Skip to Main Content »

KATALOG

Artikel 1 bis 10 von 158 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. 5TH MACHINE - Back In Time

    5TH MACHINE - Back In Time

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Soweit wäre auch alles im grünen Bereich, jedoch ist wieder einmal der Sänger das schwächste Glied in der Kette. Fabio Cabral heißt der Mann und er kann das Niveau seiner Bandkollegen leider nicht ganz halten, so dass es hier Abzüge geben muss. Mehr erfahren
  2. ADELLAIDE - New Horizons

    ADELLAIDE - New Horizons

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit Sänger Daniel Vargas besitzt die Band einen Frontmann, der sich hinter der internationalen Konkurrenz nicht verstecken braucht und musikalisch besitzt "New Horizons" durchaus das Format von Bands wie LIONVILLE, CARE OF NIGHT oder THEANDER EXPRESSION. Mehr erfahren
  3. AFFÄIRE - Less Ain't More

    AFFÄIRE - Less Ain't More

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Portugiesische Vierer macht aus seiner Vorliebe für den 80er US Hair Metal a la RATT, BLACK'N'BLUE, GREAT WHITE aber auch die frühen DEF LEPPARD und VAIN kein Hehl und transportiert diesen Sound authentisch in die Neuzeit. Als Anspieltipps sei der Opener "Paradise Cafe" (Great White meets Def Leppard) oder "Nasty But True" (Black'N'Blue in Reinkultur) genannt. Hair Metal Fans können jedenfalls bedenkenlos zugreifen. Mehr erfahren
  4. AGE OF REFLECTION - A New Dawn

    AGE OF REFLECTION - A New Dawn

    9,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das zweite Album der Schweden ist in allen Belangen ein Überflieger. „A New Dawn“ ist feiner Melodic Rock/AOR mit saustarkem Songwriting, einer sehr druckvollen Produktion und besitzt mit Lars Nygren einen Sänger, der eine große Bandbreite aufweist und sich gegenüber dem bereits starken Debüt „In The Heat Of The Night“ (2017) nochmals deutlich gesteigert hat. Mehr erfahren
  5. ALLEN/OLZON - Worlds Apart

    ALLEN/OLZON - Worlds Apart

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Wer die ersten drei ALLEN/LANDE-Alben mag und auch auf DELAIN, WITHIN TEMPTATION, NIGHTWISH und Konsorten, aber auch die etwas härteren Vertreter dieser Art steht, ist hier vollkommen richtig. Anette Olzon (ALYSON AVENUE, ex NIGHTWISH) und Russel ALLEN (SYMPHONY X) spielen sich hier am Mikro die Bälle gekonnt zu, während das Songwriting auf Magnus Karlsson (g, u.a. PRIMAL FEAR) zurückgeht. Eine Platte wie eine Urgewalt! Mehr erfahren
  6. AOR - Heavenly Demos

    AOR - Heavenly Demos

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Dem Französischen Produzenten und Songwriter Frederic Slama scheint momentan der Nachschub an neuem Material ausgegangen sein, denn mit "Heavenly Demos" verbrät er ein weiteres Mal Demos der unzähligen AOR Alben, die hier in ihren Rohfassungen aufgelegt werden. Das Name-dropping mit Sängern wie Paul Sabu (Only Child), Steve Overland (FM), Kevin Chalfant (The Storm), Jeff Scott Soto (Talisman), Philip Bardowell (Unruly Child), Göran Edman (Street Talk) oder Chris Antblad (Spin Gallery) ist sicherlich nicht von schlechten Eltern, aber letztendlich haben wohl die meisten von Euch diese Songs in besser produzierten Versionen bereits in ihrer Sammlung stehen. Mehr erfahren
  7. ARCANA KINGS - Lions As Ravens (digi pack)

    ARCANA KINGS - Lions As Ravens (digi pack)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die kanadische Band ist ein Mischung aus AC/DC und den FOO FIGHTERS sowie BIG COUNTRY und THE CLASH, fein gewürzt mit einem Dudelsack hier und da. Eine coole Nummer wie „Friend Of Mine“ oder auch das anfangs ruhige und später leicht schräge „Headful Of Devil“ mit einer gehörigen Portion MIDNIGHT OIL machen schon Appetit auf mehr. Stadion Rock mal anders, aber sicher keine Mainstream-Platte! Klasse ist das SLADE-Cover „Run Away“. Mehr erfahren
  8. ARCTIC RAIN - The One

    ARCTIC RAIN - The One

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Schweden ARCTIC RAIN, ein neuer Name am Horizont, spielen lupenreinen AOR. Sie tun dies jedoch frisch und meist zeitgemäß. und stehen damit Bands wie WORK OF ART, GATHERING OF KINGS, ONE DESIRE, LIONVILLE oder teils auch ECLIPSE in nichts nach. Opulente Keyboards, hochmelodische Gitarren und ein saustarker Sänger (Tobias Jonsson) machen „The One“ definitiv zu einem Highlight des Genres. Klasse Debüt! Beide Daumen hoch! Mehr erfahren
  9. ARKADO - Never Say Never

    ARKADO - Never Say Never

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Never Say Never“ wird Freunden von ROULETTE, SAPPHIRE EYES oder auch AGE OF REFLECTION viel Freude machen. Eine akustische Version des Titelsongs beschließt das Album in beeindruckender Manier. Mehr erfahren
  10. ATLAS - In Pursuit Of Memory

    ATLAS - In Pursuit Of Memory

    2,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Überwiegend sehr AOR-lastig und bei den progressiven Passagen nie zu verspielt, begeistert „In Pursuit Of Memory“ mit abwechslungsreichen Songstrukturen. Alleine „Flesh And Blood“ oder „Supernova“ sind über jeden Zweifel erhaben. So muss zeitgemäßer AOR der Sorte W.E.T. klingen! Gast-Vocals von Sam Millar (BIGFOOT). ATLAS: Ein Name, den man sich merken muss! Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 158 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge