Skip to Main Content »

TRISHULA - Time Waits For No Man

TRISHULA - Time Waits For No Man

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

13,00 €
inkl. Steuer, Excl. shipping
ODER

Kurzübersicht

TRISHULA, hinter denen im Wesentlichen Neil Fraser (g, ex TEN, RAGE OF ANGELS) steht, der erneut mit dem walisischen Sänger Jason Morgan zusammenarbeitet, spielen melodischen Hardrock und AOR. „Time Waits For No Man“ verfügt über ausgefeiltes Songwriting sowie eine glasklare aber ebenso kraftvolle Produktion.

TRISHULA - Time Waits For No Man

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Product Videos

      

Details

TRISHULA, hinter denen im Wesentlichen Neil Fraser (g, ex TEN, RAGE OF ANGELS) steht, der erneut mit dem walisischen Sänger Jason Morgan zusammenarbeitet, spielen melodischen Hardrock und AOR. „Time Waits For No Man“ verfügt über ausgefeiltes Songwriting sowie eine glasklare aber ebenso kraftvolle Produktion. Interessanterweise stehen teils weniger die Gitarren als vielmehr die Keyboards im Vordergrund („How It’s Supposed To Be“ oder „The Mighty“). Auf „Hear No Evil“ hingegen sind die Gitarren im Mittelpunkt. Anspieltipps sind „Fallen Hero“ und „I Just Might“. Letzteres überrascht mit dezenten Gospel-Anleihen. Aber auch „Make Up Your Mind (Take Your Time)“ ist ein absolutes Melodic Highlight. Hier ist wahrlich keine Zeit verschwendet worden. Tracklist: 1. How it’s supposed to be 2. Fallen hero 3. I want it all 4. Make up your mind (Take your time) 5. I just might 6. Hear no evil 7. The border 8. The mighty 9. Knocked down 10. Every time we touch

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.