Skip to Main Content »

ATLAS - Parallel Love

ATLAS - Parallel Love

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

13,00 €
inkl. Steuer, Excl. shipping
ODER

Kurzübersicht

Album Nummer zwei der britischen Melodic Rocker mit leichtem Prog-Einschlag. „Parallel Love“ dreht sich inhaltlich um schwierige menschliche Beziehungen ohne dabei ein reinrassiges Konzeptalbum zu sein. ATLAS bieten eine gewisse Bandbreite an harten Gitarren, tonnenweise Keyboards und mit Craig Wells einen Sänger, der teils auch nicht allzu glattgebügelt klingt.

ATLAS - Parallel Love

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Product Videos

          

Details

Album Nummer zwei der britischen Melodic Rocker mit leichtem Prog-Einschlag. „Parallel Love“ dreht sich inhaltlich um schwierige menschliche Beziehungen ohne dabei ein reinrassiges Konzeptalbum zu sein. ATLAS bieten eine gewisse Bandbreite an harten Gitarren, tonnenweise Keyboards und mit Craig Wells einen Sänger, der teils auch nicht allzu glattgebügelt klingt. Insgesamt deutlich härter als das starke 2018er Debüt “In Pursuit Of Memory“. Überwiegend im Bereich Melodic Rock angesiedelt brechen hin und wieder auch komplexere Klänge hervor. ATLAS sollte man nicht aus den Augen verlieren. Tracklist: 1. The Fever 2. Without You 3. In Your Head 4. Weathered Heart 5. Human Touch 6. Dare To Love 7. Falling Out Of Love 8. Early Warning 9. We Are The Fire 10. Beyond The Limit 11. Here With You

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.