Skip to Main Content »

KATALOG

Artikel 1 bis 10 von 153 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. 99 CRIMES - 99 Crimes

    99 CRIMES - 99 Crimes

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    99 CRIMES ist ein Texanischer Powertrio um den ehemaligen DIRTY LOOKS Gitarristen Paul Lidel, der seine Sternstunde auf dem schändlich übersehenen Meisterwerk "Cool From The Wire" (1988) hatte. Zusammen mit dem ex- MISS CRAZY Drummer Chris Jordan und Sänger und Bassist Jeff Lynn zelebriert das Trio klassisch zeitlosen US Hardrock 80er Prägung ganz in der Tradition von den eben genannten DIRTY LOOKS, aber auch Einflüsse von Y & T und TRIUMPH sind allgegenwärtig. Bassist Jeff Lynn (nein, nicht der ELO Mastermind) erinnert dabei mit seiner hohen Stimme wie z.B. bei dem Rocker "Avenue" an Rik Emmett von TRIUMPH und bietet dabei die perfekte Abwechslung zum Gesang von Paul Lidel. Mehr erfahren
  2. ADELLAIDE - New Horizons

    ADELLAIDE - New Horizons

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit Sänger Daniel Vargas besitzt die Band einen Frontmann, der sich hinter der internationalen Konkurrenz nicht verstecken braucht und musikalisch besitzt "New Horizons" durchaus das Format von Bands wie LIONVILLE, CARE OF NIGHT oder THEANDER EXPRESSION. Mehr erfahren
  3. AFFÄIRE - Less Ain't More

    AFFÄIRE - Less Ain't More

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Portugiesische Vierer macht aus seiner Vorliebe für den 80er US Hair Metal a la RATT, BLACK'N'BLUE, GREAT WHITE aber auch die frühen DEF LEPPARD und VAIN kein Hehl und transportiert diesen Sound authentisch in die Neuzeit. Als Anspieltipps sei der Opener "Paradise Cafe" (Great White meets Def Leppard) oder "Nasty But True" (Black'N'Blue in Reinkultur) genannt. Hair Metal Fans können jedenfalls bedenkenlos zugreifen. Mehr erfahren
  4. AGE OF REFLECTION - A New Dawn

    AGE OF REFLECTION - A New Dawn

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das zweite Album der Schweden ist in allen Belangen ein Überflieger. „A New Dawn“ ist feiner Melodic Rock/AOR mit saustarkem Songwriting, einer sehr druckvollen Produktion und besitzt mit Lars Nygren einen Sänger, der eine große Bandbreite aufweist und sich gegenüber dem bereits starken Debüt „In The Heat Of The Night“ (2017) nochmals deutlich gesteigert hat. Mehr erfahren
  5. ALIEN - Alien (25th anniversary) - 2 CDs

    ALIEN - Alien (25th anniversary) - 2 CDs

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Neuauflage dieses Klassikers bietet neben der skandinavischen und komplett von Jim Jidhed eingesungenen Originalversion auch die für den US-Release damals noch einmal neu abgemischte Version, bei der auch schon der neue Sänger Pete Sandberg zu hören ist. Darüber hinaus wartet der Re-Release noch mit den zwei Bonustracks „Feel My Love“ und „Touch My Fire“ auf, wodurch es nur eine Empfehlung geben kann. KAUFEN!!! Limitierte Neuauflage von 1000 St. ! Mehr erfahren
  6. ALLEN/OLZON - Worlds Apart

    ALLEN/OLZON - Worlds Apart

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Wer die ersten drei ALLEN/LANDE-Alben mag und auch auf DELAIN, WITHIN TEMPTATION, NIGHTWISH und Konsorten, aber auch die etwas härteren Vertreter dieser Art steht, ist hier vollkommen richtig. Anette Olzon (ALYSON AVENUE, ex NIGHTWISH) und Russel ALLEN (SYMPHONY X) spielen sich hier am Mikro die Bälle gekonnt zu, während das Songwriting auf Magnus Karlsson (g, u.a. PRIMAL FEAR) zurückgeht. Eine Platte wie eine Urgewalt! Mehr erfahren
  7. ANI LO.PROJECT - A Time Called Forever

    ANI LO.PROJECT - A Time Called Forever

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Name ANI LO. PROJECT klingt vielleicht ungewohnt, aber die Musik, die sich dahinter verbirgt kann sich sehen beziehungsweise hören lassen. „A Time Called Forever“ ist ein fettes Metal- und Hardrock-Brett. Frontfrau Ani klingt meist wenig typisch weiblich, kann aber mit ihrer beeindruckend kraftvollen Stimme punkten. Am besten „End Up In Sorrow“ und „Cold Death“ antesten. Coole Platte aus Münster. Mehr erfahren
  8. AOR - Heavenly Demos

    AOR - Heavenly Demos

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Dem Französischen Produzenten und Songwriter Frederic Slama scheint momentan der Nachschub an neuem Material ausgegangen sein, denn mit "Heavenly Demos" verbrät er ein weiteres Mal Demos der unzähligen AOR Alben, die hier in ihren Rohfassungen aufgelegt werden. Das Name-dropping mit Sängern wie Paul Sabu (Only Child), Steve Overland (FM), Kevin Chalfant (The Storm), Jeff Scott Soto (Talisman), Philip Bardowell (Unruly Child), Göran Edman (Street Talk) oder Chris Antblad (Spin Gallery) ist sicherlich nicht von schlechten Eltern, aber letztendlich haben wohl die meisten von Euch diese Songs in besser produzierten Versionen bereits in ihrer Sammlung stehen. Mehr erfahren
  9. AOR - The Best Of The Westcoast Spririt

    AOR - The Best Of The Westcoast Spririt

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Jedenfalls ist laut Bio das Songmaterial digital remastert worden, auf welchen Alben aber die Songs im Original zu finden waren, wurde aber verschwiegen und ich habe auch keinen Bock dazu, diesbezüglich zu suchen ! Mehr erfahren
  10. ARCANA KINGS - Lions As Ravens (digi pack)

    ARCANA KINGS - Lions As Ravens (digi pack)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die kanadische Band ist ein Mischung aus AC/DC und den FOO FIGHTERS sowie BIG COUNTRY und THE CLASH, fein gewürzt mit einem Dudelsack hier und da. Eine coole Nummer wie „Friend Of Mine“ oder auch das anfangs ruhige und später leicht schräge „Headful Of Devil“ mit einer gehörigen Portion MIDNIGHT OIL machen schon Appetit auf mehr. Stadion Rock mal anders, aber sicher keine Mainstream-Platte! Klasse ist das SLADE-Cover „Run Away“. Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 153 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge