Skip to Main Content »

NEUE CD's

Artikel 41 bis 50 von 69 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. NILSSON, PETER H.  - Little American Dream

    NILSSON, PETER H. - Little American Dream

    13,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Diese Platte, auf der in wechselnder Intensität mal die Gitarre und mal die Keyboards eine tragende Rolle spielen, passt in keine Schublade und da will sie auch gar nicht rein. Einige Stücke (z.B. „Timeless“) sind eher im Westcoast-Bereich anzusiedeln, aber Sänger Chris Biano aus Nashville, USA macht auf allen einen klasse Job und ist eine echte Entdeckung. Darüber hinaus ist die Produktion absolute Spitzenklasse! Mehr erfahren
  2. ORPHAN - Lonely At Night (digitally remastered)

    ORPHAN - Lonely At Night (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Produziert in den legendären New Yorker Power Station Studios von Tony Bongiovi (ein Cousin von Jon Bon Jovi) und Lance Quinn (der auch das Danger Danger Debüt produzierte) erschien "Lonely At Night" im Jahre 1983 und das Album gehört zweifelsfrei zu den besten Kanadischen AOR Alben dieser Ära ganz im Stile von LOVERBOY und ALDO NOVA. Digital remasterte Neuauflage von Rock Candy Records. Mehr erfahren
  3. PARSONS, ALAN - The Secret (CD + DVD, digi pack)

    PARSONS, ALAN - The Secret (CD + DVD, digi pack)

    17,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    ALAN PARSONS spielt auch auf „The Secret“, seinem ersten Album seit fünfzehn Jahren, Pop-Rock mit Einschüben von Progressive und Symphonic Rock-Elementen. Und er tut das genau wie auf seinen zahlreichen Klassikern. Mit Jeff Kollmann (g) oder Todd Cooper (sax) sowie beim Song „Sometimes“ mit Lou Gramm (v, ex FOREIGNER) sind namhafte Musiker und Gäste mit an Bord. Musik zum Träumen, annähernd perfekt produziert, aber ohne den einen Über-Hit der Marke “Eye In The Sky“. Portokosten (CH/A) wie 2 CDs. Mehr erfahren
  4. PETERIK, JIM & WORLD STAGE - Winds Of Change

    PETERIK, JIM & WORLD STAGE - Winds Of Change

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Überall wo JIM PETERIK seine Finger im Spiel hatte und hat, sei es SURVIVOR oder PRIDE OF LIONS, oder eben auch WORLD STAGE bekommt man erstklassigen Melodic Rock. Wenn dann noch Ausnahmekünstler wie z.B. Kevin Cronin (v, REO SPEEDWAGON), Danny Vaughn (v, TYKETTO) oder Lars Säfsund (v, WORK OF ART) beteiligt sind, setzt das noch einen drauf. Diese dreizehn Stücke sind Magie und ganz besonders „Love You All Over The World“, eine der letzten Aufnahmen von Jimi Jamison. Mehr erfahren
  5. PRETTY WILD - Interstate 13

    PRETTY WILD - Interstate 13

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Urtypischer Skandinavischer Sleaze- meets Melodic Rock mit genügend "Dreck" unter den Fingernägeln um auch die härteren Fans zu überzeugen, aber halt gepaart mit tollen Melodic Rock Hooklines, so dass die Zielgruppe CRAZY LIIXX, MÖTLEY CRUE und Konsorten auch mit dem dritten Streich von PRETTY WILD formidabel bedient wird. Mehr erfahren
  6. QUATRO, SUZI - No Control (digi pack)

    QUATRO, SUZI - No Control (digi pack)

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Für Fans ist "No Control" aber ein richtiges Hammeralbum, ein Pflichtkauf, sehr vielschichtig und mit vielen Details, die es zu entdecken gilt. Ein Old School Rock 'n' Roll Scheibchen, das das Gefühl vermittelt, live im Studio aufgenommen worden zu sein. Mehr erfahren
  7. QUEENSRYCHE - The Verdict

    QUEENSRYCHE - The Verdict

    16,00 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Nun, ein zweites “Operation Mindcrime” oder “The Warning” ist “The Verdict” nicht geworden. Doch wie so oft ist es sinnlos, ein aktuelles Werk an den überragenden Klassikern einer Band zu messen. Dennoch ist “The Verdict” das bisher beste Album der La Torre-Ära und man besinnt sich weiterhin auf die besten Zeiten von QUEENSRYCHE – ohne zur eigenen Cover-Band zu verkommen. Mehr erfahren
  8. RESTLESS SPIRITS - Restless Spirits

    RESTLESS SPIRITS - Restless Spirits

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Die Band um Tony Hernando (g, LORDS OF THE BLACK) spielt sehr melodiösen Hardrock. Verschiedene, aber allesamt saustarke und größtenteils nicht unbekannte Sänger hauchen den Kompositionen Leben ein. So sind u.a. Dean Castronovo (dr, REVOLUTION SAINTS) oder Johnny Gioeli (HARDLINE, AXEL RUDI PELL) am Start. Auch der neue LORDS OF THE BLACK-Sänger Diego Valdez ist zu hören. Spanien und Hardrock, das passt spätestens ab jetzt bestens zusammen. Mehr erfahren
  9. RIOT - Restless Breed (digitally remastered)

    RIOT - Restless Breed (digitally remastered)

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Mit Rhett Forrester fand die Band einen Sänger, der aber mehr einen klassischen Hard Rock Hintergrund hatte als Metalhead Speranza. Mit neuem Label und neuem Sänger fiel das Songmaterial von "Restless Breed" deutlich gemäßigter aus und enttäuschte die treue Fangemeinde, wenngleich das Songmaterial durchaus ansprechend war. Rock Candy Neuauflage, digital remastert. Mehr erfahren
  10. ROCK GODDESS - This Time

    ROCK GODDESS - This Time

    15,50 €
    inkl. Steuer, Excl. shipping

    Nach einer EP im Jahre 2017 steht nun mit "This Time" das lange ersehnte Comeback in den Startlöchern und das Album bietet exakt die Art von klassischem Britischem Heavy Metal, wie ihn die Rock Goddess auch schon vor über 30 Jahren in Perfektion zelebrierten. Mehr erfahren

Artikel 41 bis 50 von 69 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge