Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 11 bis 20 von 68 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. BENEGAS, ADRIAN - The Revenant

    BENEGAS, ADRIAN - The Revenant

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Metal aus Paraguay (!) bietet der Gitarrist ADRIAN BENEGAS (TRAGUL) und kann dabei auf recht prominente Unterstützung zählen. So sind Ralf Scheepers (v, PRIMAL FEAR), Henning Basse (v, FIREWIND) oder Herbie Langhans (v, AVANTASIA) zu hören. Hier regieren zwar die Gitarren, aber das Songwriting ist nicht vernachlässigt worden und das Ganze klingt eher wie eine echte Band als ein weiteres die unzähligen Projekte. Den Namen sollte man sich merken! Mehr erfahren
  2. BLACKEYED SUSAN - Electric Rattlebone +10 (2 CDs, digitally remastered)

    BLACKEYED SUSAN - Electric Rattlebone +10 (2 CDs, digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Am besten vergleichbar mit Combos wie den BLACK CROWES, den LONDON QUIREBOYS und CINDERELLA zu "Heartbreak Station" Zeiten blieb der Band leider der verdiente Erfolg verwehrt. Die remasterte Bad Reputation Records Neuauflage enthält auch das bisher unveröffentlichte zweite Album "Just A Taste" als Bonus ! Mehr erfahren
  3. BLADE CISCO - Edge Of The Blade

    BLADE CISCO - Edge Of The Blade

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bereits nach den ersten Takten ist die Stoßrichtung des Spaghettifünfers klar - klassischer AOR Stoff aus den 80er Jahren hat sich die Band auf die Fahnen geschrieben, der handwerklich als auch produktionstechnisch sehr versiert dargeboten wird. Wie bei vielen anderen Italienischen Combos ist auch bei Blade Cisco der Gesang von Andrea Zanini nicht gerade das Gelbe vom Ei (z.B. Akzent), so dass hier Nachholbedarf besteht. Mehr erfahren
  4. BURNT OUT WRECK - This Is Hell

    BURNT OUT WRECK - This Is Hell

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "This Is Hell", das zweite Album der Briten war fast zwei Jahre in der Mache, aber rückblickend kann man der Band attestieren das dies eine richtige Entscheidung war. Zwar werden auch hier die übrigen Klischees bedient die da AC/DC mit Bon Scott und Nazareth heißen, aber so wirklich entscheidend neues dürfte der geneigte Fan des klassischen Hard Rocks auch nicht wirklich verlangen. Starke Scheibe ! Mehr erfahren
  5. CHOIRBOYS - Big Bad Noise +7 (digitally remastered)

    CHOIRBOYS - Big Bad Noise +7 (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Nachfolger "Big Bad Noise" (1989) fiel dagegen deutlich kommerzieller aus und brachte die Band auch Dank der Hitsingle "Run To Paradise" im Ausland ins Gespräch. Digital remasterte Neuauflage von Bad Reputation Records inkl. 7 Bonustracks. Mehr erfahren
  6. COLD CHISEL - Blood Moon

    COLD CHISEL - Blood Moon

    18,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Australische Kultband Cold Chisel und ihre Hauptakteure Jimmy Barnes, Ian Moss und Don Walker scheint momentan so richtig in Stimmung zu sein, neue Songs zu schreiben. Nach Soloalben von Jimmy Barnes und Ian Moss erscheint mit "Blood Moon" im selben Jahr auch noch das neunte Studioalbum der legendären Australischen Rockformation. Diesmal erstmalig komplett aus der Feder von Pianist Don Walker wurde vorab der Goodtimerocker "Getting The Band Back Together" veröffentlicht, ein Duett zwischen Jimmy Barnes und Ian Moss, wobei die restlichen Songs z.T. etwas ruhiger ausgefallen sind, aber halt im urtypischen Cold Chisel Stil, veredelt durch die Produktion von Magier Kevin Shirley. Mehr erfahren
  7. DANGER ZONE - Don't Count On Heroes

    DANGER ZONE - Don't Count On Heroes

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    DANGER ZONE aus Italien waren bereits kurzzeitig in den Achtzigern aktiv, starten aber jetzt mit dem zweiten Album in relativ kurzer Zeit nochmal voll durch. Melodischer Hardrock mit viel AOR ein ein wenig Metal wird geboten. Vor allem Sänger Giacomo Gigantelli kann mit seiner beachtlichen Bandbreite und praktisch akzentfreien Vocals voll überzeugen. Anspieltipps sind das energische „Demon Or Saint“ sowie das mit leichten QUEEN-Anleihen versehene „Eternity“. Starke Platte aus dem Stiefelland. Mehr erfahren
  8. DIXON, CARL - One +2 (digitally remastered)

    DIXON, CARL - One +2 (digitally remastered)

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der CONEY HATCH-Fronter veröffentlichte “One“, sein Solo-Debüt, erstmals 1993. Es handelt sich um eine klasse Hardrock-Scheibe, die teils sehr persönlicher Natur ist und den Kanadier stimmlich von seiner besten Seite zeigt. Die Platte kommt mit zwei Bonusstücken. Kommt mit Linernotes von Dave Reynolds und digital remastered (Chris Lyne). Ein starkes Stück Musik! Mehr erfahren
  9. DIXON, CARL - Unbroken

    DIXON, CARL - Unbroken

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Unbroken“ zeigt den CONEY HATCH-Fronter CARL DIXON in absoluter Höchstform. Das neue Solo-Album des Kanadiers, welches in enger Zusammenarbeit mit Robby Böbel (FRONTLINE, EVIDENCE ONE, PHANTOM 5) entstand, enthält elf starke Melodic Rock-Nummern, die teils zwischen Hardrock und AOR wandeln. Mehr erfahren
  10. EASY ACTION - That Makes One +2 (digitally remastered)

    EASY ACTION - That Makes One +2 (digitally remastered)

    14,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Diese Wiederveröffentlichung enthält zwei Bonusstücke, die von den (raren) Single-Veröffentlichungen „Talk Of The Town“ („Eye For An Eye“) und „In The Middle Of Nowhere“ („There Is A River“) stammen. Sänger Tommy Nilssons energische Stimme passt perfekt zu den Kompositionen. „That Makes One“ ist remastered von Chris Lyne und auf 1000 Einheiten limitiert. Zugreifen! Mehr erfahren

Artikel 11 bis 20 von 68 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge