Skip to Main Content »

SPECIAL OFFERS

Artikel 31 bis 40 von 55 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge
  1. LAST AUTUMN’S DREAM - Paintings

    LAST AUTUMN’S DREAM - Paintings

    5,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Hier ist geballte Kompetenz am Werk, u.a. Jamie Borger (d, TREAT, TALISMAN) und Nalley Påhlsson (b, THERION, ROYAL MESS) sind ja keine Unbekannten und ergänzen Erlandsson perfekt. Insgesamt ein munteres Melodic Rock-Album bei dem man einfach gute Laune bekommen muss. Wo LAST AUTUMN'S DREAM draufsteht, ist auch LAST AUTUMN'S DREAM drin. Mehr erfahren
  2. LAST AUTUMN'S DREAM - In Disguise

    LAST AUTUMN'S DREAM - In Disguise

    8,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Schweden um Bandkopf Michael Erlandsson hatten immer mal wieder Coverversionen ihrer Vorbilder und Einflüsse auf ihren mittlerweile dreizehn Studioalben und da erstaunt es wenig, wenn nun zur Abwechslung mal ein ganzes Cover-Album am Start ist. So finden u.a. STREETS, KISS, LOVERBOY oder auch ABBA Berücksichtigung, wobei sehr respektvoll mit den Originalen umgegangen wird, ohne eine eigene Note zu vergessen. Alleine die angenehme Stimme Erlandssons ist erneut ein Genuss. Mehr erfahren
  3. KING OF HEARTS - 1989

    KING OF HEARTS - 1989

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Band King Of Hearts entstand 1988 während der Aufnahmen des Richard Marx Albums „Repeat Offender“ durch die beiden Top Session Musiker Bruce Gaitsch und George Hawkins, die sich mit Tommy Funderburk, Kelly Keagy und Bill Champlin weitere prominente Mitstreiter an Bord holten. Mehr erfahren
  4. IMPERIUM - Dreamhunter

    IMPERIUM - Dreamhunter

    2,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    IMPERIUM ist das Solo-Projekt von STRIKE-Schlagzeuger Mika Brushane, der bis auf Gitarre und Gesang alles alleine stemmt. Hard Rock mit Melodic Metal und sogar zahlreichen AOR-Einflüssen sind sein Steckenpferd. Auch wenn das Artwork eine härtere Ausrichtung vermuten lassen könnte, regieren hier ausschließlich eingängige und gemäßigte Klänge bei denen Melodien über allem stehen. Neben zahlreichen noch eher unbekannten finnischen Gitarristen und Sängern, die Brushane um sich versammelte, liefert Pasi Rantanen (THUNDERSTONE, WARMEN) eine grandiose Leistung am Mikro ab. Mehr erfahren
  5. HAREM SCAREM - Big Bang Theory

    HAREM SCAREM - Big Bang Theory

    8,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Auch das 1998 veröffentlichte Album "Big Bang Theory" ist wie der Vorgänger "Karma Cleansing" geprägt von diesem Zwiespalt, die urtypischen melodischen Harmonien mit den deutlich moderneren Sounds zu verbinden. In Summe muss man den Kanadiern bescheinigen, das sie dieses Vorhaben auf "BBT" weitaus geschickter umgesetzt haben als viele ihrer anderen Mitbewerber. Mehr erfahren
  6. HALL, GREGORY LYNN - Heaven To Earth

    HALL, GREGORY LYNN - Heaven To Earth

    2,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Starkes Solodebüt des 101 South Sängers, das vorrangig klassischen Hard Rock der Marke Dio/Rainbow bietet, aber auch die Fans von Fortune/101 South mit 3 tollen AOR Krachern beglückt. Mit Gästen wie Craig Goldy & Billy Liesegang. Mehr erfahren
  7. GEORGE & G - So Much To Say +2

    GEORGE & G - So Much To Say +2

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bisher nur in Japan (2007) veröffentlichtes Westcoast AOR Highlight des Sängers/Gitarristen George Gunwald mit fantastischen Gästen wie Joseph Williams, Bill Chamlin, Jason Scheff, Warren Wiebe u.v.a.. 2 Bonustracks, zusätzlicher Pappschuber, fortlaufende Nummerierung. Mehr erfahren
  8. FEATHERSTONE - Northern Rumble

    FEATHERSTONE - Northern Rumble

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    ‘Northern Rumble’ lautet der Titel des Debütalbums und die 10 Songs decken die komplette Spannbreite des melodischen Rocks vom knackigen Opener "Need Myself The Most" bis hin zu Ultra eingängigen Melodic Rock Hymnen ab. Mehr erfahren
  9. FATE - If Not For The Devil +1

    FATE - If Not For The Devil +1

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Nach dem eher Metal-lastigen Vorgänger „Ghosts From The Past“ kehren die Dänen wieder zum klassischen Hard- und Melodic Rock zurück und liefern ihr stärkstes Album seit „Scratch N Sniff“ ab. Absolut zu empfehlen! Mehr erfahren
  10. DUPREE, ROBBIE - Walking On Water

    DUPREE, ROBBIE - Walking On Water

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Danach wurde es ruhig ihn, ehe er Anfang der 90er Jahre wieder neue Alben aufnahm. „Walking On Water“ (1993) bietet den gewohnten perfekten Easy Listening West Coast Sound und führte ihn auch wieder mit CHIC Mastermind Nile Rodgers zusammen. Mehr erfahren

Artikel 31 bis 40 von 55 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge