Skip to Main Content »

BESTSELLER

Artikel 11 bis 20 von 104 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. BJATO - Crazy Game Of Love

    BJATO - Crazy Game Of Love

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Zwei Jahre nach dem gefeierten Erstling "At Last" (2019) gibt sich das Schwedische Duo um Kaj Backman und Mats Johanson erneut die Ehre und wartet mit dem zweiten Streich "Crazy Game Of Love" auf. Unterstützt von einer Vielzahl erstklassiger Skandinavischer Musiker bietet das Album erneut eine Zeitreise zurück in die Blütezeit des West Coast AOR gegen Ende der 70er- / Begin der 80er Jahre, als Airplay, Maxus und Konsorten das musikalische Geschehen dominierten. Mit den beiden Sängern Frode Vassel (TOBB) und Viktor Johansson (BEYOND IMAGINATION) sind zudem zwei erstklassige Gesangsakrobaten am Start, die für eine perfekte Umsetzung sorgen. Ganz großes West Coast AOR Kino, unbedingt kaufen ! Mehr erfahren
  2. BLOOD RED SAINTS - Undisputed

    BLOOD RED SAINTS - Undisputed

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Album Nummer vier geht nach stilistisch etwas breiter angelegten Ausflügen auf dem Vorgänger „Pulse“ (2019) wieder in die klassische Melodic Rock-Richtung. Sänger Pete Godfrey ist ohne Frage einer der besten seines Faches. Für Fans of DARE, WINGER, PRIDE oder THREE LIONS. „Undisputed“ dürfte das bislang stärkste Album der Briten sein - und das will angesichts der Qualität der ersten drei Platten was heißen. Die erste Single „Heaven In The Headlights“ repräsentiert „Undisputed“ außerordentlich gut. Daumen hoch! Mehr erfahren
  3. BRITNY FOX - Boys In Heat (digitally remastered)

    BRITNY FOX - Boys In Heat (digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Das zweite BRITNY FOX Album "Boys In Heat" (1989) ist nicht nur das stärkste Album der Band, sondern auch eines der besten Sleaze Rock Alben, das je von einer amerikanischen Band gemacht wurde. Hier passt einfach alles: Songs, Performance und die Produktion von Neil Kernon! Angetrieben von der genialen Reibeisenstimme eines 'Dizzy' Dean Davidson spielt sich die Band während der 13 Songs in einen wahren Rausch und deckt dabei von gefühlvollen Balladen ("Dream On") bis hin zu krachenden Rockern (z. B. "In Motion", "She's So Lonely", "Stevie") das gesamte Spektrum ab. Higlight des Albums ist für mich das schweinegeile Cover des NAZARETH Classics "Hair Of The Dog". Rock Candy Neuauflage. Mehr erfahren
  4. BRITNY FOX - Britny Fox (digitally remastered)

    BRITNY FOX - Britny Fox (digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Die Mitte der 80er Jahre in Philadelphia gegründete Hair Metal Formation hatte einen fast ähnlichen Werdegang wie die Kollegen von CINDERELLA und mit Gitarrist Michael Kelly Smith und dem früheren Drummer Tony Destra gab es sogar Mitglieder die in beiden Formationen tätig waren. 1987 veröffentlichte die Band das nur auf Cassette veröffentlichte Debüt "in America" über das kleine Indielabel Wolfe Records, das ihnen aber zu einem Deal mit Columbia Records verhalf. Ihr 1988 veröffentlichtes gleichnamiges Debütalbum erreichte Goldstatus in den USA und Songs wie "Long Way To Love", "Girlschool" und "Fun In Texas" wurden von MTV rauf und runter gespielt. Digital remasterte Neuauflage von Rock Candy Records. Mehr erfahren
  5. BRONS, DOUG - Pull

    BRONS, DOUG - Pull

    15,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Der US Sänger und Songwriter Doug Brons legt mit "Pull" sein viertes Album vor, das wie bereits die Vorgänger eine grandiose Zeitreise zurück in die 80er Jahre bietet und quasi eine Art Hommage an Künstler wie Toto, Michael Sembello, Foreigner, John Farnham, Mr. Mister oder John Parr darstellt. Als Anspieltipps seien nur die beiden Tracks am Anfang des Albums "Father Show Us" und "Do It For Love" genannt, die mit leicht funkigen Grooves an eine Mischung aus TOTO und LEVEL 42 erinnern. Doug Brons besitzt eine wohl temperierte Stimme und kann neben einer erstklassigen Produktion auf erstklassige Studiomusiker wie Tom Hemby, Dan Needham, Par Coil sowie Mark & Graham Dowdy zurück greifen. Mehr erfahren
  6. CAPTAIN BLACK BEARD - Sonic Forces

    CAPTAIN BLACK BEARD - Sonic Forces

    13,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Gelegentlich finden sich kleinere Ausflüge in Classic Rock-Gefilde („Time To Deliver“), aber unterm Strich („Young Hearts“ oder „Midnight Cruiser“) regieren sehr hymnenhafte Refrains, die geradezu nach der Bühne schreien. Produziert von Dave Dalone (H.E.A.T.). Fans von H.E.A.T., CREYE, CARE OF NIGHT oder HAREM SCAREM werden diese Scheibe lieben. Zu recht! Mehr erfahren
  7. CHINA - Sign In The Sky +10 (2 CDs, digitally remastered)

    CHINA - Sign In The Sky +10 (2 CDs, digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Bereits in Sachen Produktion (Aufnahme in New York in den berühmten Electric Lady Studios) und die Wahl des Produzenten Steven Galfas (Meat Loaf, Stryper) wurde klar, das Polygram Records an die Band glaubten und sich eine Menge von dem Album versprachen. Das Ergebnis ist ein fantastisches melodisches Hard Rock Album ganz in der Tradition von Treat's "Organized Crime" gepaart mit "Slave To The Thrill" von Hurricane. Bad Reputation Neuauflage. Mehr erfahren
  8. CHRISTIAN, CHRIS - Chris Christian +6 (digitally remastered)

    CHRISTIAN, CHRIS - Chris Christian +6 (digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Chris Christian begann seine Karriere 1974 in Nashville als Solokünstler. Über die Jahre hinweg hat er sich einen Status als "der Godfather der Christlichen Pop- und Rockszene" erarbeitet, der nicht nur als Label- und Verlagsbesitzer, sondern auch als Produzent und Songschreiber für viele prominente Künstler auch außerhalb der Christlichen Musikszene sich etablierte. Mit diesem gleichnamigen Album aus dem Jahre 1981 gelang ihm ein Klassiker des West Coast AOR u.a. mit der Hitsingle "I Want You, I Need You" sowie einer Heerschar illustrer Gäste wie Christopher Cross, Frankie Vallie, Dann Huff, Tommy Funderburk, Bill Champlin, Paul Jackson und Robbie Patton. Digital remasterte Neuauflage, 6 Bonustracks. Mehr erfahren
  9. CIRCUS OF ROCK - Come On, Come All

    CIRCUS OF ROCK - Come On, Come All

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    CIRCUS OF ROCK ist das Projekt von KING COMPANY-Drummer Mirka Rantanen der zahlreiche Sänger auf dieser Hardrock-Platte versammelt. Von Johnny Gioeli (HARDLINE) zu Danny Vaughn (TYKETTO) über Kimmo Blom (URBAN TALE) sowie Pasi Rantanen (THUNDERSTONE), um nur einige zu nennen, sind hier viele der besten Sänger des Planeten versammelt. So ist diese Platte ein wahres Fest. Also, Vorhang auf und Genießen. Hardrock der richtig guten Sorte. Mehr erfahren
  10. CRANE, STEPHEN & SCIACQUA, DUANE - Big Guns

    CRANE, STEPHEN & SCIACQUA, DUANE - Big Guns

    13,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    „Big Guns“ ist das zweite Album von STEPHEN CRANE, der 1984 mit „Kicks“ ordentlich Staub aufwirbelte. Dieses Mal bewusst als richtige Band angelegt waren es jedoch wie so oft der fehlende Support des Labels, der die Scheibe seinerzeit in den Regalen verhungern ließ. Songs oft in der Schnittmenge aus SURVIVOR, THE EAGLES oder auch HUEY LEWIS & THE NEWS. Klasse produziert und mit einigen potentiellen Hit-Singles ausgestattet (u.a. „Waiting For The Night“ oder „Touch Of Magic“) besitzt diese Scheibe alles, was es seinerzeit brauchte und damit auch alles, was Melodic Hardrock und AOR-Anhänger heute brauchen. Gitarrist Duane Sciacqua liefert einen ebenso starken Job ab wie Stephen Crane (v). Tolle Platte!. Mehr erfahren

Artikel 11 bis 20 von 104 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge