Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 1 bis 10 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge
  1. WOLFF, JESSICA - Para Dice

    WOLFF, JESSICA - Para Dice

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das dritte Album der schmucken Finnin fällt über weite Strecken deutlich moderner, härter und damit schlicht und ergreifend anders aus als beispielsweise der Vorgänger „Grounded“ (2015). Aber die großen Melodien und natürlich vor allem die Stimme sind unverändert vorhanden, lediglich die Gitarren sind mehr und tiefer gestimmt. „Para Dice“ ist kein schlechtes Album, aber alte Fans der Finnin sollten vorher reinhören, beispielsweise in Songs wie „Perfect Kind Of Wrong“ oder „Super Hero“. Mehr erfahren
  2. WILDSIDE - Under The Influence (digitally remastered)

    WILDSIDE - Under The Influence (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    WILDSIDE schreiben ein weiteres, trauriges Kapitel in der schier endlosen Liste der „Too Late“-Kandidaten, denn als 1992 dieses nahezu perfekte Album erschien, erfasste die Grunge-Welle Amerika bereits mit voller Breitseite. Auf diesem Langeisen befinden sich 12 Stücke, und nicht eines davon könnte als Füller bezeichnet werden. Das ist der Stoff aus dem die Träume dieser Ära sind, denn Songs wie „Hang On Lucy“, „So Far Away“, „Kiss This Love Goodbye“ oder „Clock Strikes“, an dem sich auch Paul Stanley beteiligte, sind fast nicht mit Worten zu umschreiben. Kein Wunder, dass WILDSIDE von den Plattenbossen als die nächsten POISON gehandelt wurden. Digital remasterte Neuauflage von Bad Reputation Records. Mehr erfahren
  3. WILD SOULS - Queen Of My Heart

    WILD SOULS - Queen Of My Heart

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Stilistisch hat der Griechische Fünfer auf seinem dritten Album "Queen Of My Heart" wenig verändert - 80er US Hard Rock in Reinkultur steht erneut auf der Agenda und wenngleich das Songwriting verbessert wurde fehlen den Souvlaki - Rockern doch noch einige PS im Tank um im Konzert der Großen bestehen zu können. Mehr erfahren
  4. VALENTINO - Valentino (digitally remastered)

    VALENTINO - Valentino (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Stark beeinflusst von den US Vorbildern wie Kiss und den frühen Mötley Crue bietet dieses Album eine wunderbare Zeitreise zurück zur Hochphase des Hair- und Glam Rocks a la frühe MÖTLEY CRÜE, PRETTY BOY FLOYD und POISON. Streng limitierte Auflage von 500 St. Mehr erfahren
  5. TUPLE - Wooden Box

    TUPLE - Wooden Box

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der finnische Sänger Tommi „Tuple“ Salmela (TAROT, LAZY BONEZ) veröffentlicht sein erstes Solo-Album und dann gleich eine Art Konzept-Album über sein Leben. Musikalisch melodischer Hardrock mit teils recht poppigen AOR-Elementen, sprich viel Keyboards und sehr eingängigen Melodien. Dieser musikalische Seelen-Striptease ist kraftvoll produziert und bietet auch viel Abwechslung, sind die Kompositionen doch mal getragen und episch, mal rockig. Mehr erfahren
  6. TOKYO MOTOR FIST - Lions

    TOKYO MOTOR FIST - Lions

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Kaum eine Melodic Scheibe wird so sehnsüchtig erwartet wie das zweite Album dieser Truppe. Ted Poley (v, DANGER DANGER), Steve Brown (g, TRIXTER), Chuck Burgi (RAINBOW, BLUE ÖYSTER CULT) und Greg Smith (TED NUGENT, ALICE COOPER) erschaffen gemeinsam eine „Gute Laune“-Scheibe voller Spaß, positiver Stimmung und Gitarren (!) die einen ohne Umschweife in eine bessere Welt transportiert. Alleine „Monster In Me“ dürfte jedem DANGER DANGER oder (frühen) BON JOVI-Fan die Freudentränen ins Gesicht treiben. Mehr erfahren
  7. THEANDER, ANDREE - The Peculiar Present

    THEANDER, ANDREE - The Peculiar Present

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der schwedische Gitarrist (und mittlerweile auch Sänger) ANDRÉE THEANDER veröffentlicht nach zwei starken Alben mit der von ihm ins Leben gerufenen AOR/Westcoast-Truppe THE THEANDER EXPRESSION nun ein erstes Solo-Album. Dieses setzt weniger auf Keyboard-Bombast sondern ist authentischer, handwerklich starker Rock mit gelegentlichen Ausflügen in Pop, Singer/Songwriter und klassischen Rock. Anspieltipps sind das lockere „What’s It Like To Cover“ oder das Hit-verdächtige „Mr. Mastermind“. „The Peculiar Present“ ist einfach Qualität. Mehr erfahren
  8. THE B’ZZ - Get Up (digitally remastered)

    THE B’ZZ - Get Up (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Get Up“ fiel deutlich kommerzieller und AOR-lastiger als das Boyzz Material aus und Songs wie Get Up And Angry“ und „Too Much To Ask For“ sind Klassiker. Bad Reputation Neuauflage, digital remastert. Mehr erfahren
  9. THE BOMBERS - Aim High +3 (digitally remastered)

    THE BOMBERS - Aim High +3 (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Wirklich eine Schande, denn "Aim High" war die Australische Antwort auf die Damn Yankees und bietet fantastischen Hard- und Melodic Rock ganz in der Tradition von Y & T, Thunder, Night Ranger oder Hurricane, um nur einige zu nennen. Dank dem Französischen Spezialistenlabel Bad Reputation gibt es diesen verlorenen Klassiker endlich wieder auf CD. Mehr erfahren
  10. TERRA ATLANTICA - Age Of Steam

    TERRA ATLANTICA - Age Of Steam

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Hamburger TERRA ATLANTICA haben ein Faible für Power Metal und Steam Punk-Kunst und verbinden das auf „Age Of Steam“, einem Konzeptalbum der alten Schule, sehr geschickt. Die Story dreht sich um Atlantis und spielt im 19. Jahrhundert. Eine gute Produktion, abwechslungsreiches Songwriting sowie spielerisches Können. Eine sehr ernstzunehmende Alternative für Anhänger von z.B. DRAGONFORCE, POWERWOLF, ORDEN OGAN oder SERIOUS BLACK. Der Titelsong ist der perfekte Einstieg in die Welt von TERRA ATLANTICA. Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge