Skip to Main Content »

KATALOG

Artikel 31 bis 40 von 153 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge
  1. STORMBURST - Raised On Rock

    STORMBURST - Raised On Rock

    2,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Raised On Rock" tut gut! Ein wenig SCORPIONS ("Under The Gun") hier und und ein wenig HAREM SCAREM ("All I Want Is You") dort, teils garniert mit wabernden Keyboards in bester Siebziger-Manier ("Under The Gun") und das Ganze mit einer gehörigen Prise Blues ("Lay Your Love On Me") gewürzt. Ein Album, das einfach gute Laune produziert und sehr gekonnt zwischen Classic Rock, AOR und Metal wandelt. Mehr erfahren
  2. STORM FORCE - Age Of Fear

    STORM FORCE - Age Of Fear

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Age Of Fear“ ist das Debüt der kanadischen Band um Greg Fraser (g, BRIGHTON ROCK) und Patrick Gagliardi (v, ex SURFACE TENSION) und die liefern klassischen Melodic Rock. Produziert und gemischt von Darius Szczepaniak (BLACK CROWES, SUM 41). Der Sound kann sich ebenso sehen lassen wie das ausgereifte Songwriting, das irgendwie wie eine Mischung aus CINDERELLA, UFO, TRIUMPH, VAN HALEN und THE WHO daherkommt, aber auch mit coolen Balladen (z.B. „Ember Rain“) überzeugt. Mehr erfahren
  3. STARMEN - Welcome To My World

    STARMEN - Welcome To My World

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mal etwas anderes aus Schweden und zwar die Formation STARMEN, die auch als KISS Coverband aktiv ist und sich im KISS-Stil für das zweite Album "Welcome To My World" geschminkt hat. Die Band hat ihren Ursprung in der Formation Cleopatra, wobei Sänger Kristian Hermanson der ursprüngliche Sänger von THE POODLES war. Das Zweitwerk "Welcome To My World" war schon seit längerem als Download erhältlich, nun endlich gibt es den lange ersehnten Silberling und die Scheibe besitzt das gewisse etwas, das sie von den üblichen H.E.A.T. Verschnitten unterscheidet. Klassischer Hard Rock a la KISS, WHITESNAKE und PURPLE mit AOR- und Popeinschlag, der sofort zündet. Klasse Scheibe, KAUFEN ! Mehr erfahren
  4. SILOAM - Sweet Destiny (digitally remastered)

    SILOAM - Sweet Destiny (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Sweet Destiny" aus dem Jahre 1991 bietet einen ausgewogenen Mix aus Melodischem Hard- und Melodic Rock, ganz in der Tradition von STRYPER, HOLY SOLDIER, GUARDIAN, DEF LEPPARD und Konsorten. Digital remastert gehört dieses Album durchaus zu den Highlights des Christlichen Melodic Rocks. Mehr erfahren
  5. SILKED & STAINED - Goes Up To Eleven

    SILKED & STAINED - Goes Up To Eleven

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Qualitativ tat dies der Band keinen Abbruch und nimmt man den neuen Longplayer "Goes Up To Eleven" als Maßstab, so kann man der Griechischen Formation bescheinigen, dass hier ein klarer Formanstieg zu verzeichnen ist. Speziell der etwas kernigere und auch zeitgerechtere Sound passt deutlich besser und verbindet den klassischen Melodic Rock Sound der Griechen mit der notwendigen Grundhärte. Mehr erfahren
  6. SIGNAL RED - Under The Radar

    SIGNAL RED - Under The Radar

    7,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    SIGNAL RED ist eine neue Band aus dem Vereinigten Königreich um die beiden erfahrenen Recken Steve Grocott (g, TEN) und Lee Small (v, PHENOMENA, SHY, LIONHEART). „Under The Radar“ ist typischer britischer Melodic und Hard Rock und wird ohne Frage Fans von NEWMAN, HEARTLAND oder TEN bestens unterhalten. Klasse Songs wie das melodische „Emotions In Motion“ oder die AOR-Perle „Making Contact“ sollten Beweis genug sein. Mehr erfahren
  7. SIGN X - Like A Fire

    SIGN X - Like A Fire

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    SIGN X ist die Nachfolger-Band der Hamburger Châlice. Neu-Sänger Sebastian Zierof macht seine Sache richtig gut und fügt sich sehr gut ein. Vor allem das QUEEN-mäßige „Rain“ sowie die epische Nummer „Crush“ lassen aufhorchen. Letztere lässt Erinnerungen an das TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA wach werden. Auch das EN VOGUE-Cover „Free Your Mind“ ist zwar mutig, aber wirklich gelungen. Stark sind auch die Hammond-Sounds von Neu-Keyboarder Michael Jotzer. Coole Band, coole Platte! Mehr erfahren
  8. SHARK ISLAND - Law Of The Order + 11 (2 CDs, digitally remastered)

    SHARK ISLAND - Law Of The Order + 11 (2 CDs, digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Paris Calling“, „Shake For Me“, „Somebody's Falling“, „Bad For Each Other“ und und und... Die Liste an Killersongs umfasst die komplette Tracklist! Für die Neuauflage wurde das Album remastert und mit umfangreichem Bonusmaterial aufgemöbelt. Neben drei raren Bonustracks gibt es eine Bonus-CD mit dem gesuchten Livealbum "Alive At The Whiskey". Mehr erfahren
  9. SHARK ISLAND - Bloodline (digi pack)

    SHARK ISLAND - Bloodline (digi pack)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Auch wenn diese Formation 2006 mit "Gathering Of The Faithful" ein durchaus respektables Album vorlegte, dürften die Herrschaften den meisten Fans in erster Linie durch ihren Debütklassiker "Law Of The Order" aus dem Jahre 1989 ein Begriff sein. Mit "Bloodline" versucht Bandoberhaupt und Originalsänger Richard Black (der übrigens 1991 am legendären, einzigen Album der All-Star-Truppe CONTRABAND beteiligt war) das Unternehmen SHARK ISLAND wieder zu etablieren. Das neue Material klingt frisch, wurde produktionstechnisch zeitgemäß festgehalten und entpuppt sich als wahre Hook-Fundgrube. Kurzum, ein gelungenes Comeback von SHARK ISLAND. Eine Rückkehr in dieser Form war nicht unbedingt zu erwarten! Mehr erfahren
  10. SHAKRA - Mad World (ltd. edition digi pack)

    SHAKRA - Mad World (ltd. edition digi pack)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Sie sind mittlerweile die besseren GOTTHARD und rocken als gäbe es kein Morgen. Die Schweizer, seit einigen Jahren ja wieder mit Sänger Mark Fox vereint, beherrschen die komplette Hardrock-Klaviatur. Mitreißende Riffs, coole Hooks und jede Menge authentischer Groove. Wer auf AC/DC, GOTTHARD, CRYSTAL BALL oder KROKUS steht, der kommt an SHAKRA nicht vorbei. „A Roll Of The Dice“ mit seinem fetten Gitarren oder das melodische „Thousand Kings“ verschaffen einen guten Überblick. Mehr erfahren

Artikel 31 bis 40 von 153 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge