Skip to Main Content »

AOR HEAVEN Releases

Artikel 21 bis 30 von 54 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. FRONTLINE - The State Of Rock +2 (digitally remastered)

    FRONTLINE - The State Of Rock +2 (digitally remastered)

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die nachfolgenden FRONTLINE-Scheiben sind teils deutlich härter, aber so melodiös und wuchtig zugleich wie auf dem Debüt muss der Sound der Band sein wenn es nach den immer noch zahlreichen Fans geht. Remastered von Gitarrist Robby Boebel und auf nur 1000 Exemplare limitiert. Zugreifen! Mehr erfahren
  2. GRAND SLAM - A New Dawn

    GRAND SLAM - A New Dawn

    9,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Teilweise an frühe BON JOVI erinnernd, teils mit sehr deutlich nach klassischen EUROPE oder BAD HABIT klingenden Passagen, können GRAND SLAM dennoch eigene Akzente setzen wie melodische Perlen wie "One Way To Heaven" oder "Take Me Higher" eindrucksvoll beweisen. Das raubeinige "Don't Mess With Me" kommt wuchtig daher und zeigt eine härtere Seite der Band. Insgesamt harmonieren hier zuckersüße Keyboards bestens mit rauen Gitarren. Mehr erfahren
  3. HALL, GREGORY LYNN - Heaven To Earth

    HALL, GREGORY LYNN - Heaven To Earth

    2,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Starkes Solodebüt des 101 South Sängers, das vorrangig klassischen Hard Rock der Marke Dio/Rainbow bietet, aber auch die Fans von Fortune/101 South mit 3 tollen AOR Krachern beglückt. Mit Gästen wie Craig Goldy & Billy Liesegang. Mehr erfahren
  4. HEARTWIND - Higher And Higher

    HEARTWIND - Higher And Higher

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    HEARTWIND aus (natürlich!) Schweden zelebrieren Melodic Rock auf sehr hohem Niveau. Die Musiker aus Bands wie u.a. NARNIA, CONSTANCIA, TOKEN oder THE POODLES wissen genau, worauf es ankommt. Melodien soweit die Lauscher reichen und gelegentlich auch mal einen Zacken Härte mehr, aber immer auf den Punkt gebracht. Mehr erfahren
  5. IMPERIUM - Beyond The Stars

    IMPERIUM - Beyond The Stars

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    IMPERIUM ist spätestens mit „Beyond The Stars“ eine feste Größe der Szene. Mächtige Keyboards, Melodien soweit das Ohr reicht und poppige Gitarren versetzen einen in die Mitte der Achtziger. Herrlich! Mehr erfahren
  6. IMPERIUM - Dreamhunter

    IMPERIUM - Dreamhunter

    2,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    IMPERIUM ist das Solo-Projekt von STRIKE-Schlagzeuger Mika Brushane, der bis auf Gitarre und Gesang alles alleine stemmt. Hard Rock mit Melodic Metal und sogar zahlreichen AOR-Einflüssen sind sein Steckenpferd. Auch wenn das Artwork eine härtere Ausrichtung vermuten lassen könnte, regieren hier ausschließlich eingängige und gemäßigte Klänge bei denen Melodien über allem stehen. Neben zahlreichen noch eher unbekannten finnischen Gitarristen und Sängern, die Brushane um sich versammelte, liefert Pasi Rantanen (THUNDERSTONE, WARMEN) eine grandiose Leistung am Mikro ab. Mehr erfahren
  7. JIDHED, JIM - Push On Through

    JIDHED, JIM - Push On Through

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Vor allem mit einer einwandfreien Gesangsleistung und ausgefeiltem Songwriting braucht sich "Push On Through" nicht vor dem bislang besten Jidhed-Werk "Full Circle" (2003) verstecken, im Gegenteil! Mit Michael Palace (g, PALACE) und Philip Lindstrand (g) sowie Ken Sandin (b, ALIEN) stehen Jidhed exzellente Kräfte zur Seite. Ein klasse Melodic Rock-Album von einem der besten Sänger da draussen! Mehr erfahren
  8. JOHAN KIHLBERG'S IMPERA - Age Of Discovery

    JOHAN KIHLBERG'S IMPERA - Age Of Discovery

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    JOHAN KIHLBERG’S IMPERA, die Fortführung von IMPERA, haut mit „Age Of Discovery“ eine feine Hard beziehungsweise Classic Rock-Scheibe raus auf der sich die unterschiedlichsten Stimmen ein Stelldichein geben. So sind mit Michael Sadler (SAGA), Nigel Bailey (THREE LIONS, BAILEY, LIFELINE), Göran Edman (YNGWIE MALMSTEEN) oder Nils Patrik Johansson (ASTRAL DOORS, LION’S SHARE) wahre Könner vertreten. Mehr erfahren
  9. LIONHEART - Second Nature

    LIONHEART - Second Nature

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    LIONHEART konnten mit ihrem Debüt „Hot Tonight“ 1984 mächtig Staub aufwirbeln. Nach einem umjubelten Reunion-Gig in England 2016 haben die alten Herren wieder Blut geleckt. Teils brandaktuelle Stücke, teils Songs aus der Schublade von Dennis Stratton (g, ex IRON MAIDEN) sowie ein überraschenderweise richtig gutes Cover von „Don’t Pay The Ferryman“ (CHRIS DE BURGH) machen „Second Nature“ zu einem sehr starken Beweis dafür, dass LIONHEART definitiv zurück sind. Mehr erfahren
  10. MIDNITE CITY - Midnite City

    MIDNITE CITY - Midnite City

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    MIDNITE CITY aus England ist eine neue Band um TIGERTAILZ-Fronter Rob Wylde (ex TEENAGE CASKET COMPANY). Das gleichnamige Debüt beinhaltet elf Melodic Rock-Nummern mit jeweils einem Spritzer AOR and Sleaze Rock. Das Ganze klingt wie eine Mischung aus WINGER, WHITE WIDDOW, H.E.A.T. und CRAZY LIXX. Klasse Teil! Mehr erfahren

Artikel 21 bis 30 von 54 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge