Skip to Main Content »

BESTSELLER

Artikel 11 bis 20 von 40 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. ENEMY EYES - History’s Hand

    ENEMY EYES - History’s Hand

    17,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Hinter ENEMY EYES verbergen sich Sänger Johnny Gioeli (AXEL RUDI PELL) und Keyboarder Alessandro Del Vecchio (EDGE OF FOREVER, REVOLUTION SAINTS) die beide auch integrale Bestandteile von HARDLINE darstellen. Daher darf man sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieses Projektes stellen, aber kann ihm auch nicht eine beachtliche Qualität absprechen. Viel Hardrock, mehr Metal und insgesamt deutlich moderner, aber immer melodisch und abwechslungsreich. Mehr erfahren
  2. FANS OF THE DARK - Suburbia

    FANS OF THE DARK - Suburbia

    17,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Album Nummer zwei der Schweden mit unverhohlener Vorliebe für die Achtziger. Drummer Freddie Allen (ex-HOUSTON) erweckt mit Sänger Alex Falk die glorreichen Zeiten des Stadionrocks erneut zum Leben. Thematisch dreht sich alles um die in den Achtzigern besonders populären Horror-Streifen wie „Nightmare On Elm Street“ oder „Halloween“. Einzig der Umstand, dass es sich lediglich um acht Songs handelt sowie der eine oder andere Chorus allzu cheesy ausfällt bringt leichte Abzüge in der B-Note. Mehr erfahren
  3. FIST - Fleet Street (digitally remastered)

    FIST - Fleet Street (digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Die Ende der 70er Jahre in Toronto von Sänger und Bandleader Ron Chenier gegründete Formation nahm 1981 mit ihrem dritten Album „Fleet Street“ so richtig Fahrt auf. Mit der Hymne „Thunder In Rock“ gelang den Kanadiern der große Wurf, denn dieser Song etablierte die Band weltweit. Bedingt durch die Namensgleichheit mit den Britischen Fist erschien das Album aber außerhalb Kanada’s unter dem Namen MYOFIST „Thunder In Rock“, was die Erfolgsaussichten dieser genialen Combo leider entscheidend schmälerte. Ihr einzigartiger Mix aus druckvollen Gitarrenriffs mit opulenten Keyboards war jedenfalls ihr Erfolgsrezept. Erstmalig auf CD über Bad Reputation Records, digital remastert. Mehr erfahren
  4. FIST - In The Red +1 (digitally remastered)

    FIST - In The Red +1 (digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Die Kanadischen Hard Rocker FIST wurden 1979 von Gitarrist / Sänger Ron Chenier gegründet. Noch im selben Jahr veröffentlichte die Band über ein kleines Indielabel ihr Debüt „Round One“. Anschließend wurde die Combo vom Majorlabel A & M Records unter Vertrag genommen, aber fast zeitgleich gab es in England eine Band mit demselben Namen. Daher musste die Kanadier ab diesem Zeitpunkt ihre Alben unter dem Namen MYOFIST veröffentlichen. Das 1983 veröffentlichte vierte Album „In The Red“ gehört zu den Highlights der Kanadischen Rockszene – etwas WRABIT gepaart mit DEEP PURPLE, DIO & WHITESNAKE. Erstmalig auf CD über Bad Reputation Records – Pflichtscheibe für Hard- & Melodic Rocker ! Mehr erfahren
  5. GRAND - Grand

    GRAND - Grand

    17,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Natürlich wieder Schweden. Und wiederum wunderschöner AOR im Fahrwasser von Truppen wie WIGELIUS, CARE OF NIGHT oder WORK OF ART. Kein Zufall, ist doch WIGELIUS-Gitarrist Jakob Svensson an Bord. Zusammen mit Sänger Mattias Olofsson und Anton Martinez Matz (d) entstehen elf lockere und sehr melodische Nummern. Kommt mit wunderschönem Artwork. Ein Debüt der feinsten Sorte. Wenig spektakulärer Name, aber umso spektakulärere Musik. Mehr erfahren
  6. GREAT WHITE - Hooked & Live In New York (2 CDs, digitally remastered)

    GREAT WHITE - Hooked & Live In New York (2 CDs, digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Mit dem 1989 veröffentlichten Vorgänger "Twice Shy" konnten die US Hard Rocker um Sänger Jack Russell endlich den verdienten kommerziellen Durchbruch in den USA erzielen und natürlich galt es daher, das Eisen weiter zu schmieden. "Hooked" erschien 1991 und wurde bandintern von Alan Niven und Michael Lardie produziert. Natürlich versuchte der "große Weiße" mit diesem Longplayer den frischen Duft des Erfolges weiter zu inhalieren, so dass "Hooked" vieleicht noch einen kleinen Tick mainstreamiger mit leichten Damn Yankees Anleihen ausgefallen ist, aber halt dennoch wie ein urtypisches Great White Album klingt. Digital remasterte Neuauflage von Bad Reputation mit der Bonus CD "Live In New York". Mehr erfahren
  7. JADED HEART - Heart Attack (ltd. edition digi pack)

    JADED HEART - Heart Attack (ltd. edition digi pack)

    18,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    JADED HEART mit ihrem fünfzehnten Album. Gewohnt heavy, zumindest für die langen Jahre in denen der Schwede Johan Fahlberg (v) nun in der Band ist. Die Melodien der frühen Jahre blitzten zwar immer mal wieder auf, aber das Material ist seit langen Jahren definitiv Metal und kein Melodic Rock mehr. Einen Herzanfall bekommt man wahrscheinlich nicht, aber diese deutsch-schwedische Truppe hat im Grunde noch nie enttäuscht. Mehr erfahren
  8. KANE, CHEZ - Powerzone

    KANE, CHEZ - Powerzone

    17,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Lange erwartet und die logische Nachfolge-Scheibe des grandiosen Debüts aus 2021. Die Britin überzeugt stimmlich vollauf und die Songs aus der Feder von Danny Rexon (CRAZY LIXX) bringen den Achtziger Rock der Marke VIXEN oder LITA FORD mühelos zurück. Alleine die wunderschöne Ballade „Streets Of Gold“ erzeugt Gänsehaut. Aber auch Nummern wie „I Just Want You“ oder „Love Gone Wild“ werden ihren festen Platz im Set der Sängerin finden. Viel besser kann man diesen Sound echt nicht machen. CHEZ KANE rockt! Mehr erfahren
  9. KELDIAN - The Bloodwater Rebellion

    KELDIAN - The Bloodwater Rebellion

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Mittlerweile der fünfte Streich des Norwegischen Duos um Sänger und Multiinstrumentalist Christer Andresen und seines kongenialen Partners Arild Aardalen (Keyboards, Gesang). Bei „The Bloodwater Rebellion“ handelt es sich zugleich um das erste Konzeptalbum der beiden Norweger, bei dem Christer Andresen inhaltlich auf das Thema Wasserknappheit hinweist. Musikalisch hat sich seit dem letzten Opus „Darkness And Light“ (2017) dagegen nicht allzu viel verändert, auch auf dem neuen Album verbinden die Skandinavier klassischen Hard Rock mit progressiven Elementen und packen obendrein genügend Melodien auch für die Melodic Rock Fraktion dazu. Mehr erfahren
  10. KRELL - Deserts

    KRELL - Deserts

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    KRELL aus Italien spielen melodischen Hardrock mit Heavy-Elementen. „Deserts“ ist das Debüt der Truppe um Sänger Luca Bonzagni und Gitarrist/Bassist Francesco Di Nicola. Mitglieder von DANGER ZONE, ANIMS und CRYING STEEL. Ein leichter Akzent kann den sehr positiven Gesamteindruck kaum schmälern. „Crushing Your Life“ gleichermaßen melodisch und groovy ist ein guter Einstieg in die Materie, ebenso wie das mitreißende „Secrets And Lies“. Gut produziert und vergleichsweise eigenständig. Mehr erfahren

Artikel 11 bis 20 von 40 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge