Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 1 bis 10 von 64 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. 3.2 - The Rules Have Changed

    3.2 - The Rules Have Changed

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Ein feines Progressive Rock-Scheibchen mit Songs von Keith Emerson (keys, EMERSON, LAKE & PALMER). „The Rules Have Changed“ ist der Nachfolger zum bislang einzigen 3-Album aus dem Jahre 1988. Multi-Instrumentalist Robert Berry singt und spielt das Album nach dem Tod Emersons 2016 im Alleingang ein. Klasse Album mit Tiefgang und vielen spannenden Facetten. Herrlicher klassischer Prog Rock mit Herz. Mehr erfahren
  2. AARON, LEE - Diamond Baby Blues

    AARON, LEE - Diamond Baby Blues

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das Album, aufgenommen mit der kanadischen Rock Legende John Webster, ist ein Paradebeispiel für Lee Aarons charakteristische Mischung aus Powerhouse Vocals, großartigen Gitarren, fetten Keyboards und einer pulsierenden Rhythmussektion. Highlights sind die epische Ballade "The Best Thing", das Glam-rockige "American High" und die Koko Taylor Hymne "I'm A Woman". Mehr erfahren
  3. AIRRACE - Untold Stories

    AIRRACE - Untold Stories

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Shaft Of Light“ aus dem Jahre 1984 zählt in AOR-Kreisen immer noch zu den absoluten Geniestreichen und als nach langer Pause 2011 ein Nachfolger kam, war die Freude groß. Aber qualitativ ist „Untold Stories“ mit Abstand das beste Werk seit dem Debüt. Laurie Mansworth (g, ex-MORE) und sein Sohn Dhani (d, THE TREATMENT) sowie ihre Mitstreiter haben eine absolut zeitlose Hard Rock-Perle am Start. Viel Siebziger-Flair und gefühlvolle Vocals von Neu-Sänger Adam Payne werden geboten. Mehr erfahren
  4. AMANDA SOMERVILLE'S TRILLIUM - Tectonic

    AMANDA SOMERVILLE'S TRILLIUM - Tectonic

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die einzigartige Stimme Somervilles (KISKE/SOMERVILLE) ist nur ein - wenn auch sicherlich gewichtiger - Faktor der „Tectonic“ zu einem klasse Album macht. Eine sehr gelungene Mischung aus Hardrock mit weiblichem Gesang, Melodic Rock und einem gehörigen Spritzer Gothic garniert mit einer zeitgemäßen Produktion, die den Songs Luft zum Atmen lässt. Anspieltipp ist das kraftvolle „Fatal Mistake“. Mehr erfahren
  5. BARNHOUSE, BRIAN - Sign Of Life

    BARNHOUSE, BRIAN - Sign Of Life

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    "Sign Of Life", sein zweites Soloalbum, spielte er komplett in Eigenregie ein (unterstützt von Billy Decker bei Mix und Master) und das Ergebnis ist schlichtweg fantastisch. Allein schon die Produktion bläst alles weg und für das Songmaterial würden Rick Springfield, Henry Lee Summer & Co heutzutage diverse Körperteile opfern! Mehr erfahren
  6. BEAUVOIR, JEAN - Rock Masterpieces Vol. 1

    BEAUVOIR, JEAN - Rock Masterpieces Vol. 1

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    JEAN BEAUVOIR ist zurück - wobei ganz weg war er ja auch nie. Ganz stark ist auch die Akustik-Version von „Standing On The Corner For Ya“ am Ende der remasterten Scheibe. Mehr erfahren
  7. BONFIRE - Temple Of Lies +2 (ltd. edition  digi pack)

    BONFIRE - Temple Of Lies +2 (ltd. edition digi pack)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit Neu-Sänger Alexx Stahl (ROXXCALIBUR) haben die süddeutschen Hardrocker einen sehr guten Fang gemacht. „Temple Of Lies“ kommt druckvoll und durch die Bank weg melodisch aus den Boxen. Natürlich ziehen die erfahrenen Recken sämtliche Register des Genres. Vom schnellen und harten Rocker („Feed The Fire“) bis zur klasse gemachten Ballade („Comin’ Home“) ist alles dabei und auch die Produktion hat Eier, lässt aber auch den typischen BONFIRE-Sound atmen. Mehr erfahren
  8. CHRISTIAN, JAMES - Craving

    CHRISTIAN, JAMES - Craving

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Craving“ ist Solo-Album Nummer vier des Amerikaners. Der HOUSE OF LORDS-Frontmann schlägt hier dezent ruhigere Töne an, auch wenn teils schon gerockt wird („Sidewinder“). Die deutlich melancholische Note, die sich wie ein roter Faden durch das gesamte Album zieht, fällt aber sofort auf. „Jesus Wept“ oder „If There’s A God“ zeigen auf den ersten Blick, dass hier auch ernste Themen angepackt werden. Das etwas flottere ’Wild Boys’ geht noch am ehesten in Richtung seiner Stammband. Mehr erfahren
  9. CITA (Guild Of Ages) - Relapse Of Reason & Heat Of Emotion (2 CDs, digi pack)

    CITA (Guild Of Ages) - Relapse Of Reason & Heat Of Emotion (2 CDs, digi pack)

    18,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Beide Alben gehören zweifelsfrei zu den absoluten Highlights der 90er Melodic Rock Szene und wurden für diese Neuauflage von JK Northrup digital remastert und mit Bonustracks angereichert. Nach diesen beiden Alben musste sich die Band in Guild Of Ages umbenennen. Mehr erfahren
  10. CRYING STEEL - Stay Steel

    CRYING STEEL - Stay Steel

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die italienische Truppe beschert uns reinsten Heavy Metal im Fahrwasser von JAG PANZER, RIOT aber auch melodischere Klänge wie PRAYING MANTIS. Hervorgegangen bereits 1985 (!) aus den Überresten von WURDALAK schaffen es die Südeuropäer mit niemand Geringerem als Tony Mills (v, ex SHY, ex TNT) auch 2018 voll durchzustarten. Heavy Metal ohne Kompromisse und ganz, ganz weit weg von irgendwelchen Trends. Gut so! Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 64 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge