesse Harms, Denny Carmassi, Dann Huff und Bill Cuomo. Musikalisch dürfte es keine zwei Meinungen geben dass sich dieses Juwel nahtlos an die Klassiker von VAN ZANT, VAN STEPHENSON und 38 SPECIAL einreiht. 3 Bonustracks plus Bonus Disc. Mehr erfahren
  5. BARNHOUSE, BRIAN - Sign Of Life

    BARNHOUSE, BRIAN - Sign Of Life

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Sign Of Life", sein zweites Soloalbum, spielte er komplett in Eigenregie ein (unterstützt von Billy Decker bei Mix und Master) und das Ergebnis ist schlichtweg fantastisch. Allein schon die Produktion bläst alles weg und für das Songmaterial würden Rick Springfield, Henry Lee Summer & Co heutzutage diverse Körperteile opfern! Mehr erfahren
  6. BEAUVOIR, JEAN - Rock Masterpieces Vol. 1

    BEAUVOIR, JEAN - Rock Masterpieces Vol. 1

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    JEAN BEAUVOIR ist zurück - wobei ganz weg war er ja auch nie. Ganz stark ist auch die Akustik-Version von „Standing On The Corner For Ya“ am Ende der remasterten Scheibe. Mehr erfahren
  7. BLOOD RED SAINTS - Love Hate Conspiracies

    BLOOD RED SAINTS - Love Hate Conspiracies

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Feinster britischer Hardrock von einer der interessantesten „Newcomer“ in diesem Bereich in letzter Zeit - wobei alle Beteiligten für sich genommen mehr oder weniger alte Hasen sind. „Love Hate Conspiracies“, das zweite BLOOD RED SAINTS-Album ist im Gegensatz zum Debüt „Speedway“ (2015) etwas härter, was auch mit der Hinzunahme einer zweiten Gitarre (Neil Hibbs, ex SHY) zu Lasten der Keyboards zusammenhängt. Mehr erfahren
  8. BLOODGOOD - Out Of The Darkness (digi pack, digitally remastered)

    BLOODGOOD - Out Of The Darkness (digi pack, digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Auch "Out Of The Darkness" bot geniale Songs in der Schnittmenge zwischen Melodic- und Hard Rock ganz in der Tradition von Dokken,Van Halen & Co. Der remasterte Sound ist erstklassig, daher absolute Kaufempfehlung. Mehr erfahren
  9. BONFIRE - Temple Of Lies +2 (ltd. edition  digi pack)

    BONFIRE - Temple Of Lies +2 (ltd. edition digi pack)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit Neu-Sänger Alexx Stahl (ROXXCALIBUR) haben die süddeutschen Hardrocker einen sehr guten Fang gemacht. „Temple Of Lies“ kommt druckvoll und durch die Bank weg melodisch aus den Boxen. Natürlich ziehen die erfahrenen Recken sämtliche Register des Genres. Vom schnellen und harten Rocker („Feed The Fire“) bis zur klasse gemachten Ballade („Comin’ Home“) ist alles dabei und auch die Produktion hat Eier, lässt aber auch den typischen BONFIRE-Sound atmen. Mehr erfahren
  10. CHAMPLIN, BILL - Runaway (Japan SHM CD, digitally remastered)

    CHAMPLIN, BILL - Runaway (Japan SHM CD, digitally remastered)

    20,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Für sein zweites Soloalbum "Runaway" (1981) stand ihm neben Produzentenguru David Foster die komplette Armada der besten Studiomusiker zur Verfügung wie z.B, Jay Graydon, Steve Lukather, Abe Laboriel, Jeff Porcaro, Lee Sklar oder Richard Page, um nur einige zu nennen. Das Ergebnis war beeindruckend - "Runaway" ist das beste Champlin Soloalbum aller Zeiten. Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 77 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge