Skip to Main Content »

KATALOG

Artikel 41 bis 50 von 208 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. CREYE - II

    CREYE - II

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die jungen Schweden konnten 2018 mit ihrem Debüt ordentlich Staub in der AOR-Welt aufwirbeln und auch „II“ ist eine fantastische AOR-Scheibe. Dabei experimentiert der Sechser auf einer knappen Handvoll Songs dezent mit zeitgemäßeren Sounds (u.a. „Siberia“) und das ohne Fans der ersten Stunde auch nur ansatzweise zu verprellen. Ohrwürmer wie „Face To Face“, „Find A Reason“ oder „Broken Highway“ suchen ihres Gleichen. Unverzichtbar für Fans von ONE DESIRE, WORK OF ART, ART NATION oder (frühen) H.E.A.T.! So geht AOR im Jahr 2021! Mehr erfahren
  2. DAMON, JESSE - Damon's Rage

    DAMON, JESSE - Damon's Rage

    9,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Produziert von AOR-Schwergewicht Paul Sabu, der bei zwei Stücken mit schrieb und auch klasse Backing Vocals beisteuert. Damon und Sabu sind schon lange eine klasse Kombination, ja gradezu ein ideales Songwriting-und Studio-Gespann. Ein cooler Hybrid aus Hard und Melodic Rock in bester Tradition von KISS, HOUSE OF LORDS oder natürlich SILENT RAGE. Mehr erfahren
  3. DAN REED NETWORK - Origins

    DAN REED NETWORK - Origins

    2,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Origins“ zeigt wo die Band herkommt und auch was noch alles von ihnen zu erwarten ist. Ein bemerkenswert innovatives Konzept, für das der abwechslungsreiche und doch irgendwie immer charakteristische Sound der Amerikaner wie geschaffen zu sein scheint. Auch wenn es sich um lediglich acht Nummern handelt, fühlt es sich absolut wie ein komplettes Album an. Ein starkes Stück! Mehr erfahren
  4. DANTE FOX - Six String Revolver

    DANTE FOX - Six String Revolver

    5,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bandklassiker wie „Firing My Heart“, „Under The City Lights“ oder „Lost And Lonely Heart“ erstrahlen in einem völlig neuem Glanz. Auch „Lonely“, ein abwechslungsreicher und schlicht mitreißender Song, ist ein wahres Highlight. „Six String Revolver“ ist gleichermaßen der perfekte Einstieg in Sachen DANTE FOX und eine grandiose Überbrückung zum neuen Studiowerk, welches 2018 kommen soll. Daumen hoch! Mehr erfahren
  5. DARREN PHILLIPS PROJECT - Volume Two

    DARREN PHILLIPS PROJECT - Volume Two

    14,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der zweite Streich des Australiers, der wie schon auf „Volume One“ (2017) eine illustre Schar an Musikern und Sängern um sich schart. Die Produktion hat zwar noch Luft nach oben, aber musikalisch und vor allem atmosphärisch eine grandiose Zeitreise in den AOR der Achtziger. Gäste wie u.a. Rob Wylde (v, MIDNITE CITY), Alexander Strandell (v, ART NATION), Robbie LaBlanc (v, BLANC FACES) oder Dennis Ward (v, PINK CREAM 69) überzeugen. Zudem gibt es mit dem (offiziell) unveröffentlichten PAUL STANLEY-Song „Best Man For You“ ein echtes Schmankerl. Mehr erfahren
  6. DIAMOND IN THE ROUGH - Diamond In The Rough +2

    DIAMOND IN THE ROUGH - Diamond In The Rough +2

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    DIAMOND IN THE ROUGH aus Kanada sind bester Stoff für Anhänger von GLASS TIGER, LEVEL 42 (!), SPANDAU BALLET (!!) und TOTO. Erstmals 1989 erschienen gelang der Band aus nicht nachvollziehbaren Gründen kein nennenswerter Durchbruch, trotz Plattenvertrag bei Virgin Records. Dabei haben Songs wie „Walk On The Wire“, „Run From The Dark“ oder „Thief In The Night“ im Grunde alles, was ein Hit Ende der Achtziger brauchte. Mehr erfahren
  7. DIXON, CARL - One +2 (digitally remastered)

    DIXON, CARL - One +2 (digitally remastered)

    5,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der CONEY HATCH-Fronter veröffentlichte “One“, sein Solo-Debüt, erstmals 1993. Es handelt sich um eine klasse Hardrock-Scheibe, die teils sehr persönlicher Natur ist und den Kanadier stimmlich von seiner besten Seite zeigt. Die Platte kommt mit zwei Bonusstücken. Kommt mit Linernotes von Dave Reynolds und digital remastered (Chris Lyne). Ein starkes Stück Musik! Mehr erfahren
  8. DIXON, CARL - Unbroken

    DIXON, CARL - Unbroken

    5,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Unbroken“ zeigt den CONEY HATCH-Fronter CARL DIXON in absoluter Höchstform. Das neue Solo-Album des Kanadiers, welches in enger Zusammenarbeit mit Robby Böbel (FRONTLINE, EVIDENCE ONE, PHANTOM 5) entstand, enthält elf starke Melodic Rock-Nummern, die teils zwischen Hardrock und AOR wandeln. Mehr erfahren
  9. EAST TEMPLE AVENUE - Both Sides Of Midnight

    EAST TEMPLE AVENUE - Both Sides Of Midnight

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Eine neue Melodic-Supergroup? Naja, irgendwie schon! EAST TEMPLE AVENUE, das „Baby“ des Australiers Darren Phillips (g), der die Schweden Philip Lindstrand (g, ARKADO), Dennis „Butabi“ Borg (b, CRUZH) und Herman Furin (d, WORK OF ART) sowie den amerikanischen Ausnahmesänger Robbie LaBlanc (v, FIND ME, BLANC FACES) um sich schart und ein AOR/Melodic-Werk der Extraklasse abliefert. Alleine „Don’t Make Believe“, „My Last Breath“ oder „When I’m With You“ sind jeden Penny wert. Auch die Balladen „The End Of Me“ oder „Where Love Is“ sind ganz großes Kino. Klasse Produktion, absolut keine Füller und sensationelle Musiker sind die Eckdaten hier. Bitte mehr, Leute! Stadionrock-artige Hymnen und gefühlvolle Stücke mit großem Nachhaltigkeitsfaktor! Mehr erfahren
  10. EASY ACTION - That Makes One +2 (digitally remastered)

    EASY ACTION - That Makes One +2 (digitally remastered)

    9,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Diese Wiederveröffentlichung enthält zwei Bonusstücke, die von den (raren) Single-Veröffentlichungen „Talk Of The Town“ („Eye For An Eye“) und „In The Middle Of Nowhere“ („There Is A River“) stammen. Sänger Tommy Nilssons energische Stimme passt perfekt zu den Kompositionen. „That Makes One“ ist remastered von Chris Lyne und auf 1000 Einheiten limitiert. Zugreifen! Mehr erfahren

Artikel 41 bis 50 von 208 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge