Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 21 bis 30 von 68 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. GRANT, MICHAEL & THE ASSASINS - Always The Villain

    GRANT, MICHAEL & THE ASSASINS - Always The Villain

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Always The Villain“ verbindet Metal und Alternative Rock. Michael Grant (ENDEVERAFTER, ex LA GUNS) spielt sämtliche Instrumente auf der Platte selbst. Für aufgeschlossene Musikfreunde abseits der üblichen Produkte aus dem Hause Frontiers geeignet. Das ruhige „Nightmares“ oder das vergleichsweise melodische „Runaway (You Can’t Stand The Rain)“ könnten als Einstieg dienen. Teilweise etwas an SIXX:AM erinnernd. Mehr erfahren
  2. HARDLINE - Double Eclipse +4 (digitally remastered)

    HARDLINE - Double Eclipse +4 (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Kein Wunder, gehört das 1992 erschienene Album zu den ultimativen Highlights des Melodic Rocks und darf in keiner Sammlung fehlen. Die remasterte Bad Reputation Neuauflage enthält auch den Japan Bonustrack "Love Leads The Way". Mehr erfahren
  3. HAREM SCAREM - Change The World

    HAREM SCAREM - Change The World

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Kanadas wohl beste Melodic-Schmiede liefert auch auf Album Nummer fünfzehn sehr gut ab. Sänger Harry Hess und seine Mitstreiter besitzen dieses unfassbare Händchen für Melodien. Insgesamt etwas kerniger, aber immer leicht identifizierbar. Härtere Songs wie „Death Of Me“ oder „Gasoline“ stehen harmonisch neben balladesken Klängen („No Me Without You“). Sicher keine völlige Neuerfindung, aber dennoch die eine oder andere leicht ungewohnte Facette. Mehr erfahren
  4. HARTMANN - 15 Pearls And Gems (digi pack)

    HARTMANN - 15 Pearls And Gems (digi pack)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „15 Pearls And Gems“ ist eine besondere Platte, bietet sie je 5 neue Kompositionen, Liveversionen bekannter HARTMANN-Songs und Coverstücke unterschiedlichster Stilrichtungen. Ein Album, welches die unterschiedlichen Facetten des Sängers und Gitarristen sehr gelungen beleuchtet. Ein Album, dass so schnell nicht langweilig wird. Der perfekte Weg sein fünfzehnjähriges Jubiläum als Solo-Künstler zu feiern. Für AOR-Freaks ist natürlich die extra lange Live-Version von „Out In The Cold“ ein Fest. Mehr erfahren
  5. HARTMANN - 3

    HARTMANN - 3

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Diese Wiederveröffentlichung des dritten HARTMANN-Albums (2009) bewegt sich in diversen musikalischen Gefilden. So finden sich (teils bluesige) Classic Rocker („I Won’t Get Fooled Again“ oder „Brothers“) als auch poppige Nummern („Suddenly“) bis hin zu progressiven Klängen („Don’t Give Up Your Dream“) auf „3“. Auch die großartige Ballade „All I Can Say“ verdient Erwähnung. Der Sänger und Gitarrist (u.a. AVANTASIA, ECHOES, ex AT VANCE) liefert gewohnt ab. Co-Produziert von Sascha Paeth. Mehr erfahren
  6. HER CHARIOT AWAITS - Her Chariot Awaits

    HER CHARIOT AWAITS - Her Chariot Awaits

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Härtere Klänge sind in letzter Zeit auch bei Frontiers Records kein Tabu mehr. HER CHARIOT AWAITS ist ein gutes Beispiel, auch wenn die Band um Sängerin Ailyn (ex SIRENIA) und Mike Orlando (g, ADRENALINE MOB) im ersten Moment leicht gewöhnungsbedürftig daherkommen. Hard Rock mit viel (harten) Metal-Elementen über weite Strecken. Bestens geeignet für Freunde technischer, aggressiver, zeitgenössischer aber immer sehr eingängiger härterer Musik. Mehr erfahren
  7. HOUSE OF LORDS - New World / New Eyes

    HOUSE OF LORDS - New World / New Eyes

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    HOUSE OF LORDS sind eine verlässliche Größe. Melodischer Hardrock / AOR mit einem dezenten Hauch Epik. Frontmann James Christian mag vielleicht nicht mehr die Kraft früherer Tage in der Stimme haben, aber das Songwriting und auch die Produktion lassen „New World“ problemlos im oberen Mittelfeld der Band-Diskografie landen. Insgesamt etwas erdiger als die letzten zwei, drei Platten, aber nicht minder gut. Einige Songs sind zusammen mit Mark Spiro (GIANT, CHEAP TRICK) entstanden. Mehr erfahren
  8. INTELLIGENT MUSIC PROJECT V - Life Motion (digi pack)

    INTELLIGENT MUSIC PROJECT V - Life Motion (digi pack)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Neben der bewährten Hilfe von ex-TOTO Drummer Simon Phillips, der sich auch als Co-Produzent verantwortlich zeigt, hat es vor allem die Gesangsgarde um Ronnie Romero (RAINBOW, VANDENBERG, ex-CORELEONI) und John Payne (ASIA) in sich. Speziell Ronnie Romero beweist hier nachhaltig, das er momentan einer der besten Rocksänger dieses Planten ist und seine Stimme allein schon ist ein Garant für ein erstklassiges Album im Dunstkreis zwischen Melodic- und Classic Rock. Beide Daumen hoch ! Mehr erfahren
  9. KHYMERA - Master Of Illusion

    KHYMERA - Master Of Illusion

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Master Of Illusions“ ist ein Highlight in Sachen melodischer Rockmusik des noch jungen Jahres. Als einzige personelle Konstante seit dem zweiten Album aus 2005 ist Dennis Ward (v/b, Pink Cream 69) auszumachen, der ein richtig guter Lead-Sänger ist und zudem für das Songwriting und die glasklare, aber druckvolle Produktion verantwortlich zeichnet. Das überraschend harte ’The First Time’ oder das kraftstrotzende ’Walk Away’ seien exemplarisch für die (etwas) härtere Seite genannt, während das sehr melodische ’Victim Of Your Love’ eher die Keyboard-betont ist. Mehr erfahren
  10. KIDD GLOVE - Kidd Glove +4 (digitally remastered)

    KIDD GLOVE - Kidd Glove +4 (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Kidd Glove (1984) kann man als Übergang zum reinen AOR des Nachfolgers „Heartbreak“ sehen –noch mit leichten Discotönen versehen, aber schon deutlich AOR-lastiger getrimmt und speziell dem Killersong „Street Angel“ ein absolutes Highlight. Rock Candy Neuauflage. Mehr erfahren

Artikel 21 bis 30 von 68 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge