Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 41 bis 50 von 67 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. ROSANDER, CHRIS - King Of Hearts

    ROSANDER, CHRIS - King Of Hearts

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „King Of Hearts“ ist das Debütalbum des erst zweiundzwanzigjährigen (!) Schweden Christian Rosander, der offensichtlich eine sehr gute musikalische Erziehung genoss, da heutzutage wohl die wenigsten in dem Alter Songs in bester TOTO oder Westcoast-Manier schreiben. Mehr erfahren
  2. ROYAL COURT OF CHINA - Geared And Primed +2 (digitally remastered)

    ROYAL COURT OF CHINA - Geared And Primed +2 (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Wie eine etwas härtere Version von R.E.M. verließen Robert Logue und Oscar Rice die Band, die sich beim Nachfolger "Geared And Primed" (1989) auch Dank des Produzent Vic Maile (Motörhead, Victory) wieder deutlich hardrockiger ausrichtete. Bad Reputation Neuauflage. Mehr erfahren
  3. SAPPHIRE EYES - Magic Moments

    SAPPHIRE EYES - Magic Moments

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    SAPPHIRE EYES sind eine der besten Schweden Bands da draußen - und da gibt es ja wahrlich viele. Melodic Sounds mit großartigen Hooklines und abwechslungsreichen Arrangements sowie detailreicher Produktion. Auch Anette Olzon (v, ex NIGHTWISH) ist wie schon auf dem letzten Longplayer bei einem Songs als Gast bei einem Song an Bord („Bring Back The Night“). Eine sehr runde Sache und definitiv ein Highlight des Jahres. Mit Kimmo Blom (URBAN TALE) am Gesang. Anspieltipp: „Cutting Like A Knife“. Mehr erfahren
  4. SHARK ISLAND - Bloodline (digi pack)

    SHARK ISLAND - Bloodline (digi pack)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Auch wenn diese Formation 2006 mit "Gathering Of The Faithful" ein durchaus respektables Album vorlegte, dürften die Herrschaften den meisten Fans in erster Linie durch ihren Debütklassiker "Law Of The Order" aus dem Jahre 1989 ein Begriff sein. Mit "Bloodline" versucht Bandoberhaupt und Originalsänger Richard Black (der übrigens 1991 am legendären, einzigen Album der All-Star-Truppe CONTRABAND beteiligt war) das Unternehmen SHARK ISLAND wieder zu etablieren. Das neue Material klingt frisch, wurde produktionstechnisch zeitgemäß festgehalten und entpuppt sich als wahre Hook-Fundgrube. Kurzum, ein gelungenes Comeback von SHARK ISLAND. Eine Rückkehr in dieser Form war nicht unbedingt zu erwarten! Mehr erfahren
  5. SHE BITES - Joyride

    SHE BITES - Joyride

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Melodischer Rock mit einer gehörigen Portion Pop und mächtig viel Achtziger, sowie einer Sängerin (Melanie Stahlkopf) die viele Seiten offenbart. Lars König (g, LIONCAGE) und Karsten Kohl (d, THREE WISHES) sind die kreativen Köpfe bei SHE BITES. Der Ohrwurm „Heartbreak Hotel“ oder das recht raue „Demons“ sind verlässliche Anspieltipps. Klasse Stoff für Fans von ROBIN BECK, FIONA, STARSHIP und ROXETTE. Um es kurz zu machen: „Joyride“ macht Spaß! Mehr erfahren
  6. SHINING BLACK - Shining Black

    SHINING BLACK - Shining Black

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Eine coole Kombination an Musikern, und ja ein weiteres Projekt aus der Frontiers Schmiede, aber Olaf Thorsen (g, LABYRINTH, VISION DIVINE) und Mark Boals (v, YNGWIE MALMSTEEN, RING OF FIRE) sind schon eine Wucht. Natürlich steht Melodic Metal auf der Speisekarte und was für einer. Man höre nur den Auftakt in Form von „The House Of The Fallen Souls“ oder „The Carousel“. Zudem druckvoll und glasklar produziert. SHINNING BLACK glänzt wahrlich! Mehr erfahren
  7. SINNOCENCE - State Of Grace +2 (digitally remastered)

    SINNOCENCE - State Of Grace +2 (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    So blieb „State Of Grace“ lediglich das Prädikat als geniales und gesuchtes Independentalbum, das jetzt endlich in der Lost US Jewels Serie die ihm gebührende Wertschätzung erfährt. Grandioser US Melodic Rock der Marke BATON ROUGE, WHITE LION & DANGER DANGER, strikt limitiert auf 500 St. Mehr erfahren
  8. SMACKBOUND - 20/20

    SMACKBOUND - 20/20

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Hoppla, die Finnen SMACKBOUND um Frontfrau Netta Laurenne (AMORPHIS, LORDI, ELVENKING) lassen es auf den ersten zwei Songs mächtig krachen, können aber auch ruhiger und orchestral („Close To Sober“). Die restlichen Musiker, alle samt keine Rookies sondern in u.a. WINTERSUN, STRATOVARIUS oder THE DARK ELEMENT aktiv verstehen ihr Handwerk. Aber am Ende des Tages ist der Stilmix auf „20/20“ schon gewöhnungsbedürftig. Moderner Metal trifft auf teils Blues, Klassik oder eine Prise Punk.. Mehr erfahren
  9. SPIRO, MARK - 2 + 2 = 5 / Best Of + Rarities (3 CDs, digi pack)

    SPIRO, MARK - 2 + 2 = 5 / Best Of + Rarities (3 CDs, digi pack)

    18,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Amerikaner ist spendabel und haut eine Dreifach-CD heraus. „2 + 2 = 5 Best Of + Rarities“ enthält auf zwei CDs das Beste aus seinen bisherigen 9 Solo-Alben - ein Neues ist gerade im Entstehen - und eine dritte CD mit bislang unveröffentlichten Stücken. Dabei befinden sich Kollaborationen mit u.a. Dan Huff (GIANT), MICHAEL THOMPSON oder TIM PIERCE. Meist im Bereich Melodic Rock angesiedelt, kann MARK SPIRO aber auch ruhigere oder poppigere Töne anschlagen. Portokosten (CH/A) gelten wie für 2 CDs. Mehr erfahren
  10. STONEFLOWER - Finally

    STONEFLOWER - Finally

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Des Weiteren ist „Believing“ dabei wahrscheinlich der mit Abstand beste TOTO-Song, der nicht von TOTO selbst stammt. Gäste sind u.a. Tommy Denander (g) und Gunnar Westlie (g, Da VINCI). Ein fantastisches Artwork setzt dieser Melodic-Perle die Krone auf. Freunde von WORK OF ART, LIONVILLE, MECCA oder THE MAGNIFICIENT sollten definitiv ein Ohr riskieren. Es lohnt sich! Das unwiderstehliche „Shivering Hands“ ist dabei vermutlich der perfekte Start. Mehr erfahren

Artikel 41 bis 50 von 67 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge