Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 21 bis 30 von 86 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. EMM, STEVE - First Strike

    EMM, STEVE - First Strike

    15,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Das Italienische Steelheart Records Label, das all diese genialen Lost U.K.- und U.S. Jewels Wiederveröffentlichungen an den Start bringt hat diesmal einen Italienischen Künstler namens Steve Emm (richtiger Name : Stefano Mainini) am Start. Nach einer selbstveröffentlichten EP im Jahre 2019 wurde das Label auf den Multiinstrumentalisten aus Mailand aufmerksam und ermöglichte ihm die Aufnahme eines kompletten Studioalbums. Natürlich wird aus Steve Emm wohl nicht der nächste Mark Free werden und auch in Sachen Produktion kann man nicht unbedingt Wunderdinge erwarten, aber das Album hat einen gewissen Charme für die Fans des klassischen 80er AOR mit fetten Keyboardpassagen. Mehr erfahren
  2. ESCAPE - Fire In The Sky

    ESCAPE - Fire In The Sky

    13,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Die Britische AOR-Formation ESCAPE war eine längere Zeit von der Bildfläche verschwunden und nun startet Gitarrist Vince O’Reagan (BOB CATLEY, LEGION) einen neuen Anlauf mit neuer Besetzung. Es handelt sich aber zunächst um bereits auf früheren Platten mit Beteiligung des Gitarristen veröffentlichten, jedoch neu eingespielten und produzierten Songs. Dabei sind auch zwei von Stücke die O’Reagan einst für BOB CATLEY schrieb („Blinded By A Lie“ und „Walk On Water“). Typisch britischer AOR mit opulenten Keyboards aber auch genug Biss, sprich schneidenden Gitarren. Steht man auf TEN, NEWMAN oder SERPENTINE, kann man hier mal gar nichts falsch machen. Eine komplett neue ESCAPE-Scheibe ist aber auch bereits am Entstehen… Mehr erfahren
  3. EXPOSURE - Matter Of Time (digitally remastered)

    EXPOSURE - Matter Of Time (digitally remastered)

    15,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Das US Label Metallic Blue Records hat sich auf obskure Wiederveröffentlichungen aus den 80er Jahren spezialisiert (Rock Boulevard, Bad Boys, The Take u.v.m.) und auch die aus Utah stammende Formation EXPOSURE passt voll in das gleiche Beuteschema. Die Band um die Sängerin Shawna Young hatte tatsächlich zwei Keyboarder in ihren Reihen, daher erklärt sich auch ihr Keyboard/Synthies dominierter Sound. Die CD enthält die 1985 auf Cassette veröffentlichte 5 Track EP „Matter Of Time“, den unveröffentlichten Song „Take Me Away“ und 4 weitere Songs aus dem Jahre 1983 als die Band noch Nightlife hieß. In Summe ein stimmiger Mix aus Pomp AOR (EVEREST, SAGA) und Pop a la Pat Benatar. Mehr erfahren
  4. FARCRY - Balance

    FARCRY - Balance

    13,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Die insgesamt dritte und nach gut zehn Jahren „Pause“ die erste Scheibe der Amerikaner ist grundehrlicher Melodic Hard Rock. Die runderneuerte - so steht jetzt Bob Malone hinter dem Mikro - Mannschaft um Mastermind Pete Fry (g) kommt dabei (fast) ohne Keyboards aus, kann aber praktisch über die gesamte Spielzeit mit starken Melodien und abwechslungsreichem Songwriting punkten. Anspieltipps sind die sehr eingängigen „Stay Away“ und „Long Distance Love Affair“ sowie auch die emotionalen Nummern „I’ll Find A Way“ und „Chasing Rainbows“. Definitiv eine der besten Platten amerikanischen Ursprungs in diesem Genre nach langer Zeit. Mehr erfahren
  5. FARGO - Strangers D'Amour (digi pack)

    FARGO - Strangers D'Amour (digi pack)

    16,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Die Hannoveraner Hardrocker FARGO um den Gründer und Bassisten Peter Knorn überzeugen ihre Fans mit ihren sechsten Album und dem Zweiten nach dem Comeback „Constellation“ aus 2018. Stilistisch teils an ELOY oder JANE erinnernd und mit durchgehend starken Melodien und Groove ausgestattet bietet diese Scheibe viele starke Momente wie beispielsweise „Closer To The Sun“, „Law Of The Jungle“ oder „No Reason To Cry“ beweisen. Zeitlose Musik, authentisch produziert! Mehr erfahren
  6. FRANK, HERMAN - Two For A Lie (digi pack)

    FRANK, HERMAN - Two For A Lie (digi pack)

    16,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Seit Jahren eine absolut verlässliche Größe in Sachen Heavy Metal aus Deutschland ist der ehemalige VICORY- und ACCEPT-Gitarrist HERMAN FRANK. „Two For A Lie“ bietet gewohnt hohe Qualität und braucht sich vor der naheliegenden Konkurrenz wie ACCEPT, U.D.O. und Co definitiv nicht zu verstecken. Metal-Hymnen wie „Venom“, „Eye Of The Storm“ oder „Hail The New Kings“ machen keinen Gefangenen. Leicht voraussehbar zwar, aber klasse produziert und mit tollem Songwriting versehen. Mehr erfahren
  7. GLASGOW - Zero Four One +1 (digitally remastered)

    GLASGOW - Zero Four One +1 (digitally remastered)

    13,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Eine weitere Wiederveröffentlichung ist im Anmarsch. Die schottische Band GLASGOW, aus, nun ja, Glasgow, mit ihrer leider einzigen vollständigen Scheibe. Aus unerfindlichen Gründen trat die Band lange auf der Stelle, aber an den großartigen Songs des 1987 veröffentlichten Debüts kann es kaum gelegen haben, denn die sind einfach klasse. Keyboard-geschwängerter Hardrock oder AOR mit großartigen Vocals (Mick Boyle) und damit essentieller Stoff für Fans von FM, FORTUNE oder ICON. Kommt mit einen Bonussong aus den ursprünglichen Aufnahme-Sessions. Don Airey, heute bei DEEP PURPLE, ist Gast an den Keyboards. Eines der Highlights ist das CHRIS THOMPSON-Cover “Secrets In The Dark“. Digital remastert und inkl. Linernotes sowie limitiert auf 500 Stück - also zugreifen! Mehr erfahren
  8. GREAT WHITE - Hooked & Live In New York (2 CDs, digitally remastered)

    GREAT WHITE - Hooked & Live In New York (2 CDs, digitally remastered)

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Mit dem 1989 veröffentlichten Vorgänger "Twice Shy" konnten die US Hard Rocker um Sänger Jack Russell endlich den verdienten kommerziellen Durchbruch in den USA erzielen und natürlich galt es daher, das Eisen weiter zu schmieden. "Hooked" erschien 1991 und wurde bandintern von Alan Niven und Michael Lardie produziert. Natürlich versuchte der "große Weiße" mit diesem Longplayer den frischen Duft des Erfolges weiter zu inhalieren, so dass "Hooked" vieleicht noch einen kleinen Tick mainstreamiger mit leichten Damn Yankees Anleihen ausgefallen ist, aber halt dennoch wie ein urtypisches Great White Album klingt. Digital remasterte Neuauflage von Bad Reputation mit der Bonus CD "Live In New York". Mehr erfahren
  9. HEAVEN & EARTH - V

    HEAVEN & EARTH - V

    15,50 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Das fünfte Album der 2000 von Stuart Smith gegründeten internationalen Truppe (England, Italien, Ungarn und USA) stellt erneut alle Freunde von RAINBOW, WHITESNAKE oder BAD COMPANY mehr als zufrieden. Eine warme und opulente Produktion und die eine oder andere kompositorische Überraschung lassen aufhorchen. „V“ bietet zahlreiche Soundwände, die gelegentlich auch an BOSTON, THUNDER oder auch SAGA erinnern. Mehr erfahren
  10. HELTER SKELTER - Sinsational / The Hollywood Stories (dig. remastered)

    HELTER SKELTER - Sinsational / The Hollywood Stories (dig. remastered)

    15,00 €
    Incl. VAT, Excl. shipping

    Die US Formation Helter Skelter erspielte sich gegen Ende der 80er Jahre in der L.A. Hair Metal Szene den Ruf als die kommenden Superstars und beeindruckte durch ausverkaufte Liveshows in den Szeneclubs wie The Troubadour, Whisky und The Roxy. 1990/1991 nahm die Band jeweils zwei Demotapes mit je 3 Songs in absoluter professioneller Qualität auf, die das große Potential zeigten - fantastischer Hair Metal der Güteklasse Poison meets White Lion. Danach war aber Schluss und somit gibt es jetzt erstmalig diese Aufnahmen im Rahmen der Lost U.S. Jewels Serie (mit 3 zusätzlichen Livetracks, Linernotes, Fotos etc.) und wie gehabt streng limitiert auf 500 St. Mehr erfahren

Artikel 21 bis 30 von 86 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge