Skip to Main Content »

BESTSELLER

Artikel 41 bis 50 von 56 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. SHY - Excess All Areas +4 (digitally remastered)

    SHY - Excess All Areas +4 (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Ob nun AOR Knaller wie „Emergency“, „Can’t Fight The Nights“, „Young Heart“ und “Under Fire” oder das DOKKEN-mäßige “Break Down The Walls” - “Excess All Areas” ist ein absoluter Klassiker, der in jeder AOR Sammlung stehen muss! Rock Candy Neuauflage, digital remastert. Mehr erfahren
  2. SOLEIL MOON - Warrior

    SOLEIL MOON - Warrior

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    AOR mit melodischem Progressive Rock zu vermischen klingt interessant und das ist es auch. Alleine das eher Fantasy-mäßige Artwork will nicht so ganz zur (erstklassigen) Musik passen, die teils recht poppig (z.B. „Just So You Know“) aber immer spannend daherkommt, teils mit Anleihen an songdienliche SPOCK’S BEARD. Den Namen SOLEIL MOON sollte man sich merken! Die Gitarren auf „Warrior“ sind von niemand Geringerem als Michael Thompson eingespielt worden! Mehr erfahren
  3. STAGGERWING - Staggerwing  (digi pack)

    STAGGERWING - Staggerwing (digi pack)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Unterstützt von den Landsmännern Hakan Andersson (Bass), Kjell Andersson (Drums) und Axel Karlsson (Keyboards, Orgel) wartet der Schwedische Fünfer mit einer satten Portion klassischem Hard Rock ganz in der Tradition der 80er WHITESNAKE gepaart mit einem ordentlichen Schuss DEEP PURPLE auf. Mehr erfahren
  4. STRANDED - New Dawn

    STRANDED - New Dawn

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    AOR beziehungsweise West Coast Sounds aus Kanada mit großartigen Melodien und einer bewegenden Stimme (Troy Reid von AGENT), das sind die Eckpunkte von STRANDED. Für Fans von BOULEVARD, HAREM SCAREM, FORTUNE oder CLIF MAGNESS. Ein Album mit Tiefgang und vielen kleinen Details, die den geneigten Hörer lange an dieses Album binden. Die Produktion ist stark und als repräsentative Anspieltipps dienen „Take Good Care Of Me“ und „Cindy“. Mehr erfahren
  5. SUPERNOVA PLASMAJETS - Supernova Plasmajets

    SUPERNOVA PLASMAJETS - Supernova Plasmajets

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die SUPERNOVA PLASMAJETS sind eine junge Truppe aus Mannheim die einen interessanten Mix aus (Achtziger) Hardrock/Sleaze/Punk und einem Hauch modernem/alternativem Rock spielen. Frontröhre Jennifer Crush und ihre Jungs erinnern teils an HALESTORM oder SISTER SIN - nur mit viel besseren Songs und Melodien soweit das Ohr reicht. Mehr erfahren
  6. THE BRINK - Nowhere To Run

    THE BRINK - Nowhere To Run

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Frischer Hardrock aus dem Vereinigten Königreich. Der Vierer, der nach zwei EPs nun endlich sein Debüt vorlegt, hat seine Hausaufgaben gemacht und wie die Landsleute von BIGFOOT, WAYWARD SONS oder INGLORIOUS offensichtlich den Hardrock der Siebziger aufgesogen wie ein Schwamm. Dabei klingen sie alles andere als altbacken und man darf auf die ersten Live-Shows gespannt sein, bieten sich doch kraftvolle Songs wie „Never Again“ oder „Burn“ gerade zu an. Mehr erfahren
  7. Ticket - Heat Festival 2019

    Ticket - Heat Festival 2019

    99,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Am 30.11. und 01.12. 2019 in der Rockfabrik Ludwigsburg ! Mit Stage Dolls, Robert Tepper, Cats In Space, Stan Bush, Treat, Crashdiet, Age Of Reflection, Maverick, Blood Red Saints, Vega, Black Diamonds, Degreed & DeVicious u.v.m. ! Mehr erfahren
  8. TRISHULA - Scared To Breathe

    TRISHULA - Scared To Breathe

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Eine Platte voller positiver Vibes und ohne Ausfälle. Beispielsweise Stücke wie „A Thousand Pieces“, „Secrets And Lies“ oder vor allem das fantastische „Homeland“, aber auch die Ballade „I Never Cried“ sind Perlen, die auch nach dem x-ten Durchlauf spannende Details offenbaren. Eine sehr gute Wahl für Fans von Melodic Rock britischer Prägung wie TEN, HEARTLAND, NEWMAN oder FM. Fazit: Den Namen TRISHULA sollte man sich merken. Mehr erfahren
  9. TUG OF WAR - Soulfire

    TUG OF WAR - Soulfire

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Scheinbar aus dem Nichts taucht das Projekt (?) TUG OF WAR auf und liefert mal eben im Vorbeigehen ein klasse AOR-Album ab. Geschrieben und produziert von Tommy Denander (g, u.a. RADIOACTIVE) und mit dem bislang unbekannten Kanadier BK Morrison am Mikro, besticht „Soulfire“ mit starken Melodien und abwechslungsreichen Arrangements. Wohl dem der zudem Joseph Williams (TOTO) und Chris Ousey (HEARTLAND) sowie Bill Champlin (ex CHICAGO) als Background-Sänger aufbieten kann. tolle Überraschung, diese Scheibe! Mehr erfahren
  10. UNRULY CHILD - Big Blue World

    UNRULY CHILD - Big Blue World

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    AOR / Melodic Rock mit majestätischen Melodien und einer erstklassigen Sängerin (Marcie Free, SIGNAL, KING KOBRA) und ausserordentlich gutem Songwriting. Vom Artwork über das Songwriting, die Produktion oder den Mix stimmt hier alles! Vor allem die Gitarre von Bruce Gowdy (STONE FURY) kommt viel besser zu Geltung als auf dem (ebenfalls) saustarken Vorgänger „Can’t Go Home“ (2017). Vermutlich ein Kandidat für die Scheibe des Jahres! Ohne Wenn und Aber! Mehr erfahren

Artikel 41 bis 50 von 56 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge