Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 41 bis 50 von 73 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. MENTALIST - Freedom Of Speech

    MENTALIST - Freedom Of Speech

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    MENTALIST aus Saarbrücken sind ein neuer Stern am Melodic Metal-Horizont und der besteht mit Thomen Stauch (d, ex BLIND GUARDIAN) oder Kai Stringer (g, STARCHILD) teils aus guten alten Bekannten der Szene. Herrliche zweistimmige Gitarren, atemberaubende Vocals (Rob Lundgren) sowie durch die Bank sehr eingängig. Hier stimmt das Gesamtpaket aus Musik, Artwork und Konzept. Perfekt für Fans von HELLOWEEN, SERIOUS BLACK, ORDEN OGAN oder auch IRON MAIDEN. Mehr erfahren
  2. MITCHELL, TONY - Church Of A Restless Soul

    MITCHELL, TONY - Church Of A Restless Soul

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der britische Sänger TONY MITCHELL (KISS OF THE GYPSY) ist ein fantastischer Sänger mit großer Bandbreite der viel mehr Beachtung verdient. „Church Of A Restless Soul“ ist ein echtes Pfund, ein massives Melodic Rock Monument mit einem klasse Sound, mächtigen Background Vocals auf jedem Song sowie überdurchschnittlichem und reifem Songwriting. Auf „The Mighty Fall“ hat Danny Vaughn (v, TYKETTO) einen Gastauftritt und „Electric“ oder „Killing Me To Love You“ gehen sofort ins Ohr und bleiben dort. „I Believe In Angels“ ist eine großartige Gänsehaut-Ballade. Wer auf TYKETTO, HAREM SCAREM oder dergleichen steht, ist hier genau richtig. Bitte mehr, Tony! Die ersten 500 verkauften CDs kommen mit signierter Postkarte und Plektrum ! Mehr erfahren
  3. MORATTI, ROB - Paragon

    MORATTI, ROB - Paragon

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Der kanadische Sänger mit der unfassbaren Stimme ist sehr fleißig und schiebt dem 2019er Werk „Renaissance“ einen noch melodischeren und schlicht faszinierenden Nachfolger Namens „Paragon“ nach. ROB MORATTTI (ex SAGA) kann dabei erneut auf eine illustre Schar an internationalen Musikern vom Schlage eines Joel Hoekstra (g, NIGHT RANGER), Tony Franklin (b), BLUE MURDER), Torben Enevoldsen (g, SECTION A, FATE) oder auch Ian Crichton (g, Saga) zurückgreifen. Eine glasklare, aber druckvolle Produktion läßt Melodic-Perlen wie „I’m Falling“, „Rise Above“ oder „Where Do We Go From Here“ hell leuchten. Seine Liebe für JOURNEY schimmert an vielen Stellen durch. Was für ein Album! Wow! Mehr erfahren
  4. NORUM, JOHN - Face The Truth (digitally remastered)

    NORUM, JOHN - Face The Truth (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Das Duo John Norum / Glen Hughes ergänzte sich perfekt und schuf mit diesem Album einen der Klassiker des melodischen Hard Rocks der 90er Jahre. Rock Candy Neuauflage, digital remastert. Mehr erfahren
  5. NOW OR NEVER - III

    NOW OR NEVER - III

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die von den beiden ehemaligen PRETTY MAIDS Mitgliedern Ricky Marx und Kenn Jackson 2012 gegründete Band konnte sich mit dem Debütalbum (2012) und dem schlicht nur "II" (2016) betitelten Nachfolger durchaus positive Reviews seitens der Presse einfahren. Album Nummer drei wurde dann auch innovativerweise gleich mit "III" betiteltet und beinhaltet eine neue Rhythmusfraktion, da Gründungsmitglied Kenn Jackson nicht mehr mit an Bord ist. Musikalisch dagegen bewegen sich Now Or Never auf den bewährten Pfaden und glänzen mit einem ausgewogenen Mix aus melodischen Hooklines und kernigeren Melodic Metal Passagen. "III" ist ohne Zweifel das bisher beste Now Or Never Album. Mehr erfahren
  6. ONLY CHILD - Only Child +4 (digitally remastered)

    ONLY CHILD - Only Child +4 (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Dieses Album aber ist eines der absoluten AOR Highlights aus den 80er Jahren mit einem majestätischen Mix aus Keyboards und Gitarre mit Klassikern wie „Just Ask“, „Always“, „I Wanna Touch“, „I Remember The Night“ oder „I Believe In You“ um nur einige zu nennen, aber eigentlich müsste man das komplette Album aufführen, das in keiner vernünftigen AOR Sammlung fehlen darf. Rock Candy Neuauflage mit 4 Bonustracks. Mehr erfahren
  7. OVERLAND - Scandalous

    OVERLAND - Scandalous

    15,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    FM-Sänger Steve Overland ist auch solo recht fleißig und haut die fünfte OVERLAND-Scheibe in 14 Jahren raus. Souliger und bluesiger Melodic Rock der Extraklasse. Unglaublich, der kreative Output des Briten in den letzten Jahren. Skandalös ist hier nur der Umstand, dass Steve Overland immer noch nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die er aufgrund seines Schaffens verdient hätte. Anspieltipp ist das herrlich entspannte „Closest Thing To Heaven“. Brian Tichy (ex BILLY IDOL, ex FOREIGNER) am Schlagzeug! Großartige Scheibe ! Mehr erfahren
  8. PRIDE OF LIONS - Lion Heart

    PRIDE OF LIONS - Lion Heart

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „Heart Of A Lion“ ist das sechste PRIDE OF LIONS-Album seit Gründung der Band 2003 und was für eins! Jim Peterik (g/v, ex SURVIVOR, IDES OF MARCH) und Sänger Toby Hitchcock klangen lange nicht so stark. Ein vielleicht noch deutlicherer SURVIVOR-Einschlag auf einer knappen Handvoll Songs (z.B. „We Play For Free“ oder „Sleeping With A Memory“) als ohnehin schon und auch die eine oder andere kompositorische Überraschung wie das hymnische „Flagship“ oder das emotionale „Now“. Ein sicherer Anwärter für das Album des Jahres! Punkt. Mehr erfahren
  9. ROSANDER, CHRIS - King Of Hearts

    ROSANDER, CHRIS - King Of Hearts

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    „King Of Hearts“ ist das Debütalbum des erst zweiundzwanzigjährigen (!) Schweden Christian Rosander, der offensichtlich eine sehr gute musikalische Erziehung genoss, da heutzutage wohl die wenigsten in dem Alter Songs in bester TOTO oder Westcoast-Manier schreiben. Mehr erfahren
  10. Sabu - Heartbreak +9 (digitally remastered)

    Sabu - Heartbreak +9 (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit einer Ladung an starken AOR-Songs, erdigen Gitarren, klasse Keyboards und fette Refrains der Marke „Desmond Child“ gilt „Heartbreak“ auch heute noch neben Only Child als AOR Referenzscheibe. Rock Candy Neuauflage inkl. 9 Bonustracks ! Mehr erfahren

Artikel 41 bis 50 von 73 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge