Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 31 bis 40 von 67 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. MOORE, GEOFF - Where Are The Other Nine? +1 (digitally remastered)

    MOORE, GEOFF - Where Are The Other Nine? +1 (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der 1961 geborene US Sänger Geoff Moore, Sohn eines Baseballspielers, versuchte sich erstmalig auf der Universität als Leadsänger und bei dieser Gelegenheit lernte er auch gleich den späteren White Heart Sänger Rick Florian kennen. Anfang der 80er Jahre arbeitete er in Nashville in einer Boutique, bei der er den späteren Superstar der Christlichen Rockszene, Michael W. Smith, kennen lernte. Mit dessen Hilfe wurde einiges leichter und Geoff Moore unterschrieb einen Deal für 3 Alben bei dem Power Discs Label. "Where Are The Other Nine?" aus dem Jahre 1984 verbindet dabei den typischen 80er Singer/Songwriter AOR mit einem starken Midwesttouch der Marke Bob Seger/John Cougar. Erstmalig auf CD. Mehr erfahren
  2. MORATTI, ROB - Paragon

    MORATTI, ROB - Paragon

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der kanadische Sänger mit der unfassbaren Stimme ist sehr fleißig und schiebt dem 2019er Werk „Renaissance“ einen noch melodischeren und schlicht faszinierenden Nachfolger Namens „Paragon“ nach. ROB MORATTTI (ex SAGA) kann dabei erneut auf eine illustre Schar an internationalen Musikern vom Schlage eines Joel Hoekstra (g, NIGHT RANGER), Tony Franklin (b), BLUE MURDER), Torben Enevoldsen (g, SECTION A, FATE) oder auch Ian Crichton (g, Saga) zurückgreifen. Eine glasklare, aber druckvolle Produktion läßt Melodic-Perlen wie „I’m Falling“, „Rise Above“ oder „Where Do We Go From Here“ hell leuchten. Seine Liebe für JOURNEY schimmert an vielen Stellen durch. Was für ein Album! Wow! Mehr erfahren
  3. MSG - Immortal

    MSG - Immortal

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Michael Schenker ist erfreulich aktiv in den letzten Jahren und auch dieses Mal geben sich zahlreiche Gäste wie Derek Sherinian (keys, ex DREAM THEATER) oder Brian Tichy (d, u.a ex-BILLY IDOL) die Klinke in die Hand, allerdings ist das Songwriting nicht immer packend. „Immortal“ wird hauptsächlich von Ronnie Romero (RAINBOW, CORELEONI) eingesungen. Bei zwei Stücken steht auch Songwriting-Partner und Produzent Michael Voss hinter dem Mikro. Eine Platte mit gewohnt phantastischer Gitarrenarbeit, aber mehr nicht. Mehr erfahren
  4. NIGHT - High Tides / Distant Skies (digi pack)

    NIGHT - High Tides / Distant Skies (digi pack)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    NIGHT gehören zur Kohorte der jungen schwedischen Rock Bands, die sich im Grenzbereich zwischen klassischem Hard Rock und Heavy Metal eingenistet haben. Leichtfüßig und extrem geschmackssicher zitiert man Genre-Giganten wie Blue Öyster Cult, (natürlich) Thin Lizzy oder ganz alte Scorpions und hat mit "Crimson Past", das nicht zuletzt wegen seiner prägnanten, nach Mark Knopfler klingenden Gitarrenparts die Leichtigkeit von Fleetwood Mac versprüht, einen echten Mini-Hit in der Hinterhand. "High Tides – Distant Skies" ist ein weiteres Qualitätsalbum aus dem Hause Night und eine wirklich beeindruckende Hommage an die verschiedenen Facetten des Classic Rock der 70er Jahre. KAUFEN ! Mehr erfahren
  5. OVERLAND - Scandalous

    OVERLAND - Scandalous

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    FM-Sänger Steve Overland ist auch solo recht fleißig und haut die fünfte OVERLAND-Scheibe in 14 Jahren raus. Souliger und bluesiger Melodic Rock der Extraklasse. Unglaublich, der kreative Output des Briten in den letzten Jahren. Skandalös ist hier nur der Umstand, dass Steve Overland immer noch nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die er aufgrund seines Schaffens verdient hätte. Anspieltipp ist das herrlich entspannte „Closest Thing To Heaven“. Brian Tichy (ex BILLY IDOL, ex FOREIGNER) am Schlagzeug! Großartige Scheibe ! Mehr erfahren
  6. PALACE - Rock And Roll Radio

    PALACE - Rock And Roll Radio

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Michael Palace aus Schweden ist ein Multi-Instrumentalist sowie Komponist und seine „Band“ PALACE - er spielt alles (!) selbst ein - ist kompromisslos dem klassischem AOR der Achtziger verschrieben. Songs wie „Way Up Here“ oder „Eleonora“ sind absolute Spitzenklasse. Und das Erstaunliche ist, dass es sich wirklich wie eine echte Band anhört, das heißt der junge Musiker versteht wahrlich sein Handwerk und geht nach dem letzten dezent moderneren Werk „Binary Music“ (2018) wieder zu seinen Wurzeln zurück. Daumen hoch! Mehr erfahren
  7. PERTICONE - Underdog

    PERTICONE - Underdog

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Hinter PERTICONE steht der argentinische Sänger und Musiker Martin Perticone. „Underdog“ ist sein Debüt obwohl er bereits seit vielen Jahren mit unterschiedlichsten Lateinamerikanischen Künstlern spielt und aufnimmt. Melodic Rock aus Argentinien u.a. mit Eric Martin (MR. BIG) als Gastsänger. PERTICONE oder UNDERDOG, wie er sich ab jetzt nennen möchte, ist ein Pfund. Mehr erfahren
  8. PHANTOM ELITE - Titanium

    PHANTOM ELITE - Titanium

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    PHANTOM ELITE ist das Projekt von Sängerin Marina La Torraca (EXIT EDEN, AVANTASIA) und Sander Gommans (ex-AFTER FOREVER), der für das Songwriting verantwortlich zeichnet. Sehr heavy, modern und symphonisch sowie progressiv, ist diese Band nichts für Traditionalisten. Mit etwas geöffneten Scheuklappen hingegen werden sich klanglich interessante Welten auftun. Und singen kann die Dame definitiv! „Glass Crown“ oder „Diamonds And Dark“ sind verlässliche Anspieltipps, die zudem das Spektrum gut abbilden. Mehr erfahren
  9. REBEL feat. John Lawton - Stargazer (digi pack, digitally remastered)

    REBEL feat. John Lawton - Stargazer (digi pack, digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Classic Rock der Marke URIAH HEEP, DEEP PURPLE oder RAINBOW. Erschienen 1982 und viel, viel zu gut um in Vergessenheit zu geraten. Gitarrist Tommy Clauss (ZAR) und der ursprünglich nur als Produzent vorgesehene URIAH HEEP Sänger John Lawton erschufen ein paar richtige Songgranaten („Broadway Nights“ oder „Innocent And Wild“), die sich im Grunde vor niemanden verstecken müssen. Remastered by Jacky Lehmann (SAXON, BIFF BYFORD). Limitiert auf 500 und zum ersten Mal offiziell auf CD erhältlich. Zugreifen! Mehr erfahren
  10. ROCK BOULEVARD - I Got What You Want (digitally remastered)

    ROCK BOULEVARD - I Got What You Want (digitally remastered)

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die aus Nevada stammende Formation ist ein weiteres Beispiel für den großen Fundus an US Bands die sich gegen Ende der 80er Jahre dem Hair Metal verschrieben hatten. Rock Boulevard veröffentlichten ihr einziges (gleichnamiges) Album 1990 und pressten damals nur je 250 St. auf CD und Cassette - mit der Absicht bald nachzupressen. Die Band löste sich bald danach auf und so wurde die CD zur absoluten Sammlerrarität, die bei Ebay locker für über 1000$ verkauft wurde. Natürlich ist der Kultfaktor bedingt durch die hohen Preise, ihr an Jillson, Silent Rage oder Lillian Axe erinnernder Sound ist jedenfalls nicht außergewöhnlich. Die digital remasterte Neuauflage kommt mit 2 Bonustracks. Mehr erfahren

Artikel 31 bis 40 von 67 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. 6

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge