Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 1 bis 10 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. 5TH MACHINE - Back In Time

    5TH MACHINE - Back In Time

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Soweit wäre auch alles im grünen Bereich, jedoch ist wieder einmal der Sänger das schwächste Glied in der Kette. Fabio Cabral heißt der Mann und er kann das Niveau seiner Bandkollegen leider nicht ganz halten, so dass es hier Abzüge geben muss. Mehr erfahren
  2. ARCTIC RAIN - The One

    ARCTIC RAIN - The One

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Schweden ARCTIC RAIN, ein neuer Name am Horizont, spielen lupenreinen AOR. Sie tun dies jedoch frisch und meist zeitgemäß. und stehen damit Bands wie WORK OF ART, GATHERING OF KINGS, ONE DESIRE, LIONVILLE oder teils auch ECLIPSE in nichts nach. Opulente Keyboards, hochmelodische Gitarren und ein saustarker Sänger (Tobias Jonsson) machen „The One“ definitiv zu einem Highlight des Genres. Klasse Debüt! Beide Daumen hoch! Mehr erfahren
  3. BABYLON A.D. - Babylon A.D. +7 (digitally remastered)

    BABYLON A.D. - Babylon A.D. +7 (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Ex- SURGIN Musiker Jack Ponto schrieb bei 5 der Songs mit - u.a. das geniale Eröffnungsduo mit "Bang Go The Bells" und "Hammer Swings Down" sowie das vom Film "Robocop 2" Bekannte "The Kid Goes Wild". Dieser Klassiker darf in keiner Sammlung fehlen ! Mehr erfahren
  4. BLACK ROSE MAZE - Black Rose Maze

    BLACK ROSE MAZE - Black Rose Maze

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Hinter BLACK ROSE MAZE steht die kanadische Sängerin Rosa Laricchiuta (TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA). Kraftvolle Vocals, erdiger Gitarrenrock und meist erstklassiges Songwriting, das sind die Eckdaten von „Black Rose Maze“. Kommt mit einem Gastauftritt von Jeff Scott Soto (v, TALISMAN, SONS OF APOLLO). Produziert von Alessandro Del Vecchio (HARDLINE, REVOLUTION SAINTS). Teilweise an ANOUK erinnernd, aber definitiv härter. Mehr erfahren
  5. BLOODY HEELS - Ignite The Sky

    BLOODY HEELS - Ignite The Sky

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    BLOODY HEELS kommen aus Lettland und spielen nach eigener Aussage „Dark AOR“, was im Grunde gut zutrifft. Wer auf HARDCORE SUPERSTAR, BABYLON BOMBS oder CRASHDIET steht, ist hier definitiv an der richtigen Adresse. Schon der Titelsong oder auch „Farewell To Yesterday“ und „Healing Waters“ lassen „Ignite The Sky“ leuchten. Insgesamt eine klasse Mischung aus räudigem Sound und sehr eingängigen Melodien sowie mit Valts Berzine (Vicky White) einem Sänger, der die komplette Klaviatur eines Rocksänger sehr gut beherrscht. Mehr erfahren
  6. BLUE OYSTER CULT - 45th Anniversary - Live In London (CD + DVD)

    BLUE OYSTER CULT - 45th Anniversary - Live In London (CD + DVD)

    18,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Und noch eine BÖC-Scheibe? Die Italiener von Frontiers Music scheinen in letzter Zeit ihren Narren an den Amerikanern und ihrem Hard und Progressive Rock gefressen zu haben. Aber der Backkatalog der Truppe ist auch beeindruckend. Hier spielen sie im Jahre 2017 ihr Debüt in seiner Gesamtheit plus ein paar weitere Band-Klassiker wie „Godzilla“ oder „Tattoo Vampire“. Der Sound ist authentisch, druckvoll aber nicht zu glatt gebügelt. Für Fans ein Muss, aber auch oder gerade für Neueinsteiger in Sachen BÖC empfehlenswert. Mehr erfahren
  7. CAPTAIN BLACK BEARD - Sonic Forces

    CAPTAIN BLACK BEARD - Sonic Forces

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Gelegentlich finden sich kleinere Ausflüge in Classic Rock-Gefilde („Time To Deliver“), aber unterm Strich („Young Hearts“ oder „Midnight Cruiser“) regieren sehr hymnenhafte Refrains, die geradezu nach der Bühne schreien. Produziert von Dave Dalone (H.E.A.T.). Fans von H.E.A.T., CREYE, CARE OF NIGHT oder HAREM SCAREM werden diese Scheibe lieben. Zu recht! Mehr erfahren
  8. CHINA - Sign In The Sky +10 (2 CDs, digitally remastered)

    CHINA - Sign In The Sky +10 (2 CDs, digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bereits in Sachen Produktion (Aufnahme in New York in den berühmten Electric Lady Studios) und die Wahl des Produzenten Steven Galfas (Meat Loaf, Stryper) wurde klar, das Polygram Records an die Band glaubten und sich eine Menge von dem Album versprachen. Das Ergebnis ist ein fantastisches melodisches Hard Rock Album ganz in der Tradition von Treat's "Organized Crime" gepaart mit "Slave To The Thrill" von Hurricane. Bad Reputation Neuauflage. Mehr erfahren
  9. DEYOUNG, DENNIS  - 26 East, Vol. 1

    DEYOUNG, DENNIS - 26 East, Vol. 1

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der ehemalige STYX-Fronter auf Solo-Pfaden. Das ursprünglich als finales Album geplante Werk wird in naher Zukunft noch einen zweiten Teil bekommen. Zweite treibende Kraft ist der ebenfalls aus Chicago stammende Gitarrist Jim Peterik (g, ex SURVIVOR, PRIDE OF LIONS). Dezent progressiver Classic Rock mit zahlreichen spannenden Momenten. DENNIS DeYOUNG ist einer der wirklich einzigartigen Stimmen da draußen. Auf „To The Good Old Days“ ist niemand Geringeres als Julian Lennon zu hören. Echte Musik! Mehr erfahren
  10. DOMINATION BLACK - Judgement IV

    DOMINATION BLACK - Judgement IV

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Finnen DOMINATION BLACK verfolgen den auf den letzten Alben eingeschlagenen Weg in eine melodischere Richtung auch auf dem vierten Album „Judgement IV“ konsequent weiter. Melodischer Metal mit einer Menge Herzblut und einer klasse Stimme in Person von Matias Palm stehen auf dem Plan. „The Center Of the Universe“ mit seinem coolen Refrain ist ein guter Einstieg. Der Bandname täuscht etwas, denn ganz so düster geht es wirklich nicht zu. Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge