Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 11 bis 20 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. BUSH, STAN - Change The World

    BUSH, STAN - Change The World

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    AOR Ikone Stan Bush gehört seit über drei Jahrzehnten zu den profiliertesten Akteuren der Szene und veröffentlicht nach wie vor in schöner Regelmäßigkeit neue Alben. Sein neuester Streich „Change The World“ glänzt erneut mit lupenreinem AOR Songs der gehobenen Güteklasse, die gespickt sind mit tollen Hooklines und seinem einprägsamen Organ. Mehr erfahren
  2. CATS IN SPACE - Scarecrow (digi pack)

    CATS IN SPACE - Scarecrow (digi pack)

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Um es vorweg zu nehmen - Cats In Space nehmen mit "Scarecrow" diese Hürde mit Leichtigkeit. Ihre Vorliebe für den 70er Pop- und Pomp Rock a la Queen, Sweet, ELO oder auch 10cc gepaart mit AOR Elementen zündet auch beim zweiten Versuch und somit sollte der Weg an die Spitze frei sein für diese geniale Combo. Unbedingte Kaufempfehlung - diese Band hat es verdient! Mehr erfahren
  3. CODE RED - Incendiary

    CODE RED - Incendiary

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Schweden CODE RED und ihr lupenreiner AOR sind ein echtes Pfund. „Incendiary“ ist ein wahres Fest für Anhänger Keyboard-geschwängerter Klänge. Sänger Ulrick Lönnquist (SAHARA) und Gitarrist Morgan Jensen (SWEDISH EROTICA) sowie weitere Hochkaräter wie Michael Palace (b, PALACE) oder Daniel Flores (d, THE MURDER OF MY SWEET, FIND ME), der auch produzierte, brennen ein Melodic-Feuerwerk ab, das sich gewaschen hat. Die AOR-Scheibe des Jahres! Mehr erfahren
  4. COLDSPELL - A New World Arise

    COLDSPELL - A New World Arise

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Schwedischer Melodic Metal mit einem Hauch von progressiven Klängen. Die Band um Gitarrist Michael Larsson (R.A.W.) liefert auch auf Album Nummer vier gewohnt solide bis sehr gute Melodic Metal Kost, welche die Fans sicher nicht enttäuschen wird. Es fehlt einzig und allein ein wenig der Wiedererkennungswert. Aber in Sachen Songwriting, Produktion oder Arrangements gibt es nichts auszusetzen. BLOODBOUND oder SONATA ARCTICA lassen grüßen. Mehr erfahren
  5. COOPER, ALICE - Paranormal (2 CD, digi pack, lim. Edition)

    COOPER, ALICE - Paranormal (2 CD, digi pack, lim. Edition)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    ALICE COOPER zusammen mit Produzent Bob Ezrin und teils mit seiner alten Band aus den frühen Siebzigern. Was kann da schief gehen? Richtig Nichts! „Paranormal“ ist das mit Abstand beste Werk des Schockrock-Urvaters seit langen Jahren. Weitere Gäste sind Billy Gibbons (g, ZZ TOP) und Larry Mullen jr. (d, U2). Alleine das vorab ausgekoppelte „Paranoiac Personality“ oder das rockige „Dynamite Road“ sind das Geld wert. Der Meister ist noch lange, lange nicht fertig! Portokosten (CH/A) wie 2 CDs. Mehr erfahren
  6. DA VINCI - Ambition Rocks

    DA VINCI - Ambition Rocks

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Norweger DA VINCI und ihr drittes Album „Ambition Rocks“, welches nach weit über zwei Dekaden das erste Lebenszeichen darstellt, knüpfen kompromisslos an ihren früheren Sound an. Dementsprechend ist „Ambition Rocks“ ein reines AOR-Feuerwerk mit mehr Melodie als die Polizei erlaubt. Mehr erfahren
  7. DAVE FRIDAY BAND - Life Imitating Art

    DAVE FRIDAY BAND - Life Imitating Art

    14,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die vierköpfige US Truppe um Bandleader und Namensgeber Dave Friday wartet mit einem erstklassigen Hard Rock Album auf, das ganz in der Tradition der frühen TESLA, MR. BIG, NIGHT RANGER und Y & T (mit denen sie auch auf Tour sind) verankert ist. Kein Geringerer als Johnny Lima hat in Sachen Produktion, Songwriting und als Gastmusiker seine Finger mit im Spiel. Es besteht noch Hoffnung ! Mehr erfahren
  8. DEBBIE RAY - Slave To The System

    DEBBIE RAY - Slave To The System

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Moderner, aber hochmelodischer und krachender Hardrock, der zudem meist im Uptempo-Bereich angesiedelt ist. Teils etwas poppig, aber immer voll auf die Zwölf. Die Schweden gehen mit Album Nummer Zwei erneut in Richtung einer Mischung aus DEAD BY APRIL, HARDCORE SUPERSTAR und BACKYARD BABIES. Definitiv eine Band mit eigenen Ansätzen. Auch balladeske bis Midtempo-Klänge („Made To Cry“) stehen den Jungs aus Göteborg sehr gut. Mehr erfahren
  9. DEGREED - Degreed

    DEGREED - Degreed

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Wer auch nur im Ansatz auf die Alben ihrer Schwedischen Landsleute wie ECLIPSE/ART NATION/H.E.A.T. steht, sollte endlich auch DEGREED eine Chance geben, denn das Quartett hat das Potential und die Songs, um an die Spitze zu gelangen. Mehr erfahren
  10. DIRTY THRILLS - Heavy Living

    DIRTY THRILLS - Heavy Living

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    DIRTY THRILLS sind junge Burschen mit einem starken Hang zu LED ZEPPELIN sowie deren musikalischen Enkeln wie RIVAL SONS oder INGLORIOUS. „Heavy Living“ offenbart dennoch noch leichte Unsicherheiten im Songwriting, aber eine erste Duftmarke ist gesetzt. Die Londoner Truppe sollte man definitiv im Auge behalten. Beweis dieser These sind das furztrockene „Law Man“ oder das herrlich bluesige „Drunk Words“. Mehr erfahren

Artikel 11 bis 20 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge