Skip to Main Content »

BESTSELLER

Artikel 1 bis 10 von 61 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge
  1. ZAR - Sorted Out (digi pack)

    ZAR - Sorted Out (digi pack)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das zweite Album von ZAR, der Band um Gitarrist Tommy Clauss, und das erste mit Thomas Bloch am Gesang, der John Lawton (ex URIAH HEEP) ersetzte, wird endlich wiederveröffentlicht. Nicht ganz so stark wie das Debüt (1990), aber immer noch ein sehr ordentliches Hardrock-Album aus deutschen Landen. Immer noch schön, die balladeske Single „Carry On“ ebenso wie das mit beachtlichen gesanglichen Höhen ausgestattete „Stranded Heart“. Kommt im Digipack, limitiert auf 500 St. Mehr erfahren
  2. X-Romance - Voices From The Past

    X-Romance - Voices From The Past

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    X-ROMANCE aus Schweden ist praktisch die Nachfolgeband der Ende der Achtziger aktiven ROMANCE, die es leider nur auf eine einzige, lange vergriffe Platte gebracht haben. 2015 fanden die beiden Köpfe der Band über eine Kiste mit Demos aus früheren Tagen wieder zusammen. Anders „LA“ Rönnblom (g) und Thomas Widmark (keys) haben wieder Blut geleckt und hier ist „Voices Of The Past“. Am Gesang glänzt jetzt Andreas Novak (HOUSE OF SHAKIRA.). Mehr erfahren
  3. WOLTER, AMY - Hit Me In The Heart (digitally remasterted)

    WOLTER, AMY - Hit Me In The Heart (digitally remasterted)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit 8 Songs aus der Feder von Amy Wolter natürlich auch stilistisch ganz in der Fighter Tradition gesellt sich ein Hauch Midwest Rock dazu, aber sonst steht das Album ganz in der Tradition der beiden Fighter Alben. Interessanterweise waren bei den Aufnahmen Mitglieder von Prince's New Power Generation dabei. Digital remasterte Neuauflage. Mehr erfahren
  4. WHITE WIDDOW - Victory

    WHITE WIDDOW - Victory

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Victory“ enthält zehn Hymnen („America“) die allen Fans von SURVIVOR, WHITE SISTER oder GIUFFRIA unweigerlich ein fettes Grinsen ins Gesicht zaubern werden. „Second Hand Heart“ oder „Late Nite Liasion“ sind nichts als wahllos gewählte Anspielstipps, die verdeutlichen, wie stark diese Scheibe ist. Solange Bands wie WHITE WIDDOW aktiv sind, braucht sich definitiv niemand um den Fortbestand des Genres Sorgen zu machen. Mehr erfahren
  5. WAKE THE NATIONS - Heartrock

    WAKE THE NATIONS - Heartrock

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bereits am Anfang des Jahres 2019 kommt ein heißer Kandidat auf die AOR-Scheibe des Jahres in die Regale. Die Finnen WAKE THE NATIONS überzeugen durch die Bank mit allen Qualitäten, die das Genre erfordert. „Heartrock“, Album Nummer zwei des Fünfers, ist randvoll mit starken Melodien, sauber und druckvoll produziert und verfügt mit Sänger Krister Stenbom über eine ausdrucksstarke Stimme. Das Duett „Flames“ sticht dabei noch ein wenig heraus, da die weiblichen Gesangsparts eine zusätzliche Note hinterlassen. Weitere Anspieltipps und Beispiele für effektives Songwriting sind „Tattooed Girl“, „Fallen Angel“ und „Something In Your Eyes“. Wer auf Truppen wie H.E.A.T., ECLIPSE oder ONE DESIRE steht ist hier absolut richtig. Mehr erfahren
  6. TUG OF WAR - Soulfire

    TUG OF WAR - Soulfire

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Scheinbar aus dem Nichts taucht das Projekt (?) TUG OF WAR auf und liefert mal eben im Vorbeigehen ein klasse AOR-Album ab. Geschrieben und produziert von Tommy Denander (g, u.a. RADIOACTIVE) und mit dem bislang unbekannten Kanadier BK Morrison am Mikro, besticht „Soulfire“ mit starken Melodien und abwechslungsreichen Arrangements. Wohl dem der zudem Joseph Williams (TOTO) und Chris Ousey (HEARTLAND) sowie Bill Champlin (ex CHICAGO) als Background-Sänger aufbieten kann. tolle Überraschung, diese Scheibe! Mehr erfahren
  7. TOTAL STRANGER - Total Stranger +1

    TOTAL STRANGER - Total Stranger +1

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Wäre das Album einige Jahre früher erschienen, würde man es im gleichen Atemzuge wie die Debütalben von VON GROOVE, HAREM SCAREM und TYKETTO nennen. So blieb dem Kanadischen Fünfer nur die Anerkennung der die hard AOR- und Melodic Rock Fans. Diese Neuauflage mit geändertem Cover enthält einen Bonustrack und darf mit Sicherheit in keiner gut sortierten AOR- und Melodic Rock Sammlung fehlen. Mehr erfahren
  8. TOQUE - Never Enough (digi pack)

    TOQUE - Never Enough (digi pack)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Ihr zweites Album "Never Enough" enthält mit dem Titeltrack den ersten Song aus der eigenen Feder (ein genialer AOR Song) neben überragenden Versionen diverser Klassiker u.a. von Harlequin, Red Rider, Toronto, Prism, Rush, Streetheart, Bryan Adams, Headpins oder Nick Gilder. Jedem Anhänger dieser Mucke dürfte dieses Album die Freudentränen in das Gesicht treiben ! Mehr erfahren
  9. Ticket - Heat Festival 2019

    Ticket - Heat Festival 2019

    99,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Am 30.11. und 01.12. 2019 in der Rockfabrik Ludwigsburg ! Mit Stage Dolls, Robert Tepper, Cats In Space, Stan Bush, Treat, Crashdiet, Age Of Reflection, Maverick, Blood Red Saints, Vega, Black Diamonds, Degreed & DeVicious u.v.m. ! Mehr erfahren
  10. THE FERRYMEN - A New Evil

    THE FERRYMEN - A New Evil

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    THE FERRYMEN überraschten 2017 mit ihrem saustarken Debüt und genau dort machen sie weiter. Sie, das sind Ronnie Romero (v, RAINBOW, LORDS OF BLACK), Magnus Karlsson (g, ALLEN/LANDE, PRIMAL FEAR) und Mike Terrana (d, ex-AXEL RUDI PELL, ex,-MASTERPLAN, ex-RAGE) und genauso klingen die elf Songs auch. Klasse Hardrock-Album außergewöhnlicher Protagonisten. Der Mix geht auf Jacob Hansen (u.a. VOLBEAT) zurück. Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 61 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge