Skip to Main Content »

Suchergebnisse für 'gathering of kings'

Artikel 1 bis 10 von 160 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge
  1. GATHERING OF KINGS - Discovery

    GATHERING OF KINGS - Discovery

    17,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    „Discovery“, das sehnsüchtig erwartete zweite Album des schwedischen Allstar-Projektes erfüllt sämtlicher Erwartungen im Handumdrehen. Ein genialer Hybrid aus ECLIPSE oder H.E.A.T. und BOSTON oder MAGNUM. Songs wie „Lorelei“, „Heaven On The Run“ oder „Moonlight“ lassen keinen Hörer kalt. Das Konzept unterschiedliche Sänger einzusetzen geht - wie bei AVANTASIA - bestens auf, aber dass die Songs mittlerweile fast ausschließlich aus einer Hand stammen, Gitarrist Victor Olsson (SAFFIRE) schrieb sie, wirkt sich ebenfalls sehr positiv aus. Mehr erfahren
  2. HEART HEALER - The Metal Opera

    HEART HEALER - The Metal Opera

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    HEART HEALER, eine neues Frontiers Music-Projekt mit Gitarrist Magnus Karlsson (PRIMAL FEAR) als zentralem Protagonisten und mit zahlreichen Gänsehaut-Momenten und tonnenweise Melodien. Hier stehen sicher AVANTASIA, AINA oder auch KISKE/SOMERVILLE Pate. Insgesamt sieben verschiedene Sängerinnen (!) hauchen den (Symphonic) Metal-Songs Leben ein - und wie! Von zuckersüß über episch orchestral bis hin zu krachend rockig, hier werden erfolgreich sehr viele Register gezogen. Klasse Album! Mehr erfahren
  3. HUGHES, GARY - Decades (2 CDs)

    HUGHES, GARY - Decades (2 CDs)

    16,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Das Beste aus über drei Jahrzehnten GARY HUGHES-Solo-Material auf einem CD-Doppeldecker. Der englische Sänger (TEN) mit der charakteristischen Stimme lief bislang - warum auch immer - scheinbar immer etwas unter dem Radar. Epischer, majestätischer Hardrock/AOR britischer Prägung steht zu Buche. Interessant sind dabei auch einige eher rare Tracks von einer nur in Japan veröffentlichten EP Namens „In Your Eyes“. Coole Retrospektive und gleichermaßen ein sinnvoller Einstieg in die Welt des GARY HUGHES. Mehr erfahren
  4. SUNSTORM - Afterlife

    SUNSTORM - Afterlife

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Eines der ersten und definitiv besten und beständigsten Melodic-Projekte aus dem Hause Frontiers Music geht in eine neue Runde. Und nach Joe Lynn Turner (ex-RAINBOW), der die letzten fünf Alben sang, steht nun mit Ronnie Romero (RAINBOW, LORDS OF THE BLACK) ein neuer Frontmann SUNSTORM vor. Musikalisch hat sich wenig geändert, steht doch glücklicherweise immer noch melodiöser Hardrock mit starker AOR-Schlagseite zu Buche. Hier macht man nichts falsch! Wer auf die Schnittmenge von VOODOO CIRCLE und KHYMERA steht, wird sicher begeistert sein! Mehr erfahren
  5. W.E.T. - Retransmission

    W.E.T. - Retransmission

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Unglaublich, aber wahr, W.E.T. geht bereits in die vierte Runde. Die Kernmitglieder Robert Säll (g/keys, WORK OF ART), Eric Martensson (g, ECLIPSE) und Jeff Scott Soto (v, TALISMAN) geben durch ihre Stammbands natürlich den Sound vor. Starke Melodien, faszinierende Vocals sowie gefühlt mehr und abwechslungsreichere Gitarren als sonst sind enthalten. „Retransmission“ rockt. Eines der wirklich konstanten Projekte da draussen. Fans des Genres und der genannten Bands können hier exakt nichts falsch machen. Mehr erfahren
  6. ISSA - Queen Of Broken Hearts

    ISSA - Queen Of Broken Hearts

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    AOR mit einer immer wieder faszinierenden und beinahe engelsgleichen Stimme. Die Norwegerin ISSA mit ihrem nun schon sechsten (!) Album. Teils recht episch, immer intensiv und gefühlvoll, die Songs auf „Queen Of Broken Hearts“ gehen unter die Haut - oder ist es vor allem die Stimme? Nein, ganz sicher die Kombination aus beidem. Anspieltipps sind „The Night It Rained Forever“ und „After The Rain“, beides Ohrwürmer ohne Gleichen. Entstanden in enger Zusammenarbeit mit Melodic-Genie Alessandro Del Vecchio (u.a. HARDLINE). Mehr erfahren
  7. KANE, CHEZ - Chez Kane

    KANE, CHEZ - Chez Kane

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Die britische Sängerin (KANE’D) arbeitet mit ihrem Solo-Debüt-Album mit Danny Rexon (CRAZY LIXX) zusammen, der die Songs schrieb und produzierte. Von der ersten bis zur letzten Note eine Traumpaarung. Feinster Stoff für Fans von LEE AARON, VIXEN, SARAYA, CHRISSY STEELE, LITA FORD oder ROBIN BECK. Ganz stark! Ein Fest für die Ohren! Die unwiderstehliche CHEZ KANE wird die female-fronted Melodic/AOR-Welt aufmischen, keine Frage! Mehr erfahren
  8. FRAZIER, ROB - This Town (digitally remastered)

    FRAZIER, ROB - This Town (digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Rob Frazier hat sich über die Jahre hinweg einen Namen gemacht in der Christlichen Musikszene – nicht nur als Sänger, Songwriter, Prediger, Pastor und zugleich aber auch als versierter Songschreiber für andere Künstler. Speziell mit Steve Camp pflegt er seit über 2 Jahrzehnten ein tiefe Freundschaft und so wirkte er an mittlerweile 11 Alben von Steve Camp mit. Aber auch Margaret Becker, Rick Cua, Kansas, Kenny Marks oder Geoff Moore nahmen seine Songs auf. Sein zweiter Solostreich "This Town" aus dem Jahre 1986 bietet wie bereits der Vorgänger "Cut It Away" eine amtliche Mischung aus klassischem Midwest Rock a la John Kilzer/Hooters mit dem typischen 80er AOR. Erstmalig auf CD, digital remastert. Mehr erfahren
  9. FRAZIER, ROB - Cut It Away (digitally remastered)

    FRAZIER, ROB - Cut It Away (digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Der Christliche Rocksänger und Songwriter Rob Frazier arbeitete auch außerhalb der Christlichen Rockszene mit diversen Musikern zusammen und schrieb u.a. auch am Kansas Hit "Play The Game Tonight" (1982) beteiligt. Seine ersten musikalischen Meriten verdiente er sich als Keyboarder und Leadsänger bei den Christlichen Superstars von Petra, auf deren 1979er Album "Washes Whiter Than" er sich den Gesang mit Greg X. Volz teilte. Dadurch man ein Solodeal mit Light Records zustande. Sein Solodebüt "Cut It Away" (1984) vereint die besten Momente von John Cougar Mellencamp, den Hooters und natürlich dem klassischen 80er AOR. Erstmalig auf CD, digital remasterte Neuauflage. Mehr erfahren
  10. SECRET SPHERE - Lifeblood

    SECRET SPHERE - Lifeblood

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    SECRET SPHERE aus Italien um Mastermind Aldo Lonobile (g) mausern sich zunehmend zu einer festen Größe in Sachen Progressive Power Metal mit teils deutlicher Schlagseite in Richtung Melodic Metal. „Lifeblood“ besticht durch vergleichsweise abwechslungsreiche Arrangements und einen großartigen Sänger (Roberto Messina). Songs wie „The End Of An Ego“ oder „Against All The Odds“ sehen dabei exemplarisch für die Scheibe. Was Schweden für AOR, ist Italien zweifelsfrei für diesem Sound. Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 160 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge