Skip to Main Content »

BESTSELLER

Artikel 31 bis 40 von 56 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. MORATTI, ROB - Renaissance

    MORATTI, ROB - Renaissance

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der zwischenzeitliche SAGA-Frontmann ROB MORATTI (FINAL FRONTIER) frönt auch auf seinem dritten Solo-Album seiner großen Liebe, dem klassischen Keyboard-dominiertem AOR und das bedingungslos. „Renaissance“ zeigt den Sänger mit dem unglaublichen Stimmvolumen in Bestform und fügt Kanada einen weiteren Meilenstein im Bereich melodischer Rockmusik hinzu. Mehr erfahren
  2. MOSS, IAN - Ian Moss (digi pack)

    MOSS, IAN - Ian Moss (digi pack)

    18,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Ganz in der Tradition seines Bandkollegen Jimmy Barnes und seines Albums "Matchbook" liefert Ian Moss hier 11 großartige Rocksongs in der Schnittmenge zwischen Rock und Pop mit einem Schuss R'nB ab. Mehr erfahren
  3. NILSSON, PETER H.  - Little American Dream

    NILSSON, PETER H. - Little American Dream

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Diese Platte, auf der in wechselnder Intensität mal die Gitarre und mal die Keyboards eine tragende Rolle spielen, passt in keine Schublade und da will sie auch gar nicht rein. Einige Stücke (z.B. „Timeless“) sind eher im Westcoast-Bereich anzusiedeln, aber Sänger Chris Biano aus Nashville, USA macht auf allen einen klasse Job und ist eine echte Entdeckung. Darüber hinaus ist die Produktion absolute Spitzenklasse! Mehr erfahren
  4. NITRATE - Open Wide

    NITRATE - Open Wide

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Teils recht zackig, aber teils auch zuckersüss sind die elf Songs in etwa eine Zeitreise durch die Achtziger und erinnern stilistisch an BON JOVI, MÖTLEY CRÜE oder EUROPE. Für das Mastering zeichnet Harry Hess (HAREM SCAREM) verantwortlich. Anspieltipps sind die Melodic-Monster „Only A Heartache Away“ und „Never Surrender“. Das Gros des Materials dürfte auch MIDNITE CITY-Fans sehr gefallen, hat doch Rob Wylde (g) beträchtlich zum Songwriting beigetragen. Mehr erfahren
  5. NIVA	 - Atmospherical

    NIVA - Atmospherical

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das einende Element auf "Atmospherical" sind die allgegenwärtigen Melodien, für die der Schwede und sein Team ein goldenes Händchen zu besitzen scheinen. Irgendwo in der Schnittmenge aus EDEN'S CURSE, PRETTY MAIDS, TNT und natürlich LION'S SHARE einzuordnen, wird das neue NIVA-Werk eine größere Hörerschaft ansprechen, und das ohne alte Fans zu vernachlässigen. Mehr erfahren
  6. ORPHAN - Lonely At Night (digitally remastered)

    ORPHAN - Lonely At Night (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Produziert in den legendären New Yorker Power Station Studios von Tony Bongiovi (ein Cousin von Jon Bon Jovi) und Lance Quinn (der auch das Danger Danger Debüt produzierte) erschien "Lonely At Night" im Jahre 1983 und das Album gehört zweifelsfrei zu den besten Kanadischen AOR Alben dieser Ära ganz im Stile von LOVERBOY und ALDO NOVA. Digital remasterte Neuauflage von Rock Candy Records. Mehr erfahren
  7. OUTLASTED - Waiting For Daybreak

    OUTLASTED - Waiting For Daybreak

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Reinrassiger AOR aus Norwegen. Das zweite Album der Nordlichter besitzt klasse Melodien und eingängige Arrangements über die gesamte Spieldauer, sind nun anders als beim Debüt fast alle Mitglieder in den kreativen Prozess involviert worden, was die Platte - innerhalb des Genres natürlich - etwas vielfältiger als den Vorgänger werden lässt. Anhänger von ONE DESIRE, CREYE, STATE OF SALAZAR oder CARE OF NIGHT sind hier genau richtig. Anspielttipp ist das großartige „She’s The One“. Mehr erfahren
  8. PETERIK, JIM & WORLD STAGE - Winds Of Change

    PETERIK, JIM & WORLD STAGE - Winds Of Change

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Überall wo JIM PETERIK seine Finger im Spiel hatte und hat, sei es SURVIVOR oder PRIDE OF LIONS, oder eben auch WORLD STAGE bekommt man erstklassigen Melodic Rock. Wenn dann noch Ausnahmekünstler wie z.B. Kevin Cronin (v, REO SPEEDWAGON), Danny Vaughn (v, TYKETTO) oder Lars Säfsund (v, WORK OF ART) beteiligt sind, setzt das noch einen drauf. Diese dreizehn Stücke sind Magie und ganz besonders „Love You All Over The World“, eine der letzten Aufnahmen von Jimi Jamison. Mehr erfahren
  9. PRETTY WILD - Interstate 13

    PRETTY WILD - Interstate 13

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Urtypischer Skandinavischer Sleaze- meets Melodic Rock mit genügend "Dreck" unter den Fingernägeln um auch die härteren Fans zu überzeugen, aber halt gepaart mit tollen Melodic Rock Hooklines, so dass die Zielgruppe CRAZY LIIXX, MÖTLEY CRUE und Konsorten auch mit dem dritten Streich von PRETTY WILD formidabel bedient wird. Mehr erfahren
  10. SHY - Brave The Storm +6 (digitally remastered)

    SHY - Brave The Storm +6 (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Produziert vom Mutt Lange Engineer Tony Platt, der zuvor mit Foreigner und AC/DC ordentlich abräumte, bietet das Album besten 80er AOR Stoff, wenngleich der Nachfolger „Excess All Areas“ noch etwas stärker ausgefallen ist. Rock Candy Neuauflage, digital remastert. Mehr erfahren

Artikel 31 bis 40 von 56 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge