Skip to Main Content »

BESTSELLER

Artikel 11 bis 20 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. BROTHER FIRETRIBE - Sunbound

    BROTHER FIRETRIBE - Sunbound

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Album Nummer vier der Finnen ist erneut AOR/Melodic Rock der Extraklasse. Die Truppe um Frontmann Pekka Heino (LEVERAGE) und NIGHTWISH-Gitarrist Emppu Vuorinen besitzt ein fantastisches Gespür für Melodien und kann immer noch einen drauf setzen. Ein Album ohne Ausfälle und mit einer gehörigen Portion positiver Energie sowie unsterblichen Hooklines. Die Zeichen stehen auf Sturm! Ein heißer Anwärter auf den Melodic-Thron 2017. Mehr erfahren
  2. CATS IN SPACE - Scarecrow (digi pack)

    CATS IN SPACE - Scarecrow (digi pack)

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Um es vorweg zu nehmen - Cats In Space nehmen mit "Scarecrow" diese Hürde mit Leichtigkeit. Ihre Vorliebe für den 70er Pop- und Pomp Rock a la Queen, Sweet, ELO oder auch 10cc gepaart mit AOR Elementen zündet auch beim zweiten Versuch und somit sollte der Weg an die Spitze frei sein für diese geniale Combo. Unbedingte Kaufempfehlung - diese Band hat es verdient! Mehr erfahren
  3. CHAMPLIN, BILL - Runaway (Japan SHM CD, digitally remastered)

    CHAMPLIN, BILL - Runaway (Japan SHM CD, digitally remastered)

    20,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Für sein zweites Soloalbum "Runaway" (1981) stand ihm neben Produzentenguru David Foster die komplette Armada der besten Studiomusiker zur Verfügung wie z.B, Jay Graydon, Steve Lukather, Abe Laboriel, Jeff Porcaro, Lee Sklar oder Richard Page, um nur einige zu nennen. Das Ergebnis war beeindruckend - "Runaway" ist das beste Champlin Soloalbum aller Zeiten. Mehr erfahren
  4. CODE RED - Incendiary

    CODE RED - Incendiary

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Schweden CODE RED und ihr lupenreiner AOR sind ein echtes Pfund. „Incendiary“ ist ein wahres Fest für Anhänger Keyboard-geschwängerter Klänge. Sänger Ulrick Lönnquist (SAHARA) und Gitarrist Morgan Jensen (SWEDISH EROTICA) sowie weitere Hochkaräter wie Michael Palace (b, PALACE) oder Daniel Flores (d, THE MURDER OF MY SWEET, FIND ME), der auch produzierte, brennen ein Melodic-Feuerwerk ab, das sich gewaschen hat. Die AOR-Scheibe des Jahres! Mehr erfahren
  5. COLDSPELL - A New World Arise

    COLDSPELL - A New World Arise

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Schwedischer Melodic Metal mit einem Hauch von progressiven Klängen. Die Band um Gitarrist Michael Larsson (R.A.W.) liefert auch auf Album Nummer vier gewohnt solide bis sehr gute Melodic Metal Kost, welche die Fans sicher nicht enttäuschen wird. Es fehlt einzig und allein ein wenig der Wiedererkennungswert. Aber in Sachen Songwriting, Produktion oder Arrangements gibt es nichts auszusetzen. BLOODBOUND oder SONATA ARCTICA lassen grüßen. Mehr erfahren
  6. DA VINCI - Ambition Rocks

    DA VINCI - Ambition Rocks

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Norweger DA VINCI und ihr drittes Album „Ambition Rocks“, welches nach weit über zwei Dekaden das erste Lebenszeichen darstellt, knüpfen kompromisslos an ihren früheren Sound an. Dementsprechend ist „Ambition Rocks“ ein reines AOR-Feuerwerk mit mehr Melodie als die Polizei erlaubt. Mehr erfahren
  7. DA VINCI - Da Vinci (digitally remastered)

    DA VINCI - Da Vinci (digitally remastered)

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Schade, dass die Karriere dieser Norwegischen Band nach nur zwei Alben schon wieder beendet war, denn der selbstbetitelte Erstling sowie das Folgewerk „Back In Business“ sind doch echte Meilensteine im Melodicrock. Vielleicht gerade eine Handvoll skandinavische Bands haben in Punkto Songwriting und musikalischer Umsetzung solch hohes Niveau erreicht. Da wären die messerscharfen Gitarren, gepaart mit butterweichen Keyboards und bombastischen Hooklines, die sich in den Gehörgängen festsetzen. Opener „Lookin For Love“ klingt mit seinem Hammer-Refrain nach TALK OF THE TOWN, während der Rest irgendwo zwischen FATE, TREAT und DALTON hin- und herpendelt. Ein Klassiker! Mehr erfahren
  8. DANTE FOX - Six String Revolver

    DANTE FOX - Six String Revolver

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bandklassiker wie „Firing My Heart“, „Under The City Lights“ oder „Lost And Lonely Heart“ erstrahlen in einem völlig neuem Glanz. Auch „Lonely“, ein abwechslungsreicher und schlicht mitreißender Song, ist ein wahres Highlight. „Six String Revolver“ ist gleichermaßen der perfekte Einstieg in Sachen DANTE FOX und eine grandiose Überbrückung zum neuen Studiowerk, welches 2018 kommen soll. Daumen hoch! Mehr erfahren
  9. DAVE FRIDAY BAND - Life Imitating Art

    DAVE FRIDAY BAND - Life Imitating Art

    14,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die vierköpfige US Truppe um Bandleader und Namensgeber Dave Friday wartet mit einem erstklassigen Hard Rock Album auf, das ganz in der Tradition der frühen TESLA, MR. BIG, NIGHT RANGER und Y & T (mit denen sie auch auf Tour sind) verankert ist. Kein Geringerer als Johnny Lima hat in Sachen Produktion, Songwriting und als Gastmusiker seine Finger mit im Spiel. Es besteht noch Hoffnung ! Mehr erfahren
  10. DAVIS, JIMMY & JUNCTION - Kick The Wall + bonus CD (digitally remastered)

    DAVIS, JIMMY & JUNCTION - Kick The Wall + bonus CD (digitally remastered)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Kick The Wall" verbindet auf nahezu perfekte Art und Weise den kommerziellen 80er AOR mit leichten Southern Rock Anleihen wie etwa Jimmy Barnes Meisterwerk "Freight Train Heart". Digital remastert + Bonus Live CD. Mehr erfahren

Artikel 11 bis 20 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge