Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 1 bis 10 von 66 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. ALLEN/OLZON - Worlds Apart

    ALLEN/OLZON - Worlds Apart

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Wer die ersten drei ALLEN/LANDE-Alben mag und auch auf DELAIN, WITHIN TEMPTATION, NIGHTWISH und Konsorten, aber auch die etwas härteren Vertreter dieser Art steht, ist hier vollkommen richtig. Anette Olzon (ALYSON AVENUE, ex NIGHTWISH) und Russel ALLEN (SYMPHONY X) spielen sich hier am Mikro die Bälle gekonnt zu, während das Songwriting auf Magnus Karlsson (g, u.a. PRIMAL FEAR) zurückgeht. Eine Platte wie eine Urgewalt! Mehr erfahren
  2. ARKADO - Never Say Never

    ARKADO - Never Say Never

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Never Say Never“ wird Freunden von ROULETTE, SAPPHIRE EYES oder auch AGE OF REFLECTION viel Freude machen. Eine akustische Version des Titelsongs beschließt das Album in beeindruckender Manier. Mehr erfahren
  3. BARNHOUSE, BRIAN - Here Today

    BARNHOUSE, BRIAN - Here Today

    14,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das dritte Album „Here Today“ ist erwachsene Rockmusik abseits der typischen Klischees. „That 80’s Song“ ist dennoch eine augenzwinkernde Hommage an die gute alte Zeit der melodischen Rockmusik und „Roll Away“ besitzt einen latenten Midwestern-Anstrich. Fans von JOHN FARNHAM, RICK SPRINGFIELD oder auch EDDIE MONEY sollten ein Ohr riskieren, sie werden es nicht bereuen. Der Amerikaner ist vielleicht nicht der größte Sänger, aber schreibt sehr authentische Songs. Mehr erfahren
  4. BARREN CROSS - Atomic Arena (digitally remastered)

    BARREN CROSS - Atomic Arena (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das neue Label schickte die Band mit dem Christlichen Produzentenduo John & Dino Elefante (ex-Kansas) ins Studio und die beiden "polierten" den Sound etwas auf im Stile von Leatherwolf / Fift Angel. "Atomic Arena" (1988) gehört zweifelsfrei zu den Highlights des Christlichen US Metal aus den 80er Jahren. Digital remasterte Neuauflage. Mehr erfahren
  5. BONFIRE - Fistful Of Fire (ltd. edition digi pack)

    BONFIRE - Fistful Of Fire (ltd. edition digi pack)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Ein richtig heißen Eisen haben die Ingolstädter im Feuer. Ein Album ohne Ausfälle und wer (immer noch) den Beweis braucht, dass Alexx Stahl einer der besten Sänger des Genres ist, nun hier ist er. Die Keyboards rücken deutlich mehr in den Vordergrund, aber rocken kann der Fünfer nach wie vor. „Ride The Blade“ oder „Rock’n’Roll Survivors“ beispielsweise werden schwer aus zukünftigen Setlisten zu verdrängen sein. Auch extrem klasse die Ballade „When An Old Man Cries“. Mehr erfahren
  6. CAPTAIN BLACK BEARD - Sonic Forces

    CAPTAIN BLACK BEARD - Sonic Forces

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Gelegentlich finden sich kleinere Ausflüge in Classic Rock-Gefilde („Time To Deliver“), aber unterm Strich („Young Hearts“ oder „Midnight Cruiser“) regieren sehr hymnenhafte Refrains, die geradezu nach der Bühne schreien. Produziert von Dave Dalone (H.E.A.T.). Fans von H.E.A.T., CREYE, CARE OF NIGHT oder HAREM SCAREM werden diese Scheibe lieben. Zu recht! Mehr erfahren
  7. CHINA - Sign In The Sky +10 (2 CDs, digitally remastered)

    CHINA - Sign In The Sky +10 (2 CDs, digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Bereits in Sachen Produktion (Aufnahme in New York in den berühmten Electric Lady Studios) und die Wahl des Produzenten Steven Galfas (Meat Loaf, Stryper) wurde klar, das Polygram Records an die Band glaubten und sich eine Menge von dem Album versprachen. Das Ergebnis ist ein fantastisches melodisches Hard Rock Album ganz in der Tradition von Treat's "Organized Crime" gepaart mit "Slave To The Thrill" von Hurricane. Bad Reputation Neuauflage. Mehr erfahren
  8. CWF - II

    CWF - II

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    CWF steht für (Bill) Champlin (v, ex CHICAGO), (Joseph) Williams (v, TOTO) und (Peter) Friestedt (g) und exakt so klingen die Nummern auf dieser zweiten Scheibe des Westcoast / Melodic - Projekts auch. Ich lege mich fest: Platte des Jahres - Was soll da noch kommen? Mit „Look Away“ findet sich auch neue neue Version des CHICAGO-Songs an Bord. Klasse produziert und mit unfassbar viel Liebe zum Detail umgesetzt. Ein Album komplett ohne Ausfälle. Daumen hoch! Mehr erfahren
  9. DEVICIOUS - Phase Three

    DEVICIOUS - Phase Three

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Wenn die These, dass das dritte Album einer Band massiv über den weiteren Weg entscheidet, dann haben DEVICIOUS aus Karlsruhe alles richtig gemacht. Das erste Album mit Neu-Sänger Antonio Calanna und das geht gleich mit „Firefly“, „Mysterious“ und „Walk Through Fire“ in die Vollen. Kraftvoller, melodischer Hardrock bei dem wohl kein Rocker stillsitzen kann. Kein schwacher Song und eine Produktion, dass sprichwörtlich die Wände wackeln. Alles richtig gemacht, Jungs! Mehr erfahren
  10. DEYOUNG, DENNIS  - 26 East, Vol. 1

    DEYOUNG, DENNIS - 26 East, Vol. 1

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der ehemalige STYX-Fronter auf Solo-Pfaden. Das ursprünglich als finales Album geplante Werk wird in naher Zukunft noch einen zweiten Teil bekommen. Zweite treibende Kraft ist der ebenfalls aus Chicago stammende Gitarrist Jim Peterik (g, ex SURVIVOR, PRIDE OF LIONS). Dezent progressiver Classic Rock mit zahlreichen spannenden Momenten. DENNIS DeYOUNG ist einer der wirklich einzigartigen Stimmen da draußen. Auf „To The Good Old Days“ ist niemand Geringeres als Julian Lennon zu hören. Echte Musik! Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 66 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge