Skip to Main Content »

SNOW, TOM - Hungry Nights (JAP CD, special edition, digitally remastered)

SNOW, TOM - Hungry Nights (JAP CD, special edition, digitally remastered)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

18,50 €
inkl. Steuer, Excl. shipping
ODER

Kurzübersicht

Erst 1982 erschien dann sein drittes und bestes Solowerk "Hungry Nights" für Arista Records. Produziert von Dean Parks und mit Topmusikern wie Jeff Porcaro, Abe Laboriel, Tom Kelly, Lenny Castro, Mike Baird u.v.a. entstand ein für diese Zeit typisches West Coast AOR - Pop Album im klassischen L. A. Sound. Digital remastert.

Product Videos

          

Details

Tom Snow gehörte in den 70er-, 80er- und 90er Jahren zu den gefragtesten Songwritern in Hollywood, u.a schrieb er Songs für Deniece Williams, Cher & Peter Cetera, Pointer Sisters oder Olivia Newton John, um nur einige zu nennen., was ihm einige Grammy- und Emmy Nominierungen einbrachte. Dazu veröffentlichte er Mitte der 70er Jahre zwei eher mäßig erfolgreiche Soloalben. Erst 1982 erschien dann sein drittes und bestes Solowerk "Hungry Nights" für Arista Records. Produziert von Dean Parks und mit Topmusikern wie Jeff Porcaro, Abe Laboriel, Tom Kelly, Lenny Castro, Mike Baird u.v.a. entstand ein für diese Zeit typisches West Coast AOR - Pop Album im klassischen L. A. Sound. Digital remastert. Tracklist: 1. Hungry Nights 2. Straight for the Heart 3. Love Hangs by a Thread 4. Our Song 5. Somewhere Down the Road 6. Soon 7. Don't Call It Love 8. I Almost Let You Go 9. I Think I Know Too Much 10. Time of Our Lives

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.