Skip to Main Content »

SAFFIRE - For The Greater Good

SAFFIRE - For The Greater Good

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

2,50 €
inkl. Steuer, Excl. shipping
ODER

Kurzübersicht

Das zweite SAFFIRE-Werk ist ein äußerst interessantes Scheibchen. Die Schweden hauen einerseits ein halbes Konzept-Werk raus, sind doch gut die Hälfte der Songs mehr oder weniger mit dem Thema Kontrolle, Diktatur und Überwachung verbunden, was auch durch das düstere und Comic-artige Cover-Artwork transportiert wird. Gitarrist Victor Olsson und seinen Mannen gelingt es andererseits ein vielschichtiges Classic Rock Album auf die Beine zu stellen, dass sich hier und da auch nicht scheut, mal einen kleinen Zacken zeitgemäßer zu klingen.

Product Videos

      

Details

Das zweite SAFFIRE-Werk ist ein äußerst interessantes Scheibchen. Die Schweden hauen einerseits ein halbes Konzept-Werk raus, sind doch gut die Hälfte der Songs mehr oder weniger mit dem Thema Kontrolle, Diktatur und Überwachung verbunden, was auch durch das düstere und Comic-artige Cover-Artwork transportiert wird. Gitarrist Victor Olsson und seinen Mannen gelingt es andererseits ein vielschichtiges Classic Rock Album auf die Beine zu stellen, dass sich hier und da auch nicht scheut, mal einen kleinen Zacken zeitgemäßer zu klingen. Mächtig melodisch wird es bei "Dandelion's Shame" während "Casters Of The First Stone" mit dem Thema Rassismus ein heißes Feuer anpackt. "Wake Up The World" atmet den Geist von BLACK SABBATH zu Tony Martin-Zeiten. Auf jeden Fall ein in Album, dass man sehr lange hören wird. Tracklist: 1. The Great Escape 2. Casters Of The First Stone 3. For The Greater Good 4. Heartless 5. Dandelion's Shame 6. Shadowland 7. Wake Up The World 8. As Promises Burn 9. Blame It On The Rain 10. Ghost Town 11. This Is Not The End

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.