Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 41 bis 50 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. MOSS, IAN - Ian Moss (digi pack)

    MOSS, IAN - Ian Moss (digi pack)

    18,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Ganz in der Tradition seines Bandkollegen Jimmy Barnes und seines Albums "Matchbook" liefert Ian Moss hier 11 großartige Rocksongs in der Schnittmenge zwischen Rock und Pop mit einem Schuss R'nB ab. Mehr erfahren
  2. MOSS, IAN - Matchbook 30th anniversary +13  (2 CDs)

    MOSS, IAN - Matchbook 30th anniversary +13 (2 CDs)

    19,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Zum 30jährigen Jubiläum erscheint dieser Klassiker jetzt mit 13 Bonustracks (live 1989 sowie einigen raren Single B-Seiten). Mehr erfahren
  3. NITRATE - Open Wide

    NITRATE - Open Wide

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Teils recht zackig, aber teils auch zuckersüss sind die elf Songs in etwa eine Zeitreise durch die Achtziger und erinnern stilistisch an BON JOVI, MÖTLEY CRÜE oder EUROPE. Für das Mastering zeichnet Harry Hess (HAREM SCAREM) verantwortlich. Anspieltipps sind die Melodic-Monster „Only A Heartache Away“ und „Never Surrender“. Das Gros des Materials dürfte auch MIDNITE CITY-Fans sehr gefallen, hat doch Rob Wylde (g) beträchtlich zum Songwriting beigetragen. Mehr erfahren
  4. NORUM, JOHN - Face The Truth (digitally remastered)

    NORUM, JOHN - Face The Truth (digitally remastered)

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Beim Nachfolger "Face The Truth" (1992) wurde der Gesang von keinem geringeren als Goldkehlchen Glenn Hughes über-nommen und was für ein Unterschied. Das Album gehört zu den Highlights des melodischen Hard Rocks aus den 90er Jahren. Dank neuester Technologie klingt die Neuauflage soundtechnisch stark verbessert. Mehr erfahren
  5. ORPHAN - Lonely At Night (digitally remastered)

    ORPHAN - Lonely At Night (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Produziert in den legendären New Yorker Power Station Studios von Tony Bongiovi (ein Cousin von Jon Bon Jovi) und Lance Quinn (der auch das Danger Danger Debüt produzierte) erschien "Lonely At Night" im Jahre 1983 und das Album gehört zweifelsfrei zu den besten Kanadischen AOR Alben dieser Ära ganz im Stile von LOVERBOY und ALDO NOVA. Digital remasterte Neuauflage von Rock Candy Records. Mehr erfahren
  6. OUTLASTED - Waiting For Daybreak

    OUTLASTED - Waiting For Daybreak

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Reinrassiger AOR aus Norwegen. Das zweite Album der Nordlichter besitzt klasse Melodien und eingängige Arrangements über die gesamte Spieldauer, sind nun anders als beim Debüt fast alle Mitglieder in den kreativen Prozess involviert worden, was die Platte - innerhalb des Genres natürlich - etwas vielfältiger als den Vorgänger werden lässt. Anhänger von ONE DESIRE, CREYE, STATE OF SALAZAR oder CARE OF NIGHT sind hier genau richtig. Anspielttipp ist das großartige „She’s The One“. Mehr erfahren
  7. OZZ - No Prisoners (digitally remastered)

    OZZ - No Prisoners (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das Epic Label nahm das Duo unter Vertrag und schickte sie mit dem versierten Produzenten Andy Johns (Led Zeppelin, Free) ins Studio. Das daraus resultierende Album "No Prisoners" erschien 1980 und bot reinrassigen klassischen Hard Rock, der aber kommerziell gnadenlos scheiterte. Rock Candy Neuauflage, digital remastert. Mehr erfahren
  8. PRETTY WILD - Interstate 13

    PRETTY WILD - Interstate 13

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Urtypischer Skandinavischer Sleaze- meets Melodic Rock mit genügend "Dreck" unter den Fingernägeln um auch die härteren Fans zu überzeugen, aber halt gepaart mit tollen Melodic Rock Hooklines, so dass die Zielgruppe CRAZY LIIXX, MÖTLEY CRUE und Konsorten auch mit dem dritten Streich von PRETTY WILD formidabel bedient wird. Mehr erfahren
  9. ROCKETT LOVE - Greetings From Rocketland

    ROCKETT LOVE - Greetings From Rocketland

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der Mix geht auf Erik Martensson (ECLIPSE, W.E.T.) zurück. Mit Sicherheit ein starker Kandidat für die Top Ten des Jahres. Genau das Richtige für Fans von TREAT, H.E.A.T. oder MIDNITE CITY. Mehr erfahren
  10. ROXY BLUE - Roxy Blue

    ROXY BLUE - Roxy Blue

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    ROXY BLUE sind mit dem ersten neuen Album seit dem 1992er Debüt „Want Some?“ zurück. Hardrock mit einer Prise Dreck und Anleihen an Alternative Rock wenn nicht sogar Grunge, aber nicht zu viel. Aber auch eine großartige Ballade („Collide“) sowie erdige Rocker (z.B. „Rockstar Junkie“) finden sich. Insgesamt ein abwechslungsreiches Album für das man aber durchaus stilistisch aufgeschlossen sein sollte. Frontmann Todd Poole überzeugt über weite Strecken mit charakteristischem Gesang. Mehr erfahren

Artikel 41 bis 50 von 72 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge