Skip to Main Content »

ACACIA AVENUE - Worlds Apart

ACACIA AVENUE - Worlds Apart

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

15,00 €
inkl. Steuer, Excl. shipping
ODER

Kurzübersicht

Wie bei den Vorgängern bedient sich Torben Enevoldsen auch hier wieder bei namhaften Gastmusikern wie Peter Sundell (C.O.P., Grand Illusion), Dagfinn Joensen (FATE) oder Torben Lysholm (PANGEA, MYSTERELL), die dem eingängigen Melodic Rock Material den notwendigen Schliff verleihen.

ACACIA AVENUE - Worlds Apart

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Product Videos

        

Details

Torben Enevoldsen (Section A, Fate etc.) hat sich mit seinem Projekt Acacia Avenue ein zweites Standbein aufgebaut, mit dem er in schöner Regelmäßigkeit seine melodischen Songs veröffentlicht. nach "Acacia Avenue" (2010), "Cold" (2014) und "Early Warning" (2016) steht nun mit "Worlds Apart" der vierte Streich in den Startlöchern. Wie bei den Vorgängern bedient sich Torben Enevoldsen auch hier wieder bei namhaften Gastmusikern wie Peter Sundell (C.O.P., Grand Illusion), Dagfinn Joensen (FATE) oder Torben Lysholm (PANGEA, MYSTERELL), die dem eingängigen Melodic Rock Material den notwendigen Schliff verleihen. Tracklist: 01 Stand Up And Shout 02 Worlds Apart 03 Out Of Control 04 Fly Away 05 Mine All Mine 06 Straight To The Heart 07 Reaching Out 08 Seeing Is Believing 09 Don't Chain My Heart 10 Wait For Love 11 Chasing Starlight

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.