Skip to Main Content »

KATALOG

Artikel 41 bis 50 von 170 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. CRASHDIET - Rust

    CRASHDIET - Rust

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das erste Album der schwedischen Sleaze Rocker mit Neu-Sänger Gabriel Keyes. Sie bringen uns den Arena Rock der Achtziger zurück und würzen ihn (wie gewohnt) mit einer Löffelspitze Punk. Der Albumtitel ist irreführend, denn rostig ist hier gar nichts. Eingängige Nummern wie „Into The Wild“, „Idiots“ oder „We Are Legion“ regieren das Feld und dank einer kraftstrotzenden Produktion (Chris Laney) ist „Rust“ eines der besten Alben, wenn nicht sogar das Beste der Band! Mehr erfahren
  2. CRYSTAL BALL - 2020 (2 CDs, digi pack)

    CRYSTAL BALL - 2020 (2 CDs, digi pack)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Anlässlich des 20jährigen Bandjubiläums enthält „2020“ 10 neu-aufgenommene Band-Klassiker der ersten Dekade sowie 10 neuere Nummern, ebenfalls neu-aufgenommen, -arrangiert und/oder mit zusätzlichen Spuren versehen. Für alte und (natürlich!) neue Fans der Schweizer eine mehr als runde Sache. Stücke wie „Hellvetia“ oder „My Life“ klangen im Original schon fett, haben aber durch die erneute Beschäftigung nochmals gewonnen. CRYSTAL BALL sind definitiv fester Bestandteil der Speerspitze des Schweizer Hardrocks. Mehr erfahren
  3. DA VINCI - Ambition Rocks

    DA VINCI - Ambition Rocks

    2,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Norweger DA VINCI und ihr drittes Album „Ambition Rocks“, welches nach weit über zwei Dekaden das erste Lebenszeichen darstellt, knüpfen kompromisslos an ihren früheren Sound an. Dementsprechend ist „Ambition Rocks“ ein reines AOR-Feuerwerk mit mehr Melodie als die Polizei erlaubt. Mehr erfahren
  4. DAN REED NETWORK - Origins

    DAN REED NETWORK - Origins

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Origins“ zeigt wo die Band herkommt und auch was noch alles von ihnen zu erwarten ist. Ein bemerkenswert innovatives Konzept, für das der abwechslungsreiche und doch irgendwie immer charakteristische Sound der Amerikaner wie geschaffen zu sein scheint. Auch wenn es sich um lediglich acht Nummern handelt, fühlt es sich absolut wie ein komplettes Album an. Ein starkes Stück! Mehr erfahren
  5. DANGER ZONE - Don't Count On Heroes

    DANGER ZONE - Don't Count On Heroes

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    DANGER ZONE aus Italien waren bereits kurzzeitig in den Achtzigern aktiv, starten aber jetzt mit dem zweiten Album in relativ kurzer Zeit nochmal voll durch. Melodischer Hardrock mit viel AOR ein ein wenig Metal wird geboten. Vor allem Sänger Giacomo Gigantelli kann mit seiner beachtlichen Bandbreite und praktisch akzentfreien Vocals voll überzeugen. Anspieltipps sind das energische „Demon Or Saint“ sowie das mit leichten QUEEN-Anleihen versehene „Eternity“. Starke Platte aus dem Stiefelland. Mehr erfahren
  6. DANTE FOX - Six String Revolver

    DANTE FOX - Six String Revolver

    5,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bandklassiker wie „Firing My Heart“, „Under The City Lights“ oder „Lost And Lonely Heart“ erstrahlen in einem völlig neuem Glanz. Auch „Lonely“, ein abwechslungsreicher und schlicht mitreißender Song, ist ein wahres Highlight. „Six String Revolver“ ist gleichermaßen der perfekte Einstieg in Sachen DANTE FOX und eine grandiose Überbrückung zum neuen Studiowerk, welches 2018 kommen soll. Daumen hoch! Mehr erfahren
  7. DEGREED - Lost Generation

    DEGREED - Lost Generation

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der lange erwartete Nachfolger des fantastischen „Degreed“ (2017), auf dem die Schweden wieder einmal beweisen, dass sie eine Ausnahmeband sind. DEGREED und allen voran Sänger Robin Eriksson (MODERN ART) sind einzigartig. Modern, aber immer wieder mit unsterblichen Melodien („Ruins“ oder „Sex“) schafft es die Band mühelos Brücken zu schlagen. Brücken zwischen klassischem AOR/Melodic Rock und modernem Hardrock. „Lost Generation“ ist ein starkes Statement einer starken Band. Mehr erfahren
  8. DEVINE, MICK - Hear Now

    DEVINE, MICK - Hear Now

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der aus Südrhodesien (heute: Zimbabwe) stammende MICK DEVINE (SEVEN) spielt Melodic Rock mit Ausflügen in Hardrock und Pop. Zusammen mit u.a. Steve Morris (g/keys, HEARTLAND, LONERIDER, IAN GILLAN BAND) entstanden zehn mitreißende Nummern, die eines gemein haben und das sind starke Melodien und abwechslungsreiche Arrangements. Anspieltipps sind das bluesige „Home“ und das poppige „Standing In The Middle“. Mehr erfahren
  9. DIXON, CARL - One +2 (digitally remastered)

    DIXON, CARL - One +2 (digitally remastered)

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der CONEY HATCH-Fronter veröffentlichte “One“, sein Solo-Debüt, erstmals 1993. Es handelt sich um eine klasse Hardrock-Scheibe, die teils sehr persönlicher Natur ist und den Kanadier stimmlich von seiner besten Seite zeigt. Die Platte kommt mit zwei Bonusstücken. Kommt mit Linernotes von Dave Reynolds und digital remastered (Chris Lyne). Ein starkes Stück Musik! Mehr erfahren
  10. DIXON, CARL - Unbroken

    DIXON, CARL - Unbroken

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Unbroken“ zeigt den CONEY HATCH-Fronter CARL DIXON in absoluter Höchstform. Das neue Solo-Album des Kanadiers, welches in enger Zusammenarbeit mit Robby Böbel (FRONTLINE, EVIDENCE ONE, PHANTOM 5) entstand, enthält elf starke Melodic Rock-Nummern, die teils zwischen Hardrock und AOR wandeln. Mehr erfahren

Artikel 41 bis 50 von 170 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge