Skip to Main Content »

KATALOG

Artikel 11 bis 20 von 201 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge
  1. WHITE WIDDOW - Victory

    WHITE WIDDOW - Victory

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Victory“ enthält zehn Hymnen („America“) die allen Fans von SURVIVOR, WHITE SISTER oder GIUFFRIA unweigerlich ein fettes Grinsen ins Gesicht zaubern werden. „Second Hand Heart“ oder „Late Nite Liasion“ sind nichts als wahllos gewählte Anspielstipps, die verdeutlichen, wie stark diese Scheibe ist. Solange Bands wie WHITE WIDDOW aktiv sind, braucht sich definitiv niemand um den Fortbestand des Genres Sorgen zu machen. Mehr erfahren
  2. WARWICK, RICKY - When Life Was Hard And Fast (2CDs, digi pack)

    WARWICK, RICKY - When Life Was Hard And Fast (2CDs, digi pack)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Sänger und Gitarrist (THE ALMIGHTY, BLACK STAR RIDERS) mit einem weiteren Solo-Album. „When Life Was Hard And Fast“ ist eine Platte voller Emotionen, authentischer Gefühle und mit einer unfassbar sympathischen Stimme. Natürlich färbt die Tätigkeit bei THIN LIZZY/BLACK STAR RIDERS mittlerweile auf den Frontmann ab, aber hey, es gibt wahrlich Schlimmeres. Von harten Rockern („Gunslinger“) bis zu ganz ruhigen Momenten („Time Don’t Seem To Matter“) ist alles vertreten. Hut ab! Tolle Platte! Mehr erfahren
  3. WALK THE WALK - Walk The Walk

    WALK THE WALK - Walk The Walk

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das Debüt der Amerikaner ist eine großartige Platte für alle Fans von Bands wie DANGER DANGER, DEF LEPPARD, MÖTLEY CRÜE oder BON JOVI. Starke Hymnen, eine kraftvolle Produktion und vor allem ein klasse Songwriting, dass sich vor keinem der aktuellen Mitbewerber verstecken muss, sind hier die Eckpfeiler. Anspieltipps sind das energiegeladene „Running From You“ und das extrem an BON JOVI (zu ihren Hochzeiten!) erinnernde „Find The Light“. Auch das leicht sleazige „Two Miles To Go“ ist ziemlich cool. „Walk The Walk“ ist eine DER Überraschungen des noch jungen Jahres. Mehr erfahren
  4. WAKE THE NATIONS - Heartrock

    WAKE THE NATIONS - Heartrock

    5,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bereits am Anfang des Jahres 2019 kommt ein heißer Kandidat auf die AOR-Scheibe des Jahres in die Regale. Die Finnen WAKE THE NATIONS überzeugen durch die Bank mit allen Qualitäten, die das Genre erfordert. „Heartrock“, Album Nummer zwei des Fünfers, ist randvoll mit starken Melodien, sauber und druckvoll produziert und verfügt mit Sänger Krister Stenbom über eine ausdrucksstarke Stimme. Das Duett „Flames“ sticht dabei noch ein wenig heraus, da die weiblichen Gesangsparts eine zusätzliche Note hinterlassen. Weitere Anspieltipps und Beispiele für effektives Songwriting sind „Tattooed Girl“, „Fallen Angel“ und „Something In Your Eyes“. Wer auf Truppen wie H.E.A.T., ECLIPSE oder ONE DESIRE steht ist hier absolut richtig. Mehr erfahren
  5. W.E.T. - Retransmission

    W.E.T. - Retransmission

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Unglaublich, aber wahr, W.E.T. geht bereits in die vierte Runde. Die Kernmitglieder Robert Säll (g/keys, WORK OF ART), Eric Martensson (g, ECLIPSE) und Jeff Scott Soto (v, TALISMAN) geben durch ihre Stammbands natürlich den Sound vor. Starke Melodien, faszinierende Vocals sowie gefühlt mehr und abwechslungsreichere Gitarren als sonst sind enthalten. „Retransmission“ rockt. Eines der wirklich konstanten Projekte da draussen. Fans des Genres und der genannten Bands können hier exakt nichts falsch machen. Mehr erfahren
  6. VOODOO CIRCLE - Locked & Loaded (Ltd. edition digi pack)

    VOODOO CIRCLE - Locked & Loaded (Ltd. edition digi pack)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Rückkehr von David Readman (v, PINK CREAM 69) sowie das gewohnt hochwertige Songwriting der Classic Hardrocker VOODOO CIRCLE lassen auch „Locked & Loaded“ wieder zu einem heißen Anwärter auf die vorderen Plätze sämtlicher Jahrescharts werden. Egal ob flotte Songs wie „Flesh & Bone“ oder ruhigere Klänge wie „Eyes Full Of Tears“, hier sitzt alles. Mastermind Alex Beyrodt (g,) und seine Mannschaft ergänzen sich sehr gut. Mix und Mastering geht auf das Konto des Dänen Jacob Hansen (VOLBEAT). Mehr erfahren
  7. VON BALTZER - Cultural Daze

    VON BALTZER - Cultural Daze

    2,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Zehn zeitlose und teils ordentlich krachende Stücke mit textlichem Tiefgang über die Herausforderungen unserer Gesellschaft in diesen turbulenten Zeiten werden geboten. Eine Band, die man definitiv im Auge beziehungsweise in den Ohren behalten sollte. „Better Days“, „Radio Active“ and „Stepping Stone“ sind die idealen Türöffner zur Welt von VON BALTZER. Produziert von Magnus Johansson. Mehr erfahren
  8. VESTRY, FRANK - My Collection

    VESTRY, FRANK - My Collection

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Auf "My Collection" gibt es nun 12 remasterte Highlights aus seiner Karriere und für die Sammler unter Euch gibt es 2 rare Songs von einer Band namens Devias aus dem Jahre 1985 und eine Formation mit dem Namen The Pack. In Summe jede Menge erstklassiger Melodic Rock Perlen auf einem Album vereint. Mehr erfahren
  9. VENGEANCE - Vengeance +5 (digitally remastered)

    VENGEANCE - Vengeance +5 (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das gleichnamige Debüt von VENGEANCE aus dem Jahre 1984 ist zugleich auch die musikalische Geburtsstunde von Gitarrist Arjen Lucassen, der später mit AYREON Musikgeschichte schrieb. Auf diesem Album aber gibt es nur eine Richtung - straighter Hard Rock meets Metal und immer voll auf die zwölf! Digital remasterte Neuauflage von Bad Reputation Records. Mehr erfahren
  10. VANDEN PLAS - The Ghost Xperiment : Illumination

    VANDEN PLAS - The Ghost Xperiment : Illumination

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die deutschen Progressive Metaller VANDEN PLAS mit dem zweiten Teil des vor gut einem Jahr erschienen „The Ghost Xperiment: Awakening“. Gideon Grace, der Protagonist dieses Konzept-Werks ist immer noch auf der Suche nach sich selbst und muss sich währenddessen dämonischen Wesen stellen. Musikalisch ist das Ganze, wie zu erwarten, verspielt, teils recht hart, melodisch und immer außergewöhnlich. Ein faszinierendes Werk. Chapeau, meine Herren! Mehr erfahren

Artikel 11 bis 20 von 201 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge