Skip to Main Content »

BESTSELLER

Artikel 31 bis 40 von 71 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. KARO - Heavy Birthday II + III (2 CDs)

    KARO - Heavy Birthday II + III (2 CDs)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    KARO und ihr einziges Album „Heavy Birthday“ (1988) sind ein Klassiker deutschen Hardrocks. Nun kommt ein opulenter Doppeldecker mit bislang unveröffentlichten Songs, die zwischen 1987-89 aufgenommen wurden, und damit ist das Vermächtnis dieser leider nur sehr kurzlebigen Band komplett. Am Mikro ist niemand Geringeres als Dan Lucas, hier noch als Lutz Salzwedel. Überwiegend klasse produzierter, druckvoller sowie hochmelodischer Stoff für alle Fans von z.B. BONFIRE oder den SCORPIONS. Mehr erfahren
  2. KEEL - Keel (digitally remastered)

    KEEL - Keel (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit einem etwas kommerzielleren Sound verband er den Mix aus Hair- und US Metal mit der Eingängigkeit des Melodic Rocks und schuf ein absolutes Highlights des Genres mit Hymnen wie dem Opener "United Nations". Rock Candy Neuauflage, digital remastert. Mehr erfahren
  3. KEEL - The Final Frontier (digitally remastered)

    KEEL - The Final Frontier (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Kiss Guro Gene Simmons wurde nach dem Keel Debüt "Lay Down The Law" (1984) auf die Band aufmerksam und nahm sie unter seine Fittiche. Er produzierte das zweite Album "The Right To Rock" (1985) als auch das kommerziell erfolgreichere dritte Album "The Final Frontier" (1986), das dier perfekte Symbiose aus Hair- und US Metal bot und die Band auf ihrem Höhepunkt sah. Digital remasterte Neuauflage von Rock Candy Records. Mehr erfahren
  4. KEEN HUE - Heydays

    KEEN HUE - Heydays

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die schwedische Band KEEN HUE ist seit langem inaktiv, vor allem wenn es um die überwiegende Original-Besetzung geht. Die Stücke des neuen Lebenszeichens wurden allesamt zwischen 1981 und 1989 geschrieben, aber neu und in frischem Soundgewand aufgenommen. „Heydays“ klingt dennoch als hätte es die Pause nie gegeben und das nach 26 (!) Jahren. Mehr erfahren
  5. LAVA - Water

    LAVA - Water

    16,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Seit ihrem letzten Album "Alibi" (2005) sind nun auch 14 lange Jahre vergangen, aber die Norwegischen Ausnahme-könner beweisen auch auf ihrem neunten Studioalbum "Water" ihre Extraklasse. Perfekter West Coast AOR wie ihn TOTO heutzutage leider nicht mehr ganz so im Repertoire haben ist auch anno 2019 die Trumpfkarte der Norwegischen Band. Pflichtscheibe für West Coast AOR Liebhaber. Mehr erfahren
  6. LEWIS, TIMOTHY - Lost Angels (digitally remastered)

    LEWIS, TIMOTHY - Lost Angels (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Gesanglich stark beeinflusst von Steve Perry enthält dieses ultra rare Album reinrassigen AOR Edelstoff der Marke JOURNEY, STYX oder BOSTON. Im Rahmen der "Lost US Jewels" Serie gibt es dieses Album nun endlich zum vernünftigen Preis, noch dazu remastert und mit 9 Bonustracks sowie Linernotes und wie gehabt strikt limitiert auf 500 St. Mehr erfahren
  7. LIONHEART - Second Nature

    LIONHEART - Second Nature

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    LIONHEART konnten mit ihrem Debüt „Hot Tonight“ 1984 mächtig Staub aufwirbeln. Nach einem umjubelten Reunion-Gig in England 2016 haben die alten Herren wieder Blut geleckt. Teils brandaktuelle Stücke, teils Songs aus der Schublade von Dennis Stratton (g, ex IRON MAIDEN) sowie ein überraschenderweise richtig gutes Cover von „Don’t Pay The Ferryman“ (CHRIS DE BURGH) machen „Second Nature“ zu einem sehr starken Beweis dafür, dass LIONHEART definitiv zurück sind. Mehr erfahren
  8. MICHAEL BORMANN'S JADED HEART - Feels Like Yesterday

    MICHAEL BORMANN'S JADED HEART - Feels Like Yesterday

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Bandname kommt natürlich nicht von ungefähr. Der frühere JADED HEART-Sänger legt mit „Feels Like Yesterday“ genau das Album vor, welches seine ehemalige Band wohl nicht mehr aufnehmen wird, haben sich JADED HEART seit der Trennung 2004 doch zu sehr von ihrem ursprünglichen Sound entfernt. Aber diese Platte bedient genau die Zielgruppe, die das bedauert. Und das wird schon mit der ersten Single „Feel Like I’m Living“ mehr als deutlich. Coole Scheibe! Mehr erfahren
  9. MIDNITE CITY - Midnite City

    MIDNITE CITY - Midnite City

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    MIDNITE CITY aus England ist eine neue Band um TIGERTAILZ-Fronter Rob Wylde (ex TEENAGE CASKET COMPANY). Das gleichnamige Debüt beinhaltet elf Melodic Rock-Nummern mit jeweils einem Spritzer AOR and Sleaze Rock. Das Ganze klingt wie eine Mischung aus WINGER, WHITE WIDDOW, H.E.A.T. und CRAZY LIXX. Klasse Teil! Mehr erfahren
  10. MIKE MACHINE - Alive

    MIKE MACHINE - Alive

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Prima Futter für Anhänger von Kapellen wie HARDCORE SUPERSTAR, ZAN CLAN oder natürlich MÖTLEY CRÜE. Kraftvoll produziert und ohne Ausfälle! So muss das sein! Weiterer Anspieltipp ist das mächtig groovende „Living On The Road“, welches das Lebensgefühl der Band perfekt einfängt. Mehr erfahren

Artikel 31 bis 40 von 71 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge