Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 31 bis 40 von 63 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. JORDAN, MARC - Blue Desert (LP mini sleeve, digitally remastered)

    JORDAN, MARC - Blue Desert (LP mini sleeve, digitally remastered)

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit dem Nachfolger "Blue Desert" (1979) gelang ihm ein absoluter West Coast Klassiker. Kein Wunder bei den Mitwirkenden wie Produzent Jay Graydon sowie Assen wie Steve Lukather, Jeff Porcaro, Bobby Kimball, Dean Parks, Michael Omartian und Abe Laboriel. Der perfekte Stoff für die Zielgruppe von Steve Kipner's "Knock The Walls Down", Pages und Bill Champlin's "Runaway". Mehr erfahren
  2. KEE OF HEARTS - Kee Of Hearts

    KEE OF HEARTS - Kee Of Hearts

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Kee Marcello (g, ex-EUROPE) und Tommy Heart (v, FAIR WARNING) machen auf dieser Melodic Rock-Scheibe par Excellence gemeinsame Sache und die lässt sich sehr gut an. Mit „Mama Don’t Cry“ ist z.B. eine grandiose (Halb-)Ballade mit fetten Chören, mit dem Auftakt „The Storm“ eine wahre Melodic-Perle am Start. Das Material ist gleichermaßen richtig stark, aber auch etwas voraussehbar. Aber wer Kee Marcello und Tommy Heart will, der bekommt genau das! Den Bass bedient Ken Sandin (ALIEN) und produziert hat Alessandro Del Vecchio (HARDLINE). Mehr erfahren
  3. KELDIAN - Darkness And Light

    KELDIAN - Darkness And Light

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Sound des Duos ist dabei der entscheidende Faktor, denn mit ihrem eigenwilligen, aber unnachahmlichen Mix aus 80er Melodic Rock, melodischem Power Metal und Symphonic Rock schafften es die beiden, sich doch ein ganzes Stück von der Konkurrenz abzusetzen und dabei sowohl die Melodic Rocker als auch die Metal Fraktion zu beglücken. Mehr erfahren
  4. KING KING - Exile & Grace (digi pack)

    KING KING - Exile & Grace (digi pack)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der mittlerweile vierte Longplayer der Schotten geht im Vergleich zum Vorgänger "Reaching For The Light" noch konsequenter in Richtung der Britischen Vorbilder WHITESNAKE, BAD COMPANY und THUNDER, wobei auch THIN LIZZY z.B. bei "Betrayed Me" Pate standen. Mehr erfahren
  5. L.A. GUNS - The Missing Piece

    L.A. GUNS - The Missing Piece

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Hairspray/Sleaze Rock aus Amerika. Ein solides Album, das im Wesentlichen von Phil Lewis’ Stimme lebt. Es fehlen allerdings ein, zwei wirkliche Kracher. Fans der Amerikaner aber werden „The Missing Peace“ sicher lieben. Die Band kann neben typischen Rockern teils auch mit langsameren, gefühlvollen Songs (z.B. „Christine“) überraschen und über das Gitarrenspiel eines Tracii Guns braucht man sicher keine Worte zu verlieren. Aber in Summe zündet das Material nicht vollständig. Mehr erfahren
  6. LIONHEART - Second Nature

    LIONHEART - Second Nature

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    LIONHEART konnten mit ihrem Debüt „Hot Tonight“ 1984 mächtig Staub aufwirbeln. Nach einem umjubelten Reunion-Gig in England 2016 haben die alten Herren wieder Blut geleckt. Teils brandaktuelle Stücke, teils Songs aus der Schublade von Dennis Stratton (g, ex IRON MAIDEN) sowie ein überraschenderweise richtig gutes Cover von „Don’t Pay The Ferryman“ (CHRIS DE BURGH) machen „Second Nature“ zu einem sehr starken Beweis dafür, dass LIONHEART definitiv zurück sind. Mehr erfahren
  7. MAGNESS, CLIF - Solo +2 (digitally remastered)

    MAGNESS, CLIF - Solo +2 (digitally remastered)

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das Schwedische Empire Label gehörte Anfang der 90er Jahre zu den treibenden Kräften der AOR Indie Szene mit herausragenden VÖs wie Talisman, Masquerade und eben Clif Magness. Dessen Album „Solo“ kam 1994 auf den Markt und man kann hier durchaus von der Fortsetzung von PLANET 3, deren Sänger Clif Magness war, sprechen, da mit Gitarrist Jay Graydon die zweite treibenden Kraft auch auf diesem genialen West Coast Album vertreten ist. Mehr erfahren
  8. MECCA - The Demos (2 CDs)

    MECCA - The Demos (2 CDs)

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Wer MECCA Mastermind Joe Vana kennt, dürfte wissen, dass hier keine halbgaren Garagendemos verwendet wurden, sondern amtlich produziertes Material für die Zielgruppe TOTO / MR. MISTER. Strikt limitiert auf 1000 St. Mehr erfahren
  9. MIDNITE CITY - Midnite City

    MIDNITE CITY - Midnite City

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    MIDNITE CITY aus England ist eine neue Band um TIGERTAILZ-Fronter Rob Wylde (ex TEENAGE CASKET COMPANY). Das gleichnamige Debüt beinhaltet elf Melodic Rock-Nummern mit jeweils einem Spritzer AOR and Sleaze Rock. Das Ganze klingt wie eine Mischung aus WINGER, WHITE WIDDOW, H.E.A.T. und CRAZY LIXX. Klasse Teil! Mehr erfahren
  10. NEWMAN - Aerial

    NEWMAN - Aerial

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    NEWMAN sind fleißig wie immer und bringen knapp zwei Jahre nach dem etwas progressiveren „Elegance Machine“ mit dem in sich schlüssigeren „Aerial“ bereits das elfte Album (!) seit Gründung 1997 heraus. Die Briten um Sänger und Gitarrist Steve Newman besinnen sich dabei wieder auf ihre Stärken. Geboten wird typisch britischer AOR/Melodic Rock mit abwechslungsreichen Gitarren und starken Hooks sowie ein Hauch von Pop-Rock der späten Achtziger. Mehr erfahren

Artikel 31 bis 40 von 63 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge