Skip to Main Content »

BESTSELLER

Artikel 11 bis 20 von 78 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. BUGZY - Center Of Attraction (digitally remastered)

    BUGZY - Center Of Attraction (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Center Of Attraction", das dritte Album in der Serie von BUGZY Veröffentlichungen, widmet sich ausschließlich dem letzten Kapitel dieser tollen Band, bei dem die musikalischen Veränderungen in der damaligen Szene nicht spurlos an der Band vorbei gingen, aber die klassischen US Melodic Rock Wurzeln sind auch hier omnipräsent. Strikt limitiert auf 500 St. Mehr erfahren
  2. CHAMPLIN, BILL - Runaway (Japan SHM CD, digitally remastered)

    CHAMPLIN, BILL - Runaway (Japan SHM CD, digitally remastered)

    20,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Für sein zweites Soloalbum "Runaway" (1981) stand ihm neben Produzentenguru David Foster die komplette Armada der besten Studiomusiker zur Verfügung wie z.B, Jay Graydon, Steve Lukather, Abe Laboriel, Jeff Porcaro, Lee Sklar oder Richard Page, um nur einige zu nennen. Das Ergebnis war beeindruckend - "Runaway" ist das beste Champlin Soloalbum aller Zeiten. Mehr erfahren
  3. CHRISTIAN, JAMES - Craving

    CHRISTIAN, JAMES - Craving

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Craving“ ist Solo-Album Nummer vier des Amerikaners. Der HOUSE OF LORDS-Frontmann schlägt hier dezent ruhigere Töne an, auch wenn teils schon gerockt wird („Sidewinder“). Die deutlich melancholische Note, die sich wie ein roter Faden durch das gesamte Album zieht, fällt aber sofort auf. „Jesus Wept“ oder „If There’s A God“ zeigen auf den ersten Blick, dass hier auch ernste Themen angepackt werden. Das etwas flottere ’Wild Boys’ geht noch am ehesten in Richtung seiner Stammband. Mehr erfahren
  4. CODE RED - Incendiary

    CODE RED - Incendiary

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Schweden CODE RED und ihr lupenreiner AOR sind ein echtes Pfund. „Incendiary“ ist ein wahres Fest für Anhänger Keyboard-geschwängerter Klänge. Sänger Ulrick Lönnquist (SAHARA) und Gitarrist Morgan Jensen (SWEDISH EROTICA) sowie weitere Hochkaräter wie Michael Palace (b, PALACE) oder Daniel Flores (d, THE MURDER OF MY SWEET, FIND ME), der auch produzierte, brennen ein Melodic-Feuerwerk ab, das sich gewaschen hat. Die AOR-Scheibe des Jahres! Mehr erfahren
  5. CORE LEONI - The Greatest Hits Part 1

    CORE LEONI - The Greatest Hits Part 1

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    GOTTHARD-Klampfer Leo Leoni bricht mit Musikern außerhalb seiner Stammband zu einer Reise durch den GOTTHARD-Back-Katalog auf. Der Sinn dieser Veröffentlichung mag im Dunkeln bleiben, die Qualität der Songs und ihre Interpretation aber sind über jeden Zweifel erhaben. Am Gesang - und das ist ja bei allen spielerischen Qualitäten eines Leo Leoni im GOTTHARD-Sound immer noch das Entscheidende - kann Ronnie Romero (LORDS OF BLACK, RAINBOW) absolut überzeugen. Quo vadis, GOTTHARD? Mehr erfahren
  6. CRYSTAL BALL - Crystallizer +2 (ltd. edition digi pack)

    CRYSTAL BALL - Crystallizer +2 (ltd. edition digi pack)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Schweizer stehen warum auch immer ständig etwas im Schatten ihrer Landsleute von GOTTHARD, KROKUS und SHAKRA, sind aber seit langen Jahren meist keinen Deut schlechter. Riff-betonter Hardrock, meist mit Ohrwurm-Garantie und viel Groove stehen bei „Crystalizer“ auf der Speisekarte. Stücke wie „Alive For Evermore“ oder „Beauty In The Beast“ und viele andere gehören zudem auf die Bühne. Die Schweiz rockt! Mehr erfahren
  7. DA VINCI - Ambition Rocks

    DA VINCI - Ambition Rocks

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Norweger DA VINCI und ihr drittes Album „Ambition Rocks“, welches nach weit über zwei Dekaden das erste Lebenszeichen darstellt, knüpfen kompromisslos an ihren früheren Sound an. Dementsprechend ist „Ambition Rocks“ ein reines AOR-Feuerwerk mit mehr Melodie als die Polizei erlaubt. Mehr erfahren
  8. DANTE FOX - Six String Revolver

    DANTE FOX - Six String Revolver

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bandklassiker wie „Firing My Heart“, „Under The City Lights“ oder „Lost And Lonely Heart“ erstrahlen in einem völlig neuem Glanz. Auch „Lonely“, ein abwechslungsreicher und schlicht mitreißender Song, ist ein wahres Highlight. „Six String Revolver“ ist gleichermaßen der perfekte Einstieg in Sachen DANTE FOX und eine grandiose Überbrückung zum neuen Studiowerk, welches 2018 kommen soll. Daumen hoch! Mehr erfahren
  9. DEVILFIRE - Dark Manoeuvres

    DEVILFIRE - Dark Manoeuvres

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die musikalische Grundausrichtung zielt in die Richtung melodischer Hard Rock, ab und an mit kleinen Melodic Metal Einschüben drapiert, aber ansonsten mit starken AOR Einflüssen versehen (Hooklines, Harmonien).Das Ganze erinnert etwas an THUNDER gepaart mit LITTLE ANGELS und THE CULT (wie z.B. "She's Like Fire") und sollte in keiner gut sortierten Sammlung fehlen. Mehr erfahren
  10. DOGFACE - ReLeashed +2 (digitally remastered)

    DOGFACE - ReLeashed +2 (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „ReLeashed“ bietet die Vollbedienung für Fans des an WHITESNAKE und DEEP PURPLE orientierten Hardrocks – so könnten „I Don’t Care“ und „I Will Be There“ durchaus von WHITESNAKE’s „Slide It In“ stammen während z.B. „A Single Reason“ oder „Let It Out“ im klassischen DEEP PURPLE Stil brillieren. Digital remasterte Neuauflage inkl. 2 Bonustracks. Mehr erfahren

Artikel 11 bis 20 von 78 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge