Skip to Main Content »

KATALOG

Artikel 11 bis 20 von 188 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. ART NATION - Revolution

    ART NATION - Revolution

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Revolution" ist das freudig erwartete Debüt der schwedischen Newcomer um Frontmann Alexander Strandell (ex DIAMOND DAWN). Vieles erinnert insgesamt an (frühe!) H.E.A.T. und auch der Umstand, dass trotz des leicht zugänglichen Songmaterials ständig zwei Äxte geschwungen werden wertet den Sound merklich auf und bietet Christoffer Borg (g, TASTE) viel Freiraum, den dieser bestens zu nutzen weiß. Die Schweden holen Freunde melodischer Klänge mit dezentem Pop-Appeal bestens ab und werden hoffentlich auch bald deutsche Bühnen erstürmen. Da wächst etwas heran! Mehr erfahren
  2. ATLAS - In Pursuit Of Memory

    ATLAS - In Pursuit Of Memory

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Überwiegend sehr AOR-lastig und bei den progressiven Passagen nie zu verspielt, begeistert „In Pursuit Of Memory“ mit abwechslungsreichen Songstrukturen. Alleine „Flesh And Blood“ oder „Supernova“ sind über jeden Zweifel erhaben. So muss zeitgemäßer AOR der Sorte W.E.T. klingen! Gast-Vocals von Sam Millar (BIGFOOT). ATLAS: Ein Name, den man sich merken muss! Mehr erfahren
  3. BAD ENGLISH	 - Bad English +2 (digitally remastered)

    BAD ENGLISH - Bad English +2 (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit Produzentenass Richie Zito an der Seite plus der Hilfe von Songwritern wie Diane Warren, Mark Spiro, David Roberts und Martin Page konnte aber auch wirklich nichts schief gehen, so dass dieses Album durchaus als Referenzwerk anzusehen ist. Rock Candy Neuauflage inkl. 2 Bonustracks. Mehr erfahren
  4. BAI BANG - Rock Of Life

    BAI BANG - Rock Of Life

    5,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Neben zahlreichen Melodic-Hymnen ("Stop Messing Around" oder "Gonna Rock You") lässt auch das dezent an die BEATLES oder QUEEN erinnernde "Telefone Line" aufhorchen. Ein ganz starkes Stück. "Rock Of Life" in den Player und die Welt sieht besser aus! Mehr erfahren
  5. BARNES, JIMMY - Two Fires (digitally remastered)

    BARNES, JIMMY - Two Fires (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit Diane Warren und Holly Knight steuerten auch diesmal wieder versierte Songwriter Material bei, wobei Jimmy Barnes hier u.a. von Kevin Savigar, dem langjährigen Rod Stewart Musiker und Songschreiber, entscheidend unterstützt wurde. Stilistisch ähnlich wie der Vorgänger erreichte es in seiner Australischen Heimat erneut locker für 4 Wochen Platz #1 in den Albumcharts. Mehr erfahren
  6. BARNHOUSE, BRIAN - Sign Of Life

    BARNHOUSE, BRIAN - Sign Of Life

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Sign Of Life", sein zweites Soloalbum, spielte er komplett in Eigenregie ein (unterstützt von Billy Decker bei Mix und Master) und das Ergebnis ist schlichtweg fantastisch. Allein schon die Produktion bläst alles weg und für das Songmaterial würden Rick Springfield, Henry Lee Summer & Co heutzutage diverse Körperteile opfern! Mehr erfahren
  7. BAYMAN, DION  - Better Days

    BAYMAN, DION - Better Days

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Am besten kann man den Sound von Dion Bayman als eine Mischung aus den 90er BON JOVI, Richard Marx, Bryan Adams und einer ordentlichen Prise Rick Springfield umschreiben. Natürlich nicht in deren Güteklasse, aber der Australier hat schon einen relativ hohen Standard. Mehr erfahren
  8. BEAUVOIR, JEAN - Rock Masterpieces Vol. 1

    BEAUVOIR, JEAN - Rock Masterpieces Vol. 1

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    JEAN BEAUVOIR ist zurück - wobei ganz weg war er ja auch nie. Ganz stark ist auch die Akustik-Version von „Standing On The Corner For Ya“ am Ende der remasterten Scheibe. Mehr erfahren
  9. BEAUVOIR, JEAN - Rock Masterpieces Vol.2

    BEAUVOIR, JEAN - Rock Masterpieces Vol.2

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Eine faszinierende Mischung als Melodic Rock, Hardrock und poppigen Klängen ist das Ergebnis. Der perfekte Einstieg in das vielseitige Schaffen eines JEAN BEAUVOIR. Die Songs eines der vielleicht letzten wirklichen Rockstars im eigentlichen Sinne sind allesamt remastered und erstrahlen teils in völlig neuem Licht. Mehr erfahren
  10. BLACK ACES - Shot In The Dark

    BLACK ACES - Shot In The Dark

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Genau dies trifft dann auch auf "Shot In The Dark" zu, wobei man den Australiern bescheinigen muss, das sie ihren Sound deutlich zeitgemäßer vortragen als AC/DC und somit in direkter Konkurrenz zu AIRBOURNE stehen, wobei BLACK ACES deren Level durchaus halten können. Klasse Debütscheibe ! Mehr erfahren

Artikel 11 bis 20 von 188 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge