Skip to Main Content »

KATALOG

Artikel 11 bis 20 von 242 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. ANGELS OR KINGS - Go Ask The Moon

    ANGELS OR KINGS - Go Ask The Moon

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Feinster Melodic Rock von der Insel. Freunde klassischen UK AORs in Richtung FM, STRANGEWAYS oder auch DARE werden sich sofort heimisch fühlen. "Go Ask The Moon" ist ein wenig vielschichtiger als das großartige Debüt "Kings Of Nowhere" (2014). Mehr erfahren
  2. ANGELS OR KINGS - Kings Of Nowhere

    ANGELS OR KINGS - Kings Of Nowhere

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bereits in den späten 80ern gegründete Britische AOR Band, die nun 25 Jahre später ihr Debüt am Start hat - genialster Britischer AOR Stoff der Güteklasse Strangeways, FM, Airrace und Virginia Wolf - ultimative Pflicht für die AOR Fans ! Mehr erfahren
  3. APOLLO - Waterdevils

    APOLLO - Waterdevils

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Eine beachtliche Ansammlung von bekannten Rock- und Metal-Musikern findet sich auf dem ersten Solo-Album des früheren FIREWIND-Sängers Apollo Papathanasio, der auch bei den SPIRITUAL BEGGARS hinterm Mikro steht. Aber dennoch ist APOLLO weit mehr als nur "noch ein Projekt" denn die Scheibe besitzt einen guten Fluss. Deutlich mehr Hardrock als Metal und eine gelungene musikalische Reise in die Siebziger und Achtziger. Mehr erfahren
  4. ART NATION - Revolution

    ART NATION - Revolution

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Revolution" ist das freudig erwartete Debüt der schwedischen Newcomer um Frontmann Alexander Strandell (ex DIAMOND DAWN). Vieles erinnert insgesamt an (frühe!) H.E.A.T. und auch der Umstand, dass trotz des leicht zugänglichen Songmaterials ständig zwei Äxte geschwungen werden wertet den Sound merklich auf und bietet Christoffer Borg (g, TASTE) viel Freiraum, den dieser bestens zu nutzen weiß. Die Schweden holen Freunde melodischer Klänge mit dezentem Pop-Appeal bestens ab und werden hoffentlich auch bald deutsche Bühnen erstürmen. Da wächst etwas heran! Mehr erfahren
  5. ASPHALT HORSEMAN - Brotherhood

    ASPHALT HORSEMAN - Brotherhood

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Southern Rock auf dem zweiten Album der Ungarn braucht sich vor ihren offensichtlichen Inspirationen über weite Strecken nicht verstecken. BLACK STONE CHERRY oder LYNYRD SKYNYRD stehen unüberhörbar Pate, aber der Vierer kann auch eigene Akzente setzen wie beispielsweise das entspannte "Thank You" oder das Blues-getränkte "My Old Town" beweist. Eine räudige Produktion mit Ecken und Kanten sowie ein akzentfreier Sänger (Károly Lőrincz) lassen "Brotherhood" zu einem Hörerlebnis werden. Mehr erfahren
  6. AXXIS - Retrolution +1 (ltd. edition digi pack)

    AXXIS - Retrolution +1 (ltd. edition digi pack)

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    AXXIS überraschen mit einer der besten Platten ihrer langen Karriere. Der Albumtitel, ein Wortspiel aus "Retro" und "Revolution", ist mit Bedacht gewählt, ist doch das Gros des Materials beinahe mehr Classic Rock als der AXXIS-typische fröhliche Melodic Rock/Metal. Aber eine echte Revolution ist Album Nummer vierzehn dann auch nicht, denn abgesehen von einem Schuss "retro" in Sachen Songwriting und Produktion regieren nach wie vor tonnenweise Melodien und der charakteristische Gesang eines Bernhard Weiss. Mehr erfahren
  7. BAD RADIATOR - Demons

    BAD RADIATOR - Demons

    9,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Eingängige Pop / Rock Songs an der Grenze zum AOR mit West Coast Einflüssen stehen erneut auf der Agenda. Am besten vergleichbar als eine Mischung aus CUTTING CREW / RICK SPRINGFIELD mit dem gewissen AOR Touch von STAGE DOLLS und SPIN GALLERY wissen die vier Schweden, wie man radiotaugliche Songs mit tollen Arrangements und griffigen Hooklines kombiniert. Mehr erfahren
  8. BAI BANG - All Around The World

    BAI BANG - All Around The World

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Ohne Zweifel das bisher stärkste Album der Schwedischen Glam/Sleaze/Melodic Rocker, vollgepackt mit einer Vielzahl von potentiellen Hits und dabei wesentlich stärker als die letzten Wig Wam Alben. Mehr erfahren
  9. BENSON, GEORGE - 20/20 (JAP CD, digitally remastered)

    BENSON, GEORGE - 20/20 (JAP CD, digitally remastered)

    18,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit Songs aus den Federn von Clif Magness, Steve Lukather, Randy Goodrum, Michael Sembello, Tom Keane oder Steve Kipner dürfte klar sein, das hier Qualität angesagt ist. In etwa vergleichbar mit Lionel Richie oder Michael Bolton zu "Soul Provider" Zeiten wird hier perfekter West Coast Pop geboten. Digital remastert, special edition. Mehr erfahren
  10. BENSON, GEORGE - In Your Eyes (JAP CD, digitally remastered)

    BENSON, GEORGE - In Your Eyes (JAP CD, digitally remastered)

    18,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    1980 folgte mit dem von Quincy Jones produzierten Grammy ausgezecihneten Album "Give Me The Night" sein kommerzieller Höhepunkt. Auch "In Your Eyes" (1983) bietet super eingängigen West Coast meets Pop Stoff mit Musikern wie David Paich, Steve Porcaro, Greg Philinganes, Nathan East und Lenny Castro. Digital remastert, special edition. Mehr erfahren

Artikel 11 bis 20 von 242 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge