Skip to Main Content »

WICKMAN ROAD - After The Rain

WICKMAN ROAD - After The Rain

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

9,50 €
inkl. Steuer, Excl. shipping
ODER

Kurzübersicht

Sehr positiv fällt auf, dass die noch blutjungen Schweden offenbar bei den richtigen Lehrmeistern (die wohl vorwiegend TOTO, STRANGEWAYS, GIANT, SURVIVOR und JOURNEY heißen) aufgemerkt haben, da die Hook-Dichte wie auch die Abwechslung für ein Erstlingswerk wahrlich überraschend ausgefallen sind.

Product Videos

        

Details

Die Vorliebe junger Musiker für Klänge die Dekaden zurückliegen, ist hinlänglich bekannt. Keineswegs ausschließlich, aber doch auffällig häufig, trifft das auf Nachwuchs-Musiker aus Schweden zu, von wo aus auch die fünf Burschen von WICKMAN ROAD versuchen Fans für sich zu gewinnen. Im Gegensatz zu vielen anderen hat sich dieses Quintett aus Rydaholm, einem Kaff in der Region Smaland, jedoch keineswegs auf die 70er Jahre spezialisiert, sondern setzt mit Hingabe auf die elegante Melodic Rock / AOR-Gangart der 80er Jahre. Sehr positiv fällt auf, dass die noch blutjungen Schweden offenbar bei den richtigen Lehrmeistern (die wohl vorwiegend TOTO, STRANGEWAYS, GIANT, SURVIVOR und JOURNEY heißen) aufgemerkt haben, da die Hook-Dichte wie auch die Abwechslung für ein Erstlingswerk wahrlich überraschend ausgefallen sind. Im Prinzip schafft es WICKMAN ROAD innerhalb der elf Nummern nahezu sämtliche Gangarten des Genres abzudecken und liefert von kraftvollen Melodic Rockern über flotte Pop/Rock-Elaborate (wenn 'I Can’t Wait No More' kein Hit-Kandidat ist, was bitte dann?) bis hin zu gefühlvollen Balladen alles, was das AOR-Herz begehrt. Tracklist: 1. After the Rain 2. Breaking Free 3. I Believe in You 4. I Can't Wait Anymore 5. All Alone 6. Couldn't Find the Way 7. Home 8. No Matter the Distance 9. In a Minute 10. Now When You're Gone 11. Time

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.